Startseite

Veranstaltungskalender

29.11.2017 - 09.02.2018

Barockfest: Winter in Schwetzingen

Veranstalter

Theater und Orchester Heidelberg
Theaterstraße 4
69117 Heidelberg
Telefon: (06221) 5820000

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Das Barockfest im Rokokotheater Schwetzingen


Beschreibung

Kartenverkauf: Theaterkasse Heidelberg, Theaterstraße 10, Tel.: 06221 / 5820 000 (Mo. - Sa. 11 - 18 Uhr

www.winter-in-schwetzingen.de

tickets@theater.heidelberg.de

 

und beim Ticketshop der Schwetzinger Zeitung, Carl-Theodor-Str. 1, Tel.: 06202 / 205 205

 


19.01.2018 16.00-17.30 Uhr

Trauertreff der Hospizgemeinschaft Schwetzingen

Veranstalter

Hospizgemeinschaft Schwetzingen
Bodelschwinghstr. 10/1
68723 Schwetzingen
Telefon: 0 62 02 843640
Fax: 0 62 02 843641

Veranstaltungsort

Hebelhaus
Hildastraße 4a
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

J.P. Hebel-Haus, Hebelsaal, Hildastr. 4 a in Schwetzingen

Erstkontakt und weitere Infos über Frau Ingrid Gottfried (Tel. 06205 - 5309)


19.01.2018 18.00 Uhr

"Zu zweit am Klavier", ein Schülerkonzert des Schwetzinger Klavierstudio für begabte Kinder und Jugendliche

Veranstalter

Telefon: (06202) 271186

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Es spielen Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 16 Jahre alt, die bereits mehrfache Preisträger/inenn bei zahlreicehn Klavierwettbewerben sind.Im Programm:Solo- und 4-Händige Klavierwerke von L.v.Beethoven, W.A.Mozart, F.Schubert, C.Debussy u.a.

Erwachsene: 12,00 € 

Schüler, Studenten: 5,00 € 

Kinder im Vorschulalter: frei.

Einlass: 17:30 Uhr


Beschreibung

Das Klavierstudio Worm-Sawosskaja ist bundesweit erste private Einrichtung für Förderung des jungen pianistischen Nachwuchses. Hier werden musisch begabte Kinder und Jugendliche nach dem Stundenplan und den Methoden der russischen Klavierschule von  Konzert-Pianisten und Dipl. Klavierpädagogen unterrichtet und individuell gefördert.Der  intensive Stundenplan, die Begabung der Schüler und die hohe Professionalität der Lehrkräfte bringen in der Summe die entsprechende  Ergebnisse! Junge Talente vertreten regelmäßig die Stadt Schwetzingen auf den regionalen, nationalen und internationalen Konzert- und Wettbewerbsbühnen und das mit großem Erfolg!  Bereits  über 200 Mal wurden die dabei als erfolgreiche Preisträger/innen ausgezeichnet.  Die Aufnahmeprüfungen zum Studium bzw. Vorstudium an den Staatlichen Hochschulen für Musik haben  sie auch bis jetzt mit der höchsten Punktzahl


19.01.2018 19.30 - 20.45 Uhr,

Einsteigerworkshop - Jazzdance over 30 -

Veranstalter

Schule für Ballett
Scheffelstr. 77
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Schule für Ballett
Scheffelstr. 77
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Sabine Staat

5. Schule für Ballett, Scheffelstr. 77, Schwetzingen; Tel: 0178-1388548; Anmeldung: jazzdance30@gmx.de

6. 15 €


Beschreibung

Der Workshop eignet sich für Neu- oder Wiedereinsteiger. Um Voranmeldung per E-Mail wird gebeten.


19.01.2018 20.00 Uhr

Fucker - Schauspiel mitten aus dem Leben

Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Fucker
   zurück
Schauspiel mitten aus dem Leben
von Isabel Torres
90 min ohne Pause

Uraufführung: 20. November 2015
Inszenierung: Joerg Steve Mohr
Bühne: Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan
Ausstattung: Teresa Ungan

Aufführungsrechte: theater am puls gGmbH, Schwetzingen


Beschreibung

Termine für Ihre Klasse nach Absprache

Es ist doch so schwer, das Leben eines heranwachsenden Menschen zu verstehen - zu spüren. Isabel Torres schafft es, mit ihrer poetischen Sprache und dem Blick ihrer Generation ein Theatererlebnis der besonderen Art zu zaubern. Spannend wie ein Thriller und doch zärtlich wie eine Liebesgeschichte nimmt uns Nikolas Weber mit auf eine Reise durch die Seele des jungen, sensiblen Protagonisten. Zerbrechlich und voller Wut und Verzweiflung führt er uns vor Augen, was es heißt zu leben, zu überleben in einer Welt, die nicht die seine ist. Ein Theaterabend, der unter die Haut geht. Ein Stück, das die junge Generation von heute wie in einem Schnappschuss festhält.

MANCHMAL VERGESSE ICH, WER ICH BIN. NICHT IMMER, NUR AB UND ZU. DAS PASSIERTJEDEM EINMAL. BITTE SAGT NICHT, DASS ES ANDERS IST.


19.01.2018 20. 00 Uhr

– Chris Tall: Und jetzt ist Papa dran

Veranstalter

Alte Wollfabrik

Veranstaltungsort

Alte Wollfabrik
Mannheimer Str. 35
68723 Schwetzingen
Telefon: (06221) 7390267
Fax: (06221) 7390250

Kurzbeschreibung

Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr

VVK: EUR 20,- (zzgl. VVK-Gebühren), AK: EUR 24,-


Beschreibung

Schon während Chris Talls gefeierter "Selfie von Mutti"-Tour", auf der der mehrfach preisgekrönte Shootingstar der Comedyszene 2016 und 2017 reihenweise die Arenen der Republik füllte, wurde ihm immer wieder die Frage gestellt: "Ey, wie viel wiegst Du eigentlich?" Gefolgt von: "Und wann ist Papa dran?" Jetzt! Das sehnsüchtige Warten hat ein Ende! Am 19. Januar 2018 präsentiert Chris Tall sein neues Solo-Programm "Und jetzt ist Papa dran"!




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: