Startseite

Veranstaltungskalender

29.11.2017 - 09.02.2018

Barockfest: Winter in Schwetzingen

Veranstalter

Theater und Orchester Heidelberg
Theaterstraße 4
69117 Heidelberg
Telefon: (06221) 5820000

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Das Barockfest im Rokokotheater Schwetzingen


Beschreibung

Kartenverkauf: Theaterkasse Heidelberg, Theaterstraße 10, Tel.: 06221 / 5820 000 (Mo. - Sa. 11 - 18 Uhr

www.winter-in-schwetzingen.de

tickets@theater.heidelberg.de

 

und beim Ticketshop der Schwetzinger Zeitung, Carl-Theodor-Str. 1, Tel.: 06202 / 205 205

 


21.01.2018 - 25.02.2018

Inklusion: gelebt - erlebt - gezeichnet

Veranstaltungsort

Schloss, Südzirkel

26.01.2018 16.30 Uhr

GEMÄCHERABEND BEI HOFE

Veranstalter

Service Center der kurpfälzischen Schlösser

Veranstaltungsort

Schloss und Schlossgarten

Kurzbeschreibung

Eine Anmeldung per Telefon, Fax oder E-Mail ist unbedingt erforderlich.

KARTENVERKAUF
Schlosskasse Schwetzingen
Telefon +49 (0) 62 02.12 88 28
Telefax +49 (0) 62 02.12 86 65

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 120 Minuten.

HINWEIS
Das Schloss, die Parkbauten und das Schlosstheater sind nicht barrierefrei zugänglich.

 


Beschreibung

Schon die berühmte Liselotte von der Pfalz berichtete aus Schloss Versailles von den „Gemächerabenden“ am französischen Hof. Bei diesem Rundgang betritt man die intime Welt des höfischen 18. Jahrhunderts, begleitet von einer Persönlichkeit aus dem Hofstaat des Kurfürsten Carl Theodor. Und hört, bei einem Glas Sekt, mehr oder weniger pikante Histörchen und dazu die berühmte Musik der Mannheimer Schule.

Referent: Melanie Kastner, Heide Roth-Bühler  oder Maria Mayer


26.01.2018 20.00 Uhr

Schöne Mannheims - "Hormonyoga"

Veranstalter

Alte Wollfabrik

Veranstaltungsort

Alte Wollfabrik
Mannheimer Str. 35
68723 Schwetzingen
Telefon: (06221) 7390267
Fax: (06221) 7390250

Kurzbeschreibung

Wir spulen nochmal zurück und zeigen mit "Hormonyoga" wie quasi alles begann.

Für alle Fans, solche die es noch werden wollen und die, die erst später dazu kamen :))

Mit Eigenkompositionen, Songs und Chansons von den Andrew Sisters, Max Raabe, Patricia Kaas, Paolo Conte bis hin zu Kurt Weill singt sich das weibliche Vokalquartett durch die Welt kleiner Wehwehchen und großer Lebenslügen

VVK : 23,00 € zzgl Geb./ AK: 28,- €


26.01.2018 20.00 Uhr

Liederlicher Abend

Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Unter dem Titel „Liederlicher Abend“ lädt der Schwetzinger Singer-Songwriter Jürgen Ferber Liedermacher-Kollegen ein für ein gemeinsames Konzert im theater am puls mit eigenen Liedern.

Karten im Foyer des theater am puls Telefon +49.[0] 62 02.9 26 99 96 Telefonische Kartenreservierung täglich von 09.00-18.00 Uhr E-Mail karten@theater-am-puls.de

und bei allen VVK-Stellen


Beschreibung

Im ständigen Dialog miteinander und mit dem Publikum erfahren die Besucher die Entstehungsgeschichten der Songs. Die Künstler begleiten sich dabei gegenseitig, so dass sogar bereits bekannte Lieder spontan in neuen Versionen zu hören sind.

Jürgen Ferber wurde 2012 für seine gut beobachteten und in poetische Sprache gefassten Liedtexte von der GEMA-Stiftung ausgezeichnet. Er schrieb unzählige Songs auch für andere Künstler und ist zur Zeit mit seinem Soloprogramm „Ich sing für mein Leben“ in ganz Deutschland unterwegs. Der Mitbegründer des theater am puls und Co-Autor diverser Musicals (zuletzt „Verbotene Früchte“) gibt regelmäßig auch Workshops für deutschsprachige Liedtexter.

Am 28.Oktober 2017 hat sich Jürgen Ferber die Liedermacherin Nora Beisel aus Speyer für ein gemeinsames Konzert eingeladen. Neben ihrer dreijährigen klassischen Gesangsausbildung ging sie erste eigene Schritte mit ihren Liedern auf kleineren Bühnen in der Region. 2016 gewann sie einen 1. Preis bei Jugend musiziert auf der Bundesebene in der Sparte „Popgesang“. Im demselben Jahr war sie Preisträgerin bei dem „Treffen junger Musikszene“ und wurde im Jahr 2017 zu der „Nahaufnahme“ der Berliner Festspiele eingeladen.


26.01.2018 20.00 Uhr

Liederlicher Abend


Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Unter dem titel "Liederlicher Abend" lädt der Schwetzinger Liedermacher Jürgen Ferber regelmäßig deutschsprachige Kollegen ein für ein gemeinsames Konzert im schwetziger "Theater am Puls" .


Beschreibung

Am 26.1.18 Stefan Noelle zu Gast bei Jürgen Ferber
Für diesen Abend hat sich Jürgen Ferber den Liedermacher Stefan Noelle aus München für ein gemeinsames Konzert eingeladen. Stefan Noelle ist ein Sprachspieler. Seine Geschichten aus dem Alltag offenbaren einen genauen Blick auf menschliche Stärken und Schwächen, auf Liebe, Beziehungen und die Welt. Er lädt das Publikum ein, seine persönlichen Geschichten mitzuerleben und dann selbst weiterzudenken. Jede seiner
Zeilen könnte Ausgangspunkt für ein weiteres Lied sein. Und als gelernter Schlagzeuger greift er manchmal auch zur Handtrommel, um sich bei einem Lied zu begleiten.

Seine Geschichten aus demAlltag offenbaren einen genauen Blickauf menschliche Stärken und Schwächen , auf Liebe und beziehungen und die welt. Sex, Drugs an d Rock´n´Roll kommen auch in seinen Songs vor- aber eben mit Leichtigkeit, Eleganz und Humor...


26.01.2018 21.30 Uhr

Live im Grünen Baum: Off Limits

Veranstalter

Wirtshaus zum Grünen Baum
Carl-Theodor-Straße 2
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Wirtshaus zum Grünen Baum

Kurzbeschreibung

Eintritt frei




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: