Startseite

Energie

Individuelle Energieberatung und regionale Energiekonzepte

Energieberatung

KliBA

Ihr persönlicher Energieberater KliBA
Hier erhalten Sie Informationen, sowie eine kostenlose Energieberatung.

Vereinbaren Sie einen Termin für die nächste Beratung bei der Stabsstelle für Klimaschutz, Energie und Umwelt in Schwetzingen, Heidelberger Straße 1a (Erdgeschoss). Die Beratung findet jeden zweiten Montag zwischen 16.00 und 18.00 Uhr statt. Telefon (06202) 87 481 - oder melden Sie sich direkt bei der KliBA (0 62 21) 99 87 50.

Beratungstermine 2019

Quartal 1 Quartal 2 Quartal 3 Quartal 4
07.01.2019 01.04.2019 08.07.2019 14.10.2019
21.01.2019 15.04.2019 22.07.2019 28.10.2019
04.02.2019 29.04.2019 05.08.2019 11.11.2019
18.02.2019 13.05.2019 19.08.2019 25.11.2019
04.03.2019 27.05.2019 02.09.2019 09.12.2019
18.03.2019 24.06.2019 16.09.2019  
    30.09.2019  

Weiterführende Links:

Strom vom Dach

Schwetzingen startet Solarkamapgne

© skeeze auf Pixabay

Gemeinsam mit der KliBA startet die Stadt Schwetzingen ihre Solarstrom-Kampagne. Das Ziel: Mehr Bürger für das Thema Photovoltaik begeistern und die Nutzung der Solarenergie im Stadtgebiet ausbauen.

PV-Anlagen haben viele Vorteile: Sie liefern sauberen Strom, sind finanziell attraktiv und auch ihre Ökobilanz kann sich sehen lassen. Damit sind sie ein wichtiger Baustein der Energiewende.

An dieser Stelle wird die Stadt in nächster Zeit eine wachsende Anzahl an Infomaterialien zum Thema Solarstrom zur Verfügung stellen. Zudem können sich Interessierte während der KliBa-Sprechstunden konkret zur Installation und Nutzung von PV-Anlagen informieren lassen.

Zum Kampagnenstart bietet die Stadt 20 kostenfreie Vor-Ort-Beratungen in Privathaushalten und Unternehmen an. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über klimaschutz@schwetzingen.de.

Weiterführende Informationen:

Typ Name Datum Größe
pdf Flyer Solarstrom Schwetzingen.pdf 28.03.2019 7,42 MB

Weiterführende Links:

Klimaschutz im Alltag: Kostenfreie Basis-Energieberatung

Seit dem 1. Januar 2019 ist die Energieberatung in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale kostenfrei. Ebenso der "Basis-Check" beim Verbraucher Zuhause. Bei diesem Check erhalten Mieter bzw. Eigentümer einen Überblick über ihren Strom- und Wärmeverbrauch. Und sie erfahren, wie sie mit einfachen Mitteln Energie sparen können.

Auch die Kosten für die "Energie-Checks" sind nun einheitlich: Für je 30 Euro schauen sich die Energieberater die Heizung, die Solarwärmeanlage oder das ganze Gebäude im Detail an. Für einkommensschwache Haushalte ist eine komplette Zuzahlungsbefreiung möglich.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale findet online, telefonisch oder im persönlichen Gespräch statt. Die Berater informieren anbieterunabhängig und individuell. Weitere Informationen finden Sie auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter 0800 - 809 802 400 (kostenfrei).



Ansprechpartner

Herr Patrick Cisowski

Klimaschutzbeauftragter

Telefon: (0 62 02) 87-481
Fax: (0 62 02) 87-483
Gebäude: Heidelberger Str. 1a
Raum: EG
Frau Catrin Nähr
Telefon: (0 62 02) 87-482
Fax: (0 62 02) 87-483
Gebäude: Heidelberger Str. 1a
Raum: EG