Startseite

Veranstaltungskalender

08.03.2018 15 - 17 Uhr

Hilda Cafe

Veranstaltungsort

Hebelhaus
Hildastraße 4a
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Herr Moosbrugger / Vortrag über Alt Schwetzingen


08.03.2018 19.00-20.30 Uhr

Akzeptier Dich

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Das ständige Bemühen sich selbst zu verbessern artet leicht in einen Kampf gegen sich selbst aus. Oft geschieht das, wenn sich Veränderungen nicht natürlich entwickeln dürfen, sondern willentlich erzwungen werden. Sich selbst mit seinen Möglichkeiten, aber auch seinen Beschränkungen als diesen individuellen Menschen zu akzeptieren, der man wirklich ist, macht frei von dem Druck erst dann gut zu sein, wenn man "perfekt" ist. Schlagartig fühlt sich das Leben dann besser an und die wesentlichen Dinge gelingen leichter. Der Referent zeigt Bespiele für die Verwicklung des Menschen in unrealistische Selbstansprüche und Auswege daraus. Sichtweisen aus der Psychologie C.G. Jungs, Graf Dürckheims und aus dem chinesischen Taoismus helfen, dass sich die positive Selbst-Akzeptanz frei entwickeln kann.

Anmeldung bis 05.03. bei der VHS 06202 2095-0

Gebühr: 8,- EUR


08.03.2018 19:00-20.30 Uhr

Die Dorn-Methode

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Die Dorn-Methode ist immer dann angebracht, wenn Wirbel oder Gelenke nicht an ihrer geeigneten Position stehen. So können z.B. Wirbelsäulenbeschwerden, Bandscheibenvorfälle (kein Prolaps) in ein bis zwei Behandlungen stark reduziert werden. Kopfschmerzen (Migräne), Hüft-, Knie-, Schulter-, Kreuz- und Nackenschmerzen sowie bis zu 400 Organerkrankungen können von erfahrenen Dorn-Therapeuten behandelt werden. Die sanfte und schmerzfreie Methode, bei der zunächst verrutschte oder verschobene Wirbel ertastet und mit sanftem Daumendruck und langsamen rhythmischen Bewegungen in die richtige Position zurückgeschoben werden, eignet sich für Erwachsene als auch für Kinder. Eine wichtige Bedeutung spielen auch die Gedankenkräfte auf die Haltung. Sie erfahren hierzu neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. Der Referent wurde von Dieter Dorn selbst ausgebildet.

Anmeldung bis 05.03. bei der VHS 06202 2095-0

Gebühr: 8,- EUR


08.03.2018 19:00 Uhr

Frauen, Musik, Kunst - Einladung zum Welt-Frauen-Tag

Veranstaltungsort

Xylon-Museum + Werkstätten

Beschreibung

Das Mannheimer Vocal Ensemble Pop-Singers unter der Leitung von Lola Demur wird den Abend eröffnen, Samiya Bilgin spricht anschließend über Frauen und Göttinnen, Ju Mindhoff hat das Museum mit diversen Frauenportraits und Frauendarstellungen geschmückt

- auch Werke bekannter Schwetzinger Künstler sind dabei. Martina Netzer wird zum Anlass passende Lieder singen, Lola Demur wird sie am E-Piano begleiten.

Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt, über Spenden in den Hut freuen wir uns.


08.03.2018 19:00

SpardaSurfSafe: Live-Hacking-Vortrag in Schwetzingen

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Am 08.03.2018 macht SpardaSurfSafe Station in Schwetzingen. Nach den spannenden Schülervorträgen am Vormittag haben die Eltern am Abend die Chance, ebenfalls einen Live-Hacking-Vortrag zu besuchen.


Beschreibung

Baden-Württembergs Schüler werden fit gemacht für die Herausforderungen der digitalen Welt. Die Initiative SpardaSurfSafe hat es sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche über die Gefahren des Web 2.0 aufzuklären. Gleichzeitig vermittelt das Programm, Strategien und Wissen, wie man sich im Internet schützt. Doch nicht nur die Schüler, auch die Eltern und Lehrer werden dabei einbezogen.

Am 08.03.2018 macht SpardaSurfSafe Station in Schwetzingen. Nach den spannenden Schülervorträgen am Vormittag haben die Eltern am Abend die Chance, ebenfalls einen Live-Hacking-Vortrag zu besuchen. Die Themen sind dabei so vielfältig wie das Netz: Hacking-Attacken, E-Mail-Manipulationen, Cybermobbing und -grooming, Computer- und Webcam-Hacking sowie Gefahren beim Online-Banking und Datenprostitution auf Facebook und Co., aber auch illegale Downloads und Abzocke im Internet stehen auf dem Plan. Zu den Themenblöcken des Projekts gibt es zusätzlich altersgerecht gestaltete Unterrichtsmaterialien für die nachfolgende Vertiefung im Unterricht.

Der Elternvortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss an den Live-Hacking-Vortrag besteht außerdem die Möglichkeit Fragen an den Referenten zu stellen.

Beginn des Elternvortrags ist um 19:00 Uhr, der Einlass ist ab 18:30 Uhr geöffnet.

Elternvortrag am 08. März 2018:
Lutherhaus Schwetzingen
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: