Startseite

Veranstaltungskalender

05.03.2018 15.00 Uhr

„Dr. Brumms tollkühnes Abenteuer“

Veranstalter

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Kurzbeschreibung

Eintritt: EUR 3,-

Eintrittskarten ab Di. 27.02.18 erhältlich.

Reservierung auch telefonisch ab 8.00 Uhr.


Beschreibung

Die Wolfsburger figurentheater compagniepräsentiert das Stück: „Dr. Brumms tollkühnes Abenteuer“ - eine amüsante Geschichte über das Geheimnis der Elektrizität für alle Menschen ab 4 Jahren nach den Büchern von Daniel Napp.

Es ist Samstag! Fußballtag! Dr. Brumm und sein Goldfischfreund Pottwal haben es sich vor dem Fernseher gemütlich gemacht. Kurz vor dem ersten Tor ist der Bildschirm plötzlich schwarz. Wo sind die Fußballspieler hin? Tonnerwetter!

Dr. Brumm geht auf die Suche. Er entdeckt eine gelbe Schnur am Fernseher, die in der Wand verschwindet. Na klar, denkt Dr. Brumm, hier sind bestimmt die Fußballspieler rausgelaufen! Also, der Schnur hinterher bis aufs Dach, zum Mast, zur großen Tanne bis … wohin?

Unterwegs kommen die Zwei am See vorbei, erleben ein tollkühnes Abenteuer mit dem Zornickel bis sie dann auf die Biber vom E-Werk treffen. Von diesen flinken, lustigen Gesellen erfährt Dr.

Brumm endlich wo seine Fußballspieler sind.

In dieser aufschlussreichen Geschichte steckt viel Gefühl, feinsinniger Humor, eine große Portion

Freundschaft und Wissenswertes zum Thema Elektrizität.


05.03.2018 15 Uhr

Frauenkreis im Lutherhaus, 1. OG

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Ev. Kirchengemeinde Schwetzingen

Lutherhaus Schwetzingen, Mannheimer Str. 34, Schwetzingen


05.03.2018 18.30-20.00 Uhr

Die eigene Stiftung

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Es gibt die verschiedensten Motive, sich für eine eigene Stiftung zu entscheiden. Für manche ist es ein Herzenswunsch etwas Gutes zu tun. Andere errichten eine gemeinnützige Stiftung, weil sie keine nahen Angehörigen haben, denen Sie etwas hinterlassen wollen oder Sie möchten unnötig hohe Erbschaftsteuern vermeiden. Daneben setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, Kindern, Enkeln, Neffen oder Nichten nicht ausschließlich materielle Werte zu hinterlassen. Ihre Stiftung lebt auch nach Ihrem Tod weiter. So gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Das schafft Ansporn und fördert die soziale Kompetenz Ihrer Nachkommen. So vermachen Sie immaterielle Werte, und das kann Sie zum bleibenden Vorbild für Generationen machen.
Der Vortrag zeigt anschaulich, wie Sie auch schon mit wenig Geld Ihre eigene Wunschstiftung realisieren können und welche Vorteile und Möglichkeiten mit einer Stiftungsgründung verbunden sind.

Anmeldung bis 01.03. bei der VHS 06202 2095-0

Gebühr: 15,- EUR


05.03.2018 19:00-20:30 Uhr

Trockenes Auge

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Das Krankheitsbild "Trockenes Auge" gilt heute als die häufigste Erkrankung in der Augenheilkunde. Die Erkrankung hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen und ist nicht isoliert zu sehen, sondern betrifft den ganzen Körper. Wie funktioniert der Mechanismus des Auges hinsichtlich der Tränenflüssigkeit? Welche Wege zeigt die Naturheilkunde seit vielen Jahren auf für eine Verbesserung bzw. Stärkung der Augennerven und Gefäße? Sie erfahren auch welchen Einfluss Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf die inneren Gefäße haben oder die Verdauungskraft des Darms auf den menschlichen Organismus hat und wie die Hormone den Stoffwechsel steuern.

Anmeldung bis 01.03. bei der VHS 06202 2095-0

Gebühr: 10,- EUR




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: