Startseite

Sanierung Karlsruher Straße

Die Bauarbeiten zur Sanierung der Karlsruher Straße beginnen direkt nach den Faschingsferien mit der Einrichtung der Baustelle. Zwischen der Schlossstraße und der Kreuzung Karlsruher Straße/ Zähringer Straße wird die Straße komplett neu gestaltet. Das betrifft die Straßenraumgestaltung, also die Anordnung der Fahrspur, der Gehwege und der Radwege sowie die Bepflanzung mit Bäumen und Grünstreifen sowie den Straßenbelag. Auch notwendige Arbeiten an der Infrastruktur der Straße werden während der Bauzeit stattfinden.Optisch wird die Straßengestaltung an die Gestaltungsachse Bahnhofanlage - Carl-Theodor-Straße - Schlossplatz angepasst sein. Die Baurbeiten finden in mehreren Abschnitten statt. Die Baumaßnahme wird rund anderthalb Jahre dauern. Nach der erfolgten Sanierung wird die Straße dann dauerhaft in eine so genannte verkehrsberuhigte Geschäftsstraße mit Tempo 20 umgewandelt werden.
Alle Informationen zur Baustelle erhalten Sie hier

Sanierung Karlsruher Straße

Die Karlsruher Straße wird  in mehreren Abschnitten saniert. Die Bauarbeiten beginnen am 2. März 2020.