Startseite

Der Gemeinderat

Die Stadt Schwetzingen hat nach der Gemeindeordnung Baden-Württemberg (GemO) zwei kommunale Organe, den auf 5 Jahre gewählten Gemeinderat als Hauptorgan der Gemeinde sowie den Oberbürgermeister mit einer achtjährigen Amtszeit. 

Der Gemeinderat

Funktion und Aufgaben des Gemeinderates

Die Stadt Schwetzingen hat entsprechend der Gemeindeordnung Baden-Württemberg (GemO) zwei kommunale Organe:

  • Den auf 5 Jahre gewählten Gemeinderat als Hauptorgan der Gemeinde
  • Den Oberbürgermeister mit einer achtjährigen Amtszeit

Neben der Kontrolle der Arbeit der Verwaltung und der Entscheidung über Grundsatzangelegenheiten z.B. Bebauungspläne oder größere Projekte und Investitionen, ist es wesentliches Privileg des Gemeinderats im Rahmen der jährlichen Haushaltssatzung über den Haushalt der Gemeinde zu beschließen. Der Oberbürgermeister leitet die Gemeindeverwaltung. Er erledigt in eigener Zuständigkeit die Geschäfte der laufenden Verwaltung und die ihm sonst durch Gesetz oder vom Gemeinderat übertragenen Aufgaben. Näheres regelt die Hauptsatzung. Weisungsaufgaben, z.B. die Aufgaben der Baurechts-, Ausländer- oder Verkehrsbehörde, erledigt der Oberbürgermeister in eigener Zuständigkeit.

Der Schwetzinger Gemeinderat

Der Schwetzinger Gemeinderat
Die Mitglieder des Gemeinderates nach der Konstituierung im Juli 2014 (von links): Raquel Rempp, Ulrike Münch, Elke Ackermann-Knieriem, Sarina Kolb, Elfriede Fackel-Kretz-Keller, Carsten Petzold, Michael Franz, Dr. Horst Herrmann, Oliver Völker, Hans-Peter Müller, Dr. Jürgen Grimm, Bürgermeister Dirk Elkemann, Oberbürgermeister Dr. René Pöltl, Karl Rupp, Robin Pitsch, Dr. Hans-Joachim Förster, Andreas Muth, Simon Abraham, Christiane Menges, Dr. Jürgen Sommer, Monika Maier-Kuhn, Dr. Brigitte Voll, Dr. Walter Manske, Ulrike Utz, Sabine Rebmann, Martina Blattner, Herbert Nerz und Weihua Wang.(Foto: Norbert Lenhardt)

Der Schwetzinger Gemeinderat besteht aus 26 Stadträtinnen und Stadträten sowie dem Oberbürgermeister als Vorsitzendem. Bei der letzten Gemeinderatswahl am 25.05.2014 ergab sich folgende Sitzverteilung:

CDU
7 Sitze
SPD
5 Sitze
FWV
5 Sitze
SWF `97
4 Sitze
B `90 /Die Grünen                       
4 Sitze
FDP
1 Sitz

Zum 1.1.2017 fusionierten SWF´97 und FWV zu SFW (Schwetzinger Freie Wähler), die mit 9 Sitzen jetzt die stärkste Fraktion im Gemeinderat stellen. Durch den Parteiwechsel einer Stadträtin von B `90/Die Grünen zur SPD im Sommer 2017 ergibt sich seit 28.9.2017 folgende Sitzverteilung:

SFW
9 Sitze
CDU
7 Sitze
SPD
6 Sitze
B `90/Die Grünen
3 Sitze
FDP
1 Sitz

Weiterführende Links:



Ansprechpartner

Herr Wolfgang Leberecht

Wirtschaftsförderer

Telefon: (0 62 02) 87-105
Fax: (0 62 02) 87-111
Gebäude: Hebelstraße 1
Raum: 204
Frau Traudel Zahn
Telefon: (0 62 02) 87-106
Fax: (0 62 02) 87-111
Gebäude: Hebelstraße 1
Raum: 204a

Social Media