Startseite

Veranstaltungen Erwachsene

Achtung! Leider fällt der Literarisch kulinarische Abend aus!!!

Literarisch kulinarischer Abend

Olivenbäume

Fr. 27.03.20
19.30 Uhr
Literarisch kulinarischer Abend

Geschmackvoll, köstlich, literarisch, vergnüglich:
Bücherinsel, Stadtbibliothek, Mediterrane Kochgesellschaft und Chocami Chocolaterie & Patisserie  laden ein zu einem genüsslichen Abend zum Thema Olivenöl und Schokolade.
Barbara Hennl-Goll, Dagmar Krebaum, Isabell Wagner (Chocami) und Christiane Appel (Med. Kochges.) verwöhnen Sie anlässlich des 10jährigen Bestehens der Bücherinsel und dem 20jährigen Jubiläum der mediterranen Kochgesellschaft mit literarischen Leckerbissen und kulinarischen Köstlichkeiten. Dabei nähern sie sich dem verführerischen Thema auf höchst unterschiedliche Weise und treten den Beweis an, dass Genuss viele Facetten hat.
Eintritt: EUR 12,- (inkl. Fingerfood und Wein)
Eintrittskarten in der Bücherinsel Schwetzingen, Mannheimerstr. 30,
Tel.: 06202/17872 oder in der Bücherinsel Brühl, Mannheimerstr. 19a, Tel.: 06202 9479555 erhältlich.

Schokolade

Lesung mit Hanns Zischler

Hanns Zischler

Mo. 04.05.20
19.30 Uhr

Der Schauspieler und Autor Hanns Zischler liest aus seinem neuen Roman: „Der zerrissene Brief“
Von Weltreisen und verschollenen Erinnerungen. Vom Aufbruch aus einem fränkischen Dorf nach New York. Von einer unwahrscheinlichen Liebesgeschichte und der Kalkulierbarkeit des Glücks.
Der erste Roman von Hanns Zischler, dem Meister einer so schnörkellosen wie schwebenden Prosa. War es Fernweh, war es Liebesleichtsinn, der die 17jährige Pauline 1899 aus ihrem fränkischen Dorf ins ferne New York ausbüxen ließ? Was hat damals den welterfahrenen Max dazu getrieben, ihr die enorme Summe von 2000 Goldmark zu geben und sie für gut zwei Jahre ganz allein in so weite Ferne zu schicken? Woher nahm er die Gewissheit, dass Pauline nach ihrer Rückkehr genau die richtige Gefährtin für seine ausgedehnten Reisen sein würde, die beide dann tatsächlich um die halbe Welt unternahmen – durchs Innere Asiens bis zur Halbinsel Kamtschatka?
60 Jahre später wird Pauline von der liebesenttäuschten jungen Elsa besucht, die sie in der Nachkriegszeit als Kind »per Brief adoptiert« hat. Gemeinsam durchwandern die beiden Frauen im Gespräch das tiefe Labyrinth von Paulines bis dahin verschollenen Lebensaugenblicken. Sie weben die bunten Fäden einer verloren geglaubten Zeit mit Hilfe von Briefen, Fotos, Notizen und Gedichten zu einem Stoff, dessen Muster erst nach und nach erkennbar wird.
Die Lesung findet in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Kieser statt.
Eintritt EUR 8,- Ermäßigt EUR 5,-
Eintrittskarten bei der Buchhandlung Kieser, Carl-Theodor-Str. 4-6, Schwetzingen,
Tel.: 06202/5777990 erhältlich.

Hanns Zischler: Der zerrissene Brief

Märchenhafter Lesespaziergang

Lesespaziergang

Fr. 08.05.20
16.00 Uhr
Märchenhafter Lesespaziergang
durch den Schlossgarten mit Barbara Hennl-Goll und Samiya Bilgin
Wir treffen uns vor der Stadtbibliothek, um gemeinsam den Märchen beim Durchwandern des Schlossparks zu lauschen.
Schlendernd, suchend und verweilend werden wir miteinander Steine und Mauern zum Leben erwecken und ihnen allen ihre alten Mythen und Märchen entlocken. Frau Samiya Bilgin und Frau Barbara Hennl-Goll werden die Leitung übernehmen. Frau Bilgin wird eine Fülle von Geschichten zum Besten geben und Frau Hennl-Goll wird zum jedem Thema Bücher und Texte bereit haben. Der Mittag verspricht lustig, kurzweilig, tiefsinnig und fantasiereich zu werden. Wir werden uns um 16.00 Uhr an der Stadtbibliothek treffen. Von dort geht es ins Märchenreich. Wenn wir voller Geschichten und Bilder und müde an den Füßen sind, werden wir uns in der Stadtbibliothek mit Brot und Getränken stärken. Gemeinsam lassen wir den Nachmittag ausklingen und auf uns einwirken.
Eintritt: EUR 5,- (inkl. Olivenbrot, Getränken und Schlossgarteneintritt)
Eintrittskarten in der Bücherinsel Schwetzingen, Mannheimerstr. 30, Tel.: 06202/17872 oder in der Bücherinsel Brühl, Mannheimerstr. 19a, Tel.: 06202 9479555 erhältlich.



Ansprechpartner

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-271
Fax: (0 62 02) 87-419