Startseite

Veranstaltungen Kinder

Basteln

Bastelstunden



Mi.13.09.17
Mi.25.10.17
Mi.06.12.17
Mi.07.02.18
Mi.11.04.18
Mi.13.06.18

Jeweils 16.00 – 17.30 Uhr

Bastelstunden in der Stadtbibliothek für Kinder ab 5 Jahren .
Jessika und Oliver Hönig freuen sich auf euch, um gemeinsam passend zu den Jahreszeiten kreativ zu wirken und fantasievolle Basteleien herzustellen.
Materialkosten: EUR 3,-
Anmeldung ab Di. 17.01.17 bzw. dienstags acht Tage vorher erforderlich.

 

Internationales Erzählfest

Erzählzelt


Di.19.09.17
Erzählfest 2017
 
9.30-10.15 Uhr
10.30-11.15 Uhr
11.30-12.15 Uhr
15.00-15.45 Uhr
 
Geschichten auf Wanderschaft:
Beim VII. Internationalen Erzählfest der Metropolregion Rhein-Neckar, veranstaltet vom Bildungszentrum Ludwigshafen e.V. Heinrich Pesch Haus und gesponsert von BASF, macht das Erzählzelt auch Station in der Stadtbibliothek, im Innenhof der Invalidenkaserne.
Das lebendige Erzählen von Geschichten aus verschiedenen Kulturkreisen im Erzählzelt fasziniert Kinder und hilft ihnen, ihre eigene und fremde Kultur besser zu verstehen.
An acht Tagen ziehen zehn internationale Erzählkünstler/innen von Ludwigshafen aus in die Metropolregion Rhein-Neckar, um mit ihren Geschichten kleine wie große Menschen zu verzaubern. Mit auf Wanderschaft geht auch das rote Erzählzelt – am Di., den 19.09.17 wird es in Schwetzingen stehen!
www.die-welt-erzaehlt.de
Ort: Stadtbibliothek Schwetzingen, Erzählzelt im Innenhof
Eintritt frei
Der Vormittag ist für Kindergartengruppen reserviert, für den Termin um 15.00 Uhr ist die Anmeldung ab Di. 22.08.17 erforderlich.
 

 

Erzählzelt

Theater Sturmvogel

 
 
 
Mo. 16.10.17
15.00 Uhr
Das Theater Sturmvogel gastiert mit dem Stück: „Mein Freund Charlie“ – ein tierisches Mitmachtheater für Kinder ab 4 Jahren – mit Special Guest: dem Theaterhund Charlie.
Zum Mitdenken, Mitsingen und Spaß haben
Die kleine Kim ist eine Träumerin- sie redet mit ihren Zehen, fantasiert lustige Geschichten. Doch ein bisschen allein ist sie schon, und sie wünscht sich so sehr einen Freund! Denn in der neuen Stadt ärgern sie die Nachbarskinder, die neue Lehrerin piesakt sie, und Papa ist dauernd im Streß. Da erfindet sich Kim einen unsichtbaren Freund, den Hund Charlie, der sie von nun an überall hin begleitet. Nur Kim kann ihn sehen, er tröstet sie und macht ihr Mut. Gemeinsam mit den Kindern  stürzen sie sich ins Abenteuer- Und als dann der unsichtbare Hund auch noch lebendig wird... Dieses interaktive Kinderstück des Theater Sturmvogel bezieht die kleinen Zuschauer immer wieder voll ins Geschehen ein. Ideen und Kommentare der Kinder werden von den Schauspielern aufgenommen, und Lieder animieren zum Mitsingen. Mit tatkräftiger Hilfe der jungen Zuschauer besteht die kleine Kim mutig alle Herausforderungen und erkennt zum Schluss: "Wenn man an seine Träume glaubt, dann werden sie wahr!" Ganz besonders in diesem Stück ist der Einsatz des  Schulhundes Charlie, der Hund der beiden Schauspieler. Er hat eine kleine, aber entscheidende Rolle. Nach der Aufführung können die Kinder dem Hund direkt begegnen, und alles rund um Hund, Theater und Schauspielerleben fragen, was sie bewegt.
www.theatersturmvogel.de
Eintritt: EUR 3,-
Eintrittskarten ab Di. 10.10.17 in der Stadtbibliothek erhältlich.
Reservierung auch telefonisch ab 8.00 Uhr.
 

