Startseite

Veranstaltungskalender

.August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli

13.03.2018 - 14.03.2018 16.00.-21.00 Uhr

Schwetzinger Wein-Festspiele Tischmacher Weine, Odenwaldring 8

Kurzbeschreibung

Über 20 Winzer präsentieren rund 150 Weine zur Verkostung
u. a. mit besonderen Empfehlungen für Spargelgerichte.
Weitere Infos: www.tischmacher-weine.de


13.03.2018 19.00-20.30 Uhr

Die geheimnisvolle Welt der Etrusker

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Das Volk der Etrusker gehört zu den bedeutendsten Kulturvölkern der Geschichte und beschäftigt noch heute Wissenschaftler/innen, Künstler/innen und Gelehrte. Die Etrusker schufen eine Welt der Kunst, Kultur und Lebensfreude, die bis heute in ihrer Malerei spürbar wird. In der Antike galten die Etrusker als ein reiches und sehr gebildetes Volk und waren für andere Völker, wie die Römer, ein Vorbild mit ihrer eleganten und luxuriösen Lebensart. Der berühmteste Vertreter der etruskischen Kultur war der Adlige Gaius Maecenas, der ein enger Freund von Kaiser Ausgustus war und als Inbegriff des wohlhabenden Förderers der Künste als der "Mäzen" unsterblich wurde. Erfahren Sie mehr über die Etrusker, die ein beeindruckendes Kulturerbe hinterlassen haben.

Anmeldung bis 08.03. bei der VHS 06202 2095-0

Gebühr: 8,- EUR


13.03.2018 19.30 Uhr

Poetry slam

Veranstalter

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Kurzbeschreibung

In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Schwetzingen und WordUp! Heidelberg.
Ort: Stadtbibliothek Schwetzingen
Weitere Informationen unter www.wolkengeschichten.de und http://dai-heidelberg.de/de/kindergarten-u20/poetry-slam/
Eintritt frei (kleine Spenden kommen der Initiative LeseZeit zugute)
Für Ausschank und kleine Snacks wird gesorgt.

 


Beschreibung

Die Initiative LeseZeit der Metropolregion Rhein-Neckar lädt ein zum vierten
Dichterwettstreit – Poetry Slam in der Stadtbibliothek
Poetry Slam – frei übersetzt „Klatschen für Poesie“ ist eine etwas andere Form der Dichterlesung.
Die Autoren - Slamer - tragen in einer festgelegten Zeit ihre selbst verfassten Texte (Prosa oder Gedichte, alles ist erlaubt) vor und werden dafür vom Publikum mit Applaus belohnt. Der/Diejenige mit dem meisten Applaus wird zum/r Sieger/in des Abends. Für den/die Sieger/in gibt es auch einen Preis, doch ist dieser eher symbolischer Natur - in erster Linie geht es um Spaß an Literatur, das Publikum zu unterhalten und auf der Bühne sein dichterisches und rhetorisches Geschick zu zeigen.
Moderation: Rolf Thum
Special guest:Lukas Herbertson
Der Heidelberger Nachwuchsliedermacher mixt deutsche Texte mit einer gehörigen Portion Melancholie und überraschend rockigen Pointen.
Verdammt nah dran am Kitsch und doch erstaunlich weit davon entfernt, bewegt sich die Musik des Liedermachers zwischen den kleinen Orten und der großen Welt. Zwischen Erinnerung und Vision, Pathos und Ironie. Vorsichtig spricht er Emotionen an, die sich in jeder Geschichte finden lassen und genau damit schafft er mit seinen Liedern einen Zwischenraum für Begegnungen.


13.03.2018 20.30 Uhr

Tuesday Night Live - The News präsentiert "Club 27 & Friends"

Veranstalter

Alte Wollfabrik

Veranstaltungsort

Alte Wollfabrik
Mannheimer Str. 35
68723 Schwetzingen
Telefon: (06221) 7390267
Fax: (06221) 7390250

Kurzbeschreibung

Einlass:

19:30 Uhr

Beginn:

20:30 Uhr


Beschreibung

Wer kennt Sie nicht? Die großartigen Künstler, die leider viel zu früh von uns gegangen sind. Ihre Songs bleiben unvergesslich und werden an diesem Abend für Gänsehaut sorgen.

Special Guest: Marion La Marché




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: