Startseite

Veranstaltungskalender

.April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März

29.11.2017 - 09.02.2018

Barockfest: Winter in Schwetzingen

Veranstalter

Theater und Orchester Heidelberg
Theaterstraße 4
69117 Heidelberg
Telefon: (06221) 5820000

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Das Barockfest im Rokokotheater Schwetzingen


Beschreibung

Kartenverkauf: Theaterkasse Heidelberg, Theaterstraße 10, Tel.: 06221 / 5820 000 (Mo. - Sa. 11 - 18 Uhr

www.winter-in-schwetzingen.de

tickets@theater.heidelberg.de

 

und beim Ticketshop der Schwetzinger Zeitung, Carl-Theodor-Str. 1, Tel.: 06202 / 205 205

 


21.01.2018 - 25.02.2018

Inklusion: gelebt - erlebt - gezeichnet

Veranstaltungsort

Schloss, Südzirkel

04.02.2018 11.00 Uhr

Jazz-Frühschoppen

Veranstalter

Wirtshaus zum Grünen Baum
Carl-Theodor-Straße 2
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Wirtshaus zum Grünen Baum

04.02.2018 14.00 Uhr

GEADELT IM SCHLAFZIMMER

Veranstalter

Service Center Schloss Schwetzingen
Im Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Telefon: (06221538431) 06221-655716
Fax: (06221) 53843006221-655717

Veranstaltungsort

Schloss und Schlossgarten

Kurzbeschreibung

Referentin: Melanie Kastner oder Susanne Späinghaus-Monschau

Eine Anmeldung per Telefon, Fax oder E-Mail ist unbedingt erforderlich.

KARTENVERKAUF
Schlosskasse Schwetzingen
Telefon +49 (0) 62 02.12 88 28
Telefax +49 (0) 62 02.12 86 65

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 120 Minuten.

HINWEIS
Das Schloss, die Parkbauten und das Schlosstheater sind nicht barrierefrei zugänglich.

 


Beschreibung

Sie war die soziale Aufsteigerin par Excellence und sie konnte mächtiger werden als alle anderen Günstlinge am Hof: die Mätresse.

Wie überall waren auch am kurpfälzischen Hof die Damen von der Bühne bevorzugte Favoritinnen des Herrschers. Die Schauspielerin Adele erzählt vom glanzvollen Aufstieg und vom ebenso schnellen Absturz: ein Rundgang durch kurfürstliche Gemächer und Dienerunterkünfte mit Einblick in die Amouren und Affairen am Hof.

 


04.02.2018 15 Uhr

Winterliche Gartenführung mit Glühweinumtrunk

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schlossgarten

Kurzbeschreibung

Dauer: Ca 1 Stunde

Preis: 10 €.  Glühwein zuzüglich.
Anmeldung (erforderlich) unter Tel.: 06221-65 888-0


Beschreibung

Heiß und kalt in Schwetzingen!

Noch eine weitere Führung wird das Themenführungsprogramm 2018 in Schwetzingen ergänzen:

Im der kalten Jahreszeit kann man die stille Seite des Schlossgartens erleben. ÜberwinterndeTiere suchen hier Schutz.Der Winterhimmel verleiht den barocken Gebäude und die Baumriesen eine besondere Romantik. Strukturen der Anlage wie Wegverläufe und Heckenlabyrinthe sind jetzt besser zu erkennen denn je. Am großen Bassin mit der Statue des Vater Rhein angelangt, hat man die Gelegenheit, sich mit einem Glühwein aufzuwärmen.


04.02.2018 17.00 Uhr

Ein Konzert zum Valentinstag mit Astrid Bohm

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

"Meine Lippen, sie küssen so heiss..."

 

Ein Konzert zum Valentinstag mit Astrid Bohm - Mezzosopran und Tatjana Worm-Sawosskaja - Klavier

Lieder und Arien von G. Bizet, G. Rossini, F. Léhar, F. Liszt u. a.

 

Palais Hisch, Am Schlossplatz, 68723 Schwetzingen

 

 

 

Bekannte Lieder und Melodien rund um die Liebe. Lassen Sie sich verzaubern von Carmen, Giuditta und Clivia...

 

 


Beschreibung

Tickets: Vorverkauf: 16,- bzw. 12,-

Modegallerie Atrium, Friedrichstrasse 34, 68723 Schwetzingen, Tel.: 06202-25385


04.02.2018 19.00 Uhr

"Ein Volksfeind"

Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Karten im Foyer des theater am puls
Telefon +49.[0] 62 02.9 26 99 96
Telefonische Kartenreservierung täglich von 09.00-18.00 Uhr
E-Mail karten@theater-am-puls.de

und bei allen VVK-Stellen

 


Beschreibung

Über 130 Jahre ist Ibsens Volksfeind alt, doch es liest sich wie das Drehbuch zu einem Politthriller aus unserer Zeit: Ein neu gebautes Kurbad beschert dem kleinen Küstenort Millionen von Touristen. Die Stadt ist am aufblühen.  Die Wirtschaft wächst. Doch kurz darauf macht Thomas Stockmann, der hiesige Badearzt, eine Endeckung, die das Ende des neugewonnenen Wohlstandes der Stadt bedeutet. Keime machen aus dem Kurbad eine Todeszone. Er teilt diese Endeckung seinem Bruder, dem Stadtrat, mit, dieser jedoch versucht Thomas mundtod zu machen, zum Wohle der Stadt. Für die Sanierungsarbeiten fehlt Geld und sollten diese Informationen die Öffentlichkeit erreichen, wäre es das Ende des Kurortes. Trotz aller Drohungen beginnt Thomas seinen Kampf für die Wahrheit und das Wohl der Stadt. Doch wann schlägt Wahrheitsfindung in Fanatismus um? Volksfreund oder Volksfeind - Das ist hier die Frage.




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: