Startseite

Jubiläumsbänke: Eine Zeitreise

Ein vielfach genannter Begriff im Laufe des Bürgerdialogs war das Thema Zeitreise. Der Wunsch wurde - wie kann es bei einer Veranstaltungsreihe zu einem 1250-jährigen Jubiläum auch anders sein - von den Veranstaltern in unterschiedlichen Bereichen aufgegriffen. Unter anderem wurden Überlegungen angestellt, auf eine eher ungewöhnliche Weise einen Blick in die Vergangenheit herzustellen: Es entstanden Motivbänke, die an exponierten Stellen in der Schwetzinger Innenstadt und in den Stadtteilen aufgestellt wurden. Die greifen spezifische Themen und Zeitfenster aus der Schwetzinger Geschichte auf. Die Bänke berichten über Historisches wie z.B. das Bierbrauen, den Spargel, den kurfürstlichen Hof, die Jagd oder über Aktuelles wie die moderne Kultur- und Tourismusstadt. Für die Motivbänke wurden Sponsoren aus der lokalen Unternehmerschaft und Privatpersonen gewonnen.

766 - 2016: 1250 Jahre -
von Suezzingen zu Schwetzingen


Standort: Kleine Planken
Sponsor: Sparkasse Heidelberg
Glaube verbindet
Kirchengeschichte in Schwetzingen


Standort: Kirche St. Maria, Vorplatz
Sponsor: Radiologie Schwetzingen Gemeinschaftspraxis am Krankenhaus

Ein Jäger aus Kurpfalz -
vom Jagdschloss zur Sommerresidenz


Standort: Marktplatz Hirschacker

Bier von hier -
Gastlichkeit mit Hopfen und Malz


Standort: Bismarckplatz
Sponsor: Welde-Brauerei
Meisterschuss trifft Lukullus
Spargelanbau (seit 1668)


Standort: Heckerplatz
Sponsor: Heless GmbH
Mozart, Schiller & Co. -
der Musenhof des Kurfürsten Carl-Theodor


Standort: Schlossplatz
Sponsor: Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG
Schwetzingen -
Ort des Wohlfühlens und Verweilens


Standort: Ederer-Pasage an der Vogelvoliere
Sponsor: Fitnesspark Pfitzenmeier

Die Quadratur des Kreises:
Tradition der Gartenkunst


Standort: GRN-Klinik Schwetzingen, Vorplatz
Sponsor: ARGE wir 4 von hier
Kultur - Kulinarik - Feste

Standort: Am Bahnhof
Sponsor: Schwetzinger Zeitung

Genuss und Historie verbindet: Städtepatenschaften mit Wachenheim an der Weinstraße und Neuschwetzingen / Schrobenhausen

Standort: Hebelgrab
Sponsor: Stadtwerke Schwetzingen
Freundschaft verbindet
Städtepartnerschaft mit Lunéville, Pápa, Spoleto und Fredericksburg


Standort: Hebelgrab
Sponsor: Förderverein für Städtepartnerschaften Schwetzingen

Der Weg in die Moderne:
Mobilität und industrieller Aufbruch


Standort: Gänsplatz gegenüber Rathaus

Projektleitung

Dr. Barbara Gilsdorf
Kulturreferentin
E-Mail
Telefon (0 62 02) 87-137

Katrin Schubkegel
E-Mail
Telefon (0 62 02) 87-135