Startseite

Veranstaltungskalender

19.04.2018 11.00 Uhr

Vernissage: Kunstprojekt der Schwetzinger Schulen zum Thema "Spargel"

Veranstaltungsort

Durchgangsweg Dreikönigstraße/Schlossplatz

Kurzbeschreibung

Das diesjährige Kunstprojekt der Schwetzinger Schulen widmet sich dem Thema Spargel. Neben einer Präsentation der von den
Schülerinnen und Schülern erarbeiteten Kunstwerke ist für ein passendes Rahmenprogramm gesorgt. Die Exponate
werden während der gesamten Spargelsaison die Schwetzinger Innenstadt dekorieren.


Beschreibung

Vernissage des diesjährigen Schule-Kunst-Projekts der Schwetzinger Schulen zum Thema Spargel. Neben einer Präsentation der durch die Schülerinnen und Schüler erarbeiteten Kunstwerke ist auch für ein passendes Rahmenprogramm gesorgt.

 


19.04.2018 15 - 17 Uhr

Hilda Cafe

Veranstalter

Hilda Café
Hildastr. 4a
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Hebelhaus
Hildastraße 4a
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Volksliedersingen mit Alfred Müller


19.04.2018 16.30 Uhr

Vernissage: "Spargel to go" - Das begehbare Kochbuch

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Durchgangsweg Dreikönigstraße/Schlossplatz

Kurzbeschreibung

Ausstellung im öffentlichen Raum


Beschreibung

Das „begehbare Kochbuch“ unter freiem Himmel bietet auf ungewöhnliche Weise im öffentlichen Raum Rezepte der Schwetzinger Landfrauen, der amtierenden und ehemaligen Spargelköniginnen und der Sterneköche feil, die seit 2010 die jeweilige Saison kulinarisch begleiten. llustriert wird die Ausstellung „Spargel to go“ mit historischen Fotografien aus der Spargelstadt Schwetzingen. Zur Ausstellung erscheint ein Rezeptbuch, erhältlich ab Ende März in der Touristinfo


19.04.2018 18:00

Philosophisches Café Zweisten : Karl Marx (1818-1883) - Leben. Werk. Zeit.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Diakonieverein Schwetzingen, der Evangelischen Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd und der Badischen Heimat
Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag eines bedeutenden Denkers des 19. Jahrhunderts, Karl Marx, zum 200. Mal. Der Abend widmet sich dem Leben und Werk des oft missverstandenen Revolutionärs, Philosophen und Journalisten. Welche Hauptaussage haben seine zentralen Werke "Das Kommunistische Manifest" und "Das Kapital"? Wie ist seine Wirkungsweise bis heute? Wie sieht es heute in der globalisierten und digitalisierten Welt aus mit selbst bestimmter Arbeit und Selbstverwirklichung durch Arbeit?

12,- EUR mit Voranmeldung bei der VHS 06202 2095-0


19.04.2018 18.00 Uhr

Vernissage: 350 Jahre Spargel "Labor of love"

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vernissage: 19.04.2018, 18 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Di - Fr: 14 - 18 Uhr

Sa/So/Feiertage: 11 - 18 Uhr

Eintritt frei


Beschreibung

Marie Preaud ist auf dem Gebiet der "Food photography" und Porträtfotografie eine Expertin. Die Herausforderung, das betuliche Thema "Spargel" in den Bereich der Fotokunst zu lenken, gelang ihr dementsprechend meisterlich. Die Fotografin fokussierte sich auf eine Mischung aus traditionellen und modernen fotografischen Mitteln und näherte sich dem Thema ohne Nostalgie, Verklärung und Bemühung von Klischees. Im Blickpunkt steht die Bewunderung für eine mühselige, mit langem Atem, hingebungsvoll, effektiv und mit Liebe und Leidenschaft verrichtete Arbeit der Erntehelfer, die bis in heutige Zeit unverändert und ohne Zuhilfenahme von Maschinen getätigt wird: Labor of Love.

 


19.04.2018 19:00

Künstlerinnen - verehrt, vergessen und wieder entdeckt

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Künstlerinnen mussten im Laufe der Geschichte immer wieder um ihre Reputation als ernst zu nehmende Kunstschaffende und um das Ansehen ihres künstlerischen Werkes kämpfen. Auch wenn es ihnen gelang, sich  durchzusetzen, Erfolg und Anerkennung für ihre künstlerische Arbeit zu erringen, gerieten sie nur allzu oft in Vergessenheit. Bedingt durch die historische Disziplin der Genderstudies wurden sie und ihre beeindruckende Kunst in den letzten Jahrzehnten wiederentdeckt. Sie faszinieren uns heute genauso wie einst ihre Zeitgenossen. An Beispielen von Angelika Kaufmann, Tamara Lempicka, Artemisia Gentileschi, Elisabeth Vigee-Lebrun und Rosalba Carriera betrachten wir den Weg der Künstlerinnen.

8,- EUR mit Voranmeldung bei der VHS 06202 2095-0


19.04.2018 - 27.05.2018

Ausstellung: 350 Jahre Spargel "Labor of Love"

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Öffnungszeiten: Di. – Fr.: 14:00 – 18:00 Uhr
Sa., So., u. Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr / Eintritt frei
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Eintritt frei

 


Beschreibung

Marie Preaud studierte Fotografie in Paris und in den USA. Sie machte sich mit ihren Porträts und kulinarischgeprägten Fotografien rasch einen Namen. Anlässlich des Schwetzinger Spargeljubiläums konnte sie ihr zentrales Thema „Genuss“ voll und ganz ausleben. In den beiden vergangenen Spargelsaisons fotografierte Marie Preaud Spargelbauern, Saisonarbeiter sowie die Schwetzinger Spargelkönigin. Darüber hinaus lichtete sie Spargel, Spargelpflanzen und Gerätschaften ab. Hieraus entwickelte sie unter dem Titel „Labor of Love“ monochrome Collagen, die den „Liebesdienst“ bei der Ernte des königlichen Gemüses thematisieren.


19.04.2018 - 24.06.2018

Ausstellung: Kunstprojekt der Schwetzinger Schulen zum Thema Spargel

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Durchgangsweg Dreikönigstraße/Schlossplatz

Kurzbeschreibung

Das diesjährige Kunstprojekt der Schwetzinger Schulen widmet sich selbstverständlich auch dem Thema Spargel. Über die ganze Saison hinweg werden gemalte, getöpferte und geschnitzte Objekte, sowie Leinwände die Innenstadt schmücken, die Schüler unter der Leitung der Mannheimer Künstlerin und Kunstprädagogin Susanna Iris Weber im Unterricht angefertigt haben.


19.04.2018 - 24.06.2018

Ausstellung: "Spargel to go - Das begehbare Kochbuch“

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Durchgangsweg Dreikönigstraße/Schlossplatz

Kurzbeschreibung

Ausstellung im öffentlichen Raum


Beschreibung

Das „begehbare Kochbuch“ unter freiem Himmel bietet auf ungewöhnliche Weise im öffentlichen Raum Rezepte der Schwetzinger Landfrauen, der amtierenden und ehemaligen Spargelköniginnen und der Sterneköche feil, die seit 2010 die jeweilige Saison kulinarisch begleiten. llustriert wird die Ausstellung „Spargel to go“ mit historischen Fotografien aus der Spargelstadt Schwetzingen.
Zur Ausstellung erscheint ein Rezeptbuch, erhältlich ab Ende März in der Touristinfo




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: