Startseite

Außerschulische Betreuung

Die Stadt Schwetzingen bietet verschiedene Betreuungsangebote für schulpflichtige Kinder an.

Das neue Anmeldeformular ist da (Bitte Anmeldung und Mandat ausfüllen):

Verlässliche Grundschule

Die so genannte „Verlässliche Grundschule“ bedeutet, dass an allen 4 Grundschulen gemeinsam mit den Lehrkräften eine tägliche Betreuungszeit von jeweils 7.30 bis 14.00 Uhr gewährleistet wird. In allen 4 Schulen wird ein auf den Ernährungsbedarf der Kinder speziell abgestimmtes Mittagessen angeboten.

Nachmittagsbetreuung

Unabhängig von der Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule findet von 13 Uhr bis 17 Uhr eine Nachmittagsbetreuung in der Nordstadt, Südstadt und Zeyherschule statt. Auch hier wird ein kindgerechtes Mittagessen angeboten.

Im Rahmen dieser Betreuung werden sinnvolle spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten durchgeführt.

Unterricht und Hausaufgabenbetreuung sind nicht Gegenstand des Angebots.
Es gibt aber einen zeitlichen Rahmen in dem die Kinder selbständig ihre Hausaufgaben erledigen können.

Betreuung in den Ferien

In den Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien findet eine Ferienbetreuung statt.
Während der Weihnachtsferien findet keine Betreuung statt.

Das Ferienangebot umfasst auch die beweglichen Ferientage.

Am Faschingsdienstag (halbtags) sowie dem Betriebsausflug (ganztags) der Stadt Schwetzingen, bleibt die Betreuung geschlossen.

Es wird ein gesonderter Beitrag erhoben. In den Sommerferien wird der gesonderte Beitrag nur für die vier Wochen im August fällig, die restlichen Wochen sind mit dem Monatsbeitrag abgegolten.

Die Teilnahme an der Ferienbetreuung, vor allem der Sommerferien, ist auf Eltern beschränkt, die auf eine Betreuung unabdingbar angewiesen sind (eine Arbeitgeberbescheinigung für die Sommerferien ist ab der ersten Woche erforderlich!).

Neue Erstklässler

Für die neuen Erstklässler, bieten wir 2 Wochen vor der Einschulung die so genannten „Schnupperwochen“ (von 8 bis 13 Uhr) an. Dies dient zur Eingewöhnung der Kinder in den Schulalltag.
(Bitte beachten Sie, dass die Betreuung in dieser Zeit nicht immer in der jeweiligen Schule stattfindet).

Bitte füllen Sie hierzu die Anmeldung für die Schnupperwochen aus!

Sommerferien 2017

Sommerferienbetreuung für die Kinder der außerschulischen Betreuung:
 
Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen die Öffnung der außerschulischen Betreuung während der gesamten Sommerferien anbieten.
 
Vom 27.07. – 04.08.2017 findet die Betreuung der Nordstadt-, Hirschacker- und Zeyher-Kinder in der Nordstadtschule statt. Die Kinder der Südstadtschule bleiben in ihrer Schule.
 
Vom 07. - 01.09.2017 findet die Betreuung für alle angemeldeten Kinder im Jugendhaus GoIn, Kolpingstraße 2, statt.
 
In der Woche vom 04. bis 08.09.2017 findet die Betreuung der Nordstadt-, Hirschacker- und Zeyher-Kinder in der Nordstadtschule statt. Die Kinder der Südstadtschule bleiben in ihrer Schule.
 
Ab dem 11.09.2017 sind alle Kinder wieder in ihrer eigenen Schule.



Neue Erstklässler 2017:

 
Erstklässler, Schulbeginn 18.09.2017, dürfen die Betreuung (Schnupperwochen) ab dem 04.09.2017 in Anspruch nehmen. (Bitte extra Anmeldung beachten!)



Sommerferienbetreuung für Schwetzinger Kinder (bis 14 Jahre) der weiterführenden Schulen:

 
Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen (vom 07.08. bis 01.09.2017) wieder ein erweitertes qualitativ gutes und verlässliches Betreuungsangebot für Schwetzinger Kinder bis maximal 14 Jahre an.
 
Die Ferienbetreuung wird in unserem Jugendzentrum GoIn, Kolpingstraße 2, stattfinden.
 
Vom 07.08. bis 01.09.2017 werden die Kinder zwischen 7.30 und 17.00 Uhr betreut, wobei unterschiedliche Betreuungszeiten gebucht werden können. Die Anmeldung ist immer nur für die jeweilige gesamte Woche möglich, eine tageweise Betreuung ist nicht vorgesehen. Sie können dann entscheiden, für wie viele Wochen Sie das Angebot nutzen möchten.
 
Es können inklusive den teilnehmenden Grundschülern der außerschulischen Betreuung insgesamt 40 Plätze zur Verfügung gestellt werden. Deshalb haben wir die Möglichkeit an der Teilnahme in dieser Zeit der Ferienbetreuung zunächst auf Schüler beschränkt, die auf eine Betreuung unabdingbar angewiesen sind (z. B. Berufstätigkeit der Eltern). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir im Vorfeld eine Arbeitgeberbescheinigung von beiden Elternteilen benötigen.
 
Für die Teilnahme wird eine Teilnahmegebühr erhoben, über die Sie eine Rechnung erhalten.

Allgemeine Informationen

  • An- bzw. Abmeldungen sind jederzeit, allerdings nur für volle Monate, möglich
  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf Aufnahme
  • Das Bringen der Kinder zur Betreuungseinrichtung sowie das Abholen fällt in den Verantwortungsbereich der Erziehungsberechtigten
  • Während der Betreuung besteht Unfallversicherungsschutz

Bei weiteren Fragen zum außerschulischen Betreuungsangebot wenden Sie sich bitte an Frau Hilbert-Satovic, Telefon 06202/87-204.

Art der Betreuung
Zeit
Kosten
Verlässliche Grundschule
07:30 bis 13:00 Uhr
  30 EUR
Verlässliche Grundschule
07:30 bis 14:00 Uhr
  40 EUR
Verlässliche Grundschule inklusive Mittagstisch
07:30 bis 14:00 Uhr
105 EUR
Ganztägige Betreuung inklusive Mittagstisch
07:30 bis 17:00 Uhr
177 EUR
Ganztägige Betreuung ohne Mittagstisch
07:30 bis 17:00 Uhr
112 EUR
Betreuung am Nachmittag inklusive Mittagstisch
13:00 bis 17:00 Uhr
147 EUR
Betreuung am Nachmittag ohne Mittagstisch
13:00 bis 17:00 Uhr
  82 EUR

Die Gebühren gelten pro Kalendermonat und werden für 12 Monate berechnet.

Weitere Informationen:



Ansprechpartner

Katja Hilbert
Sekretariat Bürgermeister
Telefon: (0 62 02) 87-204
Fax: (0 62 02) 87-205
Gebäude: Hebelstraße 1
Raum: 206