Startseite

Klassik

Vorhang auf für die Musikstadt Schwetzingen. Frühling, Sommer, Herbst und Winter - zu jeder Jahreszeit bietet Schwetzingen ein musikalisches Fest der klassischen Musik.

Klassische Musik

(Bild: Tobias Schwerdt)

Vorhang auf für die Musikstadt Schwetzingen. Frühling, Sommer, Herbst und Winter - zu jeder Jahreszeit bietet Schwetzingen ein musikalisches Fest der klassischen Musik. Den „SWR Festspielen Schwetzingen“ dem weltweit größten Hörfunk-Festival für klassische Musik im Frühjahr, folgt im Zweijahresrhythmus der „Mozartsommer“. Im Herbst richtet die Mozartgesellschaft das „Schwetzinger Mozartfest“ aus, und in der kalten Jahreszeit ist das Theater Heidelberg mit dem „Barockfestival: Winter in Schwetzingen“ zu Gast in der Schwetzinger Sommerresidenz. Die Schlosskonzerte der Mozartgesellschaft und die Konzertreihe der evangelischen Kantorei Schwetzingen  und des Kammerchores Quatro Forte runden den Reigen ab.

Schwetzinger SWR Festspiele

Schwetzinger Festspiele

Die Schwetzinger SWR Festspiele präsentieren seit 1952 Opern und Konzerte aus dem Schwetzinger Schloss.  Gemäß der „Schwetzinger Dramaturgie“ - "Altes wiederentdecken, Neues initiieren, dem Nachwuchs eine Chance geben“ – stehen Wiederentdeckungen des 18. Jahrhunderts neben Uraufführungen, Kammer- und Orchesterkonzerte neben Klavier- und Liederabenden auf dem Festspielprogramm. Weltstars der klassischen Musik und das „Who is who“ der zeitgenössischen Komponisten werden alljährlich in Schwetzingen willkommen geheißen.

Imagefilm der Schwetzinger SWR Festspiele:
http://www.swr.de/swr2/festivals/schwetzinger-festspiele/kurzportraet-die-schwetzinger-swr-festspiele/-/id=233286/did=16574908/nid=233286/ex56ua/index.html

Weiterführende Informationen:

Mozartfest und Schlosskonzerte

Mozartstadt Schwetzingen

In der zweiten Jahreshälfte lockt traditionell das „Schwetzinger Mozartfest®“ Musikfreunde aus Nah und Fern in die Mozartstadt Schwetzingen. Veranstaltet wird diese ausgesprochen beliebte Klassikreihe von der Mozartgesellschaft Schwetzingen®, die über das Festival hinaus mit ihren ganzjährig stattfindenden Schlosskonzerten zu weiteren musikalischen Reisen auf den Spuren Mozarts einlädt.

Mozartsommer

Schloss in Flammen

Der Mannheimer Mozartsommer ist jedes zweite Jahr mit seinem hochkarätigen Programm im Schwetzinger Schloss zu Gast. Die Festwoche reicht von Opernaufführungen und experimentellen Inszenierungen bis hin zu musikalischen Kommentaren zeitgenössischer Komponisten. Hierbei wird auch der Vielseitigkeit Mozarts in humorvollen und herausfordernden Annäherungen an sein Werk Rechnung getragen.

Barockfest: Winter in Schwetzingen

Rokokotheater

Seit 2005 bespielt das Theater und Philharmonische Orchester der Stadt Heidelberg die Säle und das Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses. Im Zentrum der mehrmonatigen Klassikreihe steht eine Opernproduktion, in der Regel eine Wiederentdeckung des 18. Jahrhunderts. Themenkonzerte runden das glanzvolle Festival ab.



Ansprechpartner

Frau Dr. Barbara Gilsdorf
Kulturreferentin
Telefon: (0 62 02) 87-137
Fax: (0 62 02) 87-138
Gebäude: Hebelstraße 1
Raum: 110

Veranstaltungen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Logo SWR Festspiele