Startseite

Ausflugstipps & Touren

Schwetzingen liegt an zahlreichen Fern- und Radwanderwegen. Dank seiner geographischen Lage in der Rheinebene und dem milden fast mediterranen Klima finden Freizeit- und Hobbyradler hier ideale Bedingungen.

Eine Übersicht über die wichtigsten Radrouten finden Sie hier aufgelistet:

Tour de Spargel
Die Route mit einer Gesamtlänge von 108 Kilometern führt in einem Rundweg von Bruchsal bis Forst und ist wegen der geringen Steigung auch für Kinder und weniger geübte Radfahrer/innen bestens geeignet.
www.tour-de-spargel.de
 
 
Welterbe-Tour
Der Welterbe-Radweg führt auf ca. 170 Kilometer vom Kloster Lorsch über Ladenburg, Schwetzingen, Speyer und Angelbachtal bis zum Kloster Maulbronn.
Kraichgau Stromberg Tourismus
 
 
Leimbach-Route
Die 46 Kilometer lange Leimbachroute führt von der Quelle des Flüssschens Leimbach in Sinsheim-Hoffenheim entlang des Flusslaufs abseits verkehrsreicher Straßen über Wiesloch nach Schwetzingen und von dort weiter bis nach Brühl zur Mündung des Leimbachs in den Rhein. Die leichte und gut ausgeschilderte Route verläuft weitgehend eben.
www.leimbachroute.de
 
 
Rheintalweg
Der Rheintal-Weg verläuft als Fernradweg von Konstanz am Bodensee in westlicher Richtung nach Basel und weiter in nördlicher Richtung vorbei an Freiburg im Breisgau nach Herbolzheim. Von dort geht es weiter vorbei an Straßburg über Ettlingen bei Karlsruhe nach Heppenheim.
Rheintalradweg
 
 
Kurpfalzroute
Bei dieser eher gemütlichen, knapp 29 Kilometer langen Radtour durch die Kurpfalz erlebt man die schönsten Städte der Umgebung. Start ist in der Heidelberger Altstadt über Nebenstraßen und Feldwege bis zum Schlossplatz Schwetzingen. Von hier aus geht es weiter über Wiesen und Felder bis nach Speyer.
www.kurpfalz-tourist.de
 
 
Burgenstraße
Der Radweg entlang der Burgenstraße führt von Mannheim über Heilbronn und Nürnberg bis in die „Goldene Stadt“ Prag. Mittelalterliches Flair, eine beeindruckende Naturkulisse und hauptsächlich asphaltierte Radwege laden dazu ein, gemütlich an rund 90 Burgen und Schlössern entlang zu radeln.  Die 100 Kilometer lange erste Etappe beginnt in Mannheim, führt über Schwetzingen nach Heidelberg und von dort entlang des Neckars bis nach Mosbach.
www.burgenstrasse.de
 
 
Paneuropa-Radweg
Der Paneuropa-Radweg führt von Paris bis nach Prag. Auf der Strecke zwischen Speyer und Heidelberg läuft er entlang der Kurpfalzroute, zwischen Heidelberg und Heilbronn entlang der Burgenstraße bzw. dem Neckartal-Radweg.
www.neckartalradweg-bw.de
Paneuropa Radweg.de
 
 
Kraichradweg
65 Kilometer entlang des Kraichbaches verbindet der Kraichradweg die attraktiven Regionen Naturpark Stromberg-Heuchelberg, den Kraichgau und die Oberrheinische Tiefebene und damit die Landkreise Enz, Karlsruhe und den Rhein-Neckar-Kreis miteinander. Start ist die Kraichquelle in Sternenfels. Vorbei an Oberderdingen, Flehingen, Gochsheim, Münzesheim, Ubstadt-Weiher, Bad-Schönborn und Kronau führt der Weg weiter über St. Leon-Rot, Reilingen, Hockenheim und endet schließlich in Ketsch, wo der Kraichbach in den Altrhein mündet.
www.kraichgau-stromberg.de

Ausflugstipps & Touren

Schwetzingen liegt an zahlreichen Fern- und Radwanderwegen. Dank seiner geographischen Lage in der Rheinebene und dem milden fast mediterranen Klima finden Freizeit- und Hobbyradler hier ideale Bedingungen.



Ansprechpartner

Manfred Dams
Telefon: (0 62 02) 87-134
Fax: (0 62 02) 87-138
Gebäude: Hebelstraße 1
Raum: 109

Veranstaltungen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30