Startseite

In der Weihnachtszeit erstrahlt Schwetzingen im Lichterglanz

Am 28. November startet die Weihnachtsbeleuchtung / In diesem Jahr illuminiert die Stadt erstmals markante Gebäude in der Innenstadt/ Geschäfte locken vom 26. Bis 28. November mit einem ‚Black-Shopping-Weekend‘

Am Samstag, 28. November, wird die Weihnachtsbeleuchtung die Innenstadt wieder in ein warmes Lichtermeer tauchen. Parallel dazu hat sich die Stadt in diesem Jahr noch ein ganz besonderes Highlight für die Schwetzinger/innen einfallen lassen: Mit Beginn der Weihnachtsbeleuchtung werden in diesem Jahr erstmals auch viele markante Gebäude und Bereiche in der Stadt wie das Schloss, das Rathaus, das Palais Hirsch, die Volkshochschule, die Kirchen, der Turm der alten Mälzerei, der Weg der Hofmusik und der Platz der Freundschaft effektvoll illuminiert. Dies wird die Stadt in ein warmes Lichtermeer tauchen und so für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit sorgen.
Ebenfalls am 28. November wird der Kindertraumbaum vor dem Palais Hirsch mit den Wünschen der Kinder stehen. Ab 15 Uhr können Spendenwillige dort einem bedürftigen Kind aus Schwetzingen einen heiß ersehnten Weihnachtswunsch erfüllen. Zum ersten Adventswochenende wird auch die Weihnachtskrippe auf dem Vorplatz der katholischen St. Pankratius Kirche für weihnachtliches Flair sorgen. Flankiert wird die Krippe von den durch die örtlichen Kindergärten geschmückten Weihnachtsbäume.
Auch das Stadtmarketing hat sich gemeinsam mit den Geschäften eine schöne Aktion einfallen lassen. In Anlehnung an den traditionellen ‚Black Friday‘ in den USA gewähren vom 26.  bis 28. November alle teilnehmenden Schwetzinger Geschäfte 20 Prozent Rabatt. Die teilnehmenden Geschäfte sind am „Black Weekend“-Plakat im Schaufenster zu erkennen.
Die beliebte Weihnachtsverlosung des Stadtmarketing Vereins und der Schwetzinger Zeitung geht in eine Neuauflage. Teilnehmende Geschäfte verkaufen ab dem 28. November die Lichtertüten, die gleichzeitig als Los und Dekorationsobjekt fungieren und zur Teilnahme an der traditionellen Weihnachtsverlosung berechtigen. Die Gewinner werden in der Schwetzinger Zeitung vom 19. Dezember veröffentlicht.
Sollten einzelne Veranstaltungen der geplanten ‚24 Aktionen an 24 Orten‘ Corona-konform stattfinden können, werden diese zeitnah in der Presse bekannt gegeben.