Startseite

Konversionsprojekte

In Schwetzingen gibt es neben den beiden ehemaligen US-Kasernen "Tompkins Barracks" und "Kilbourne Kaserne" noch das Gelände des früheren Bundesbahnausbesserungswerks als Konversionsfläche.
Für diese Flächen gilt es in den kommenden Jahren geeignete Nachnutzungen zu finden. Die Weiterentwicklung der Flächen - insbesondere der rund 43 Hektar großen ehemaligen US-Kasernen - ist eine große Chance und zugleich eine Herausforderung für die gesamte Stadtentwicklung. Mehr Informationen erhalten Sie hier



Ansprechpartner

Mathias Welle
Stadtbaumeister
Telefon: (0 62 02) 87-290
Fax: (0 62 02) 87-279
Gebäude: Hebelstraße 7
Raum: 208
Herr Wolfgang Leberecht

Wirtschaftsförderer

Telefon: (0 62 02) 87-105
Fax: (0 62 02) 87-111
Gebäude: Hebelstraße 1
Raum: 204

Portale