Theater Sturmvogel

 
 
 
Mo. 16.10.17
15.00 Uhr
Das Theater Sturmvogel gastiert mit dem Stück: „Mein Freund Charlie“ – ein tierisches Mitmachtheater für Kinder ab 4 Jahren – mit Special Guest: dem Theaterhund Charlie.
Zum Mitdenken, Mitsingen und Spaß haben
Die kleine Kim ist eine Träumerin- sie redet mit ihren Zehen, fantasiert lustige Geschichten. Doch ein bisschen allein ist sie schon, und sie wünscht sich so sehr einen Freund! Denn in der neuen Stadt ärgern sie die Nachbarskinder, die neue Lehrerin piesakt sie, und Papa ist dauernd im Streß. Da erfindet sich Kim einen unsichtbaren Freund, den Hund Charlie, der sie von nun an überall hin begleitet. Nur Kim kann ihn sehen, er tröstet sie und macht ihr Mut. Gemeinsam mit den Kindern  stürzen sie sich ins Abenteuer- Und als dann der unsichtbare Hund auch noch lebendig wird... Dieses interaktive Kinderstück des Theater Sturmvogel bezieht die kleinen Zuschauer immer wieder voll ins Geschehen ein. Ideen und Kommentare der Kinder werden von den Schauspielern aufgenommen, und Lieder animieren zum Mitsingen. Mit tatkräftiger Hilfe der jungen Zuschauer besteht die kleine Kim mutig alle Herausforderungen und erkennt zum Schluss: "Wenn man an seine Träume glaubt, dann werden sie wahr!" Ganz besonders in diesem Stück ist der Einsatz des  Schulhundes Charlie, der Hund der beiden Schauspieler. Er hat eine kleine, aber entscheidende Rolle. Nach der Aufführung können die Kinder dem Hund direkt begegnen, und alles rund um Hund, Theater und Schauspielerleben fragen, was sie bewegt.
www.theatersturmvogel.de
Eintritt: EUR 3,-
Eintrittskarten ab Di. 10.10.17 in der Stadtbibliothek erhältlich.
Reservierung auch telefonisch ab 8.00 Uhr.
 

Theater Sturmvogel

Lesung mit Nina Dulleck

Miep der Außerirdische


 

 
Do. 19.10.17
8.30, 9.45 und 11.00 Uhr
Lesung für alle zweite Klassen der Schwetzinger Grundschulen
Die Autorin und Illustratorin Nina Dulleck stellt ihre Bücher der Reihe „Miep der Außerirdische“vor.
Nina Dulleck liest und zeichnet, erzählt aus Ihrem Leben und bietet den Kindern noch einen Mini-Zeichenworkshop.
 
Nina Dulleck, Jahrgang 1975, zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Später, in der ersten Klasse, hat sie damit begonnen, die vielen Geschichten, die in ihrem Hirn herumflatterten, auch mit Wörtern
zu Papier zu bringen. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Rheinhessen inmitten von Kirschbaumplantagen und Weinbergen.
Nina Dulleck wurde zweimal „entdeckt“. Zuerst von ihrer Grundschullehrerin, die sie davon in Kenntnis setzte, dass kommerzielle Geschäfte in der Schule verboten sind. Daraufhin musste Nina den Verkauf ihrer Bilder in der Klasse einstellen. Danach, mit 16 Jahren, von einem Verleger, der mit kommerziellen Geschäften keine Probleme hatte.
www.ninadulleck.de
Eintritt frei
Bitte Papier, Buntstifte und Malunterlagen mitbringen!
 
 

Nina Dulleck

Theater Doris Batzler

 
 
 
Mo.04.12.17
15.00 Uhr
Das Theater Doris Batzler präsentiert das Stück: „Die kleine Hexe Wackelzahn feiert Weihnachten“ -
eine zauberhafte Geschichte für Kinder ab 4 Jahren.
Bis es weihnachtet, ist es nicht mehr weit, dabei gibt es noch so viel zu tun. Die Hexe Agathe Wackelzahn muss noch Plätzchen backen, Geschenke zaubern und den Weihnachtsbaum schmücken. Bert, der kleine Rabe, will eigentlich viel lieber spielen, hilft aber Agathe nach allen Kräften. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht dieser grüne Brief in der Weihnachtspost gewesen und Bert ebenso plötzlich verschwunden. Aber ohne ihren lieben Freund kann sie unmöglich Weihnachten feiern. Was nun kleine Hexe Wackelzahn? »Die kleine Hexe Wackelzahn feiert Weihnachten« ist eine spannende Kindergeschichte, bei der gezeigt wird, dass so manches passieren kann, während man ungeduldig auf den Weihnachtsmann wartet.
www.doris-batzler.info
Eintritt: EUR 3,-
Eintrittskarten ab Di. 28.11.17 in der Stadtbibliothek erhältlich.
Reservierung auch telefonisch ab 8.00 Uhr.
 

Grüffelo
Theater Doris Batzler


Ansprechpartner

Stadtbibliothek Schwetzingen
Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-271
Fax: (0 62 02) 87-419