Startseite

Veranstaltungskalender

19.04.2018 - 27.05.2018

Ausstellung: 350 Jahre Spargel "Labor of Love"

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Öffnungszeiten: Di. – Fr.: 14:00 – 18:00 Uhr
Sa., So., u. Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr / Eintritt frei
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Eintritt frei

 


Beschreibung

Marie Preaud studierte Fotografie in Paris und in den USA. Sie machte sich mit ihren Porträts und kulinarischgeprägten Fotografien rasch einen Namen. Anlässlich des Schwetzinger Spargeljubiläums konnte sie ihr zentrales Thema „Genuss“ voll und ganz ausleben. In den beiden vergangenen Spargelsaisons fotografierte Marie Preaud Spargelbauern, Saisonarbeiter sowie die Schwetzinger Spargelkönigin. Darüber hinaus lichtete sie Spargel, Spargelpflanzen und Gerätschaften ab. Hieraus entwickelte sie unter dem Titel „Labor of Love“ monochrome Collagen, die den „Liebesdienst“ bei der Ernte des königlichen Gemüses thematisieren.


19.04.2018 - 24.06.2018

Ausstellung: "Spargel to go - Das begehbare Kochbuch“

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Durchgangsweg Dreikönigstraße/Schlossplatz

Kurzbeschreibung

Ausstellung im öffentlichen Raum


Beschreibung

Das „begehbare Kochbuch“ unter freiem Himmel bietet auf ungewöhnliche Weise im öffentlichen Raum Rezepte der Schwetzinger Landfrauen, der amtierenden und ehemaligen Spargelköniginnen und der Sterneköche feil, die seit 2010 die jeweilige Saison kulinarisch begleiten. llustriert wird die Ausstellung „Spargel to go“ mit historischen Fotografien aus der Spargelstadt Schwetzingen.
Zur Ausstellung erscheint ein Rezeptbuch, erhältlich ab Ende März in der Touristinfo


19.04.2018 - 24.06.2018

Ausstellung: Kunstprojekt der Schwetzinger Schulen zum Thema Spargel

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Durchgangsweg Dreikönigstraße/Schlossplatz

Kurzbeschreibung

Das diesjährige Kunstprojekt der Schwetzinger Schulen widmet sich selbstverständlich auch dem Thema Spargel. Über die ganze Saison hinweg werden gemalte, getöpferte und geschnitzte Objekte, sowie Leinwände die Innenstadt schmücken, die Schüler unter der Leitung der Mannheimer Künstlerin und Kunstprädagogin Susanna Iris Weber im Unterricht angefertigt haben.


21.04.2018 - 22.04.2018 09:00-18.30 Uhr

"Faszination Radfahren zur Saisoneröffnung 2018"

Veranstalter

RSG Mannheim/ Schwetzingen e.V.

Veranstaltungsort

Schwetzingen,Oftersheim,Ketsch

Kurzbeschreibung

Eröffnung der Fahrrad-Saison mit tollen Angeboten und Präsentationen


Beschreibung

"Der Frühling naht...die Bewegung ruft" - unter diesem Motto startet der bike&fun radshop die Radfahrsaison 2018. Testfahrer für den Streetstepper werden gesucht.

 


22.04.2018 10 Uhr

Konfirmationsgottesdienst

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Kurzbeschreibung

Ev. Kirchengemeinde Schwetzingen

Stadtkirche, Mannheimer Str. 32, Schwetzingen

 


22.04.2018 11:00 Uhr

Vernissage: "Franz von Lenbach und die Schönen seiner Zeit"

Veranstalter

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 26769

Kurzbeschreibung

Der als Malerfürst bekannte Franz von Lenbach kam am 13. Dezember 1836 in Schwetzingens neuer Partnerstadt Schrobenhausen zur Welt. Die Geburtsstadt richtete ihm zu Ehren 2016 eine Ausstellung aus, die eines seiner beliebtesten Motive, die Frau, in all seinen Facetten präsentiert. Anlässlich der neuen Städtepartnerschaft mit Schrobenhausen wird diese Ausstellung nun auch in Schwetzingen gezeigt.


22.04.2018 16.00 Uhr

Die Entführung in den Serail

Veranstalter

Service Center Schloss Schwetzingen
Im Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Telefon: (06221538431) 06221-655716
Fax: (06221) 53843006221-655717

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service Center der kurpfälzischen Schlösser
Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49 (0) 62 21.65 888 - 0
Telefax +49 (0) 62 21.65 888 - 18


Beschreibung

Als es um 1700 gelungen war, das Osmanische Reich militärisch aus Mitteleuropa zu drängen, wuchs die Neugier auf diese exotische Kultur: Die „Türkenmode“ trat ihren Siegeszug an. Die Schwetzinger Gartenmoschee ist allerdings viel mehr als eine orientalische Kulisse: Sie ist gebauter Ausdruck der Aufklärung und Zeichen der geistigen Offenheit des kurpfälzischen Hofes – das lässt sich bei diesem Rundgang mit Staunen feststellen.

Eine Anmeldung per Telefon, Fax oder E-Mail ist unbedingt erforderlich.
 
KARTENVERKAUF
Schlosskasse Schwetzingen
Telefon +49 (0) 62 02 . 12 88 28
Telefax +49 (0) 62 02 . 12 86 65
 
DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 120 Minuten.
 
TREFFPUNKT
Ehrenhof

 GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden und sind in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich. Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €.

PREIS
Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

 


22.04.2018

9. Schwetzinger Spargellauf

Veranstalter

Turnverein Schwetzingen 1864 e.V.
Postfach 19 44
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 16022
Fax: (06202) 857922

Veranstaltungsort

Feldwege hinter dem Schlossgarten

Beschreibung

Die Veranstalter knüpfen hiermit an die Tradition der
legendären „Spargel-Staffelläufe“ an, die 1927 ihren Anfang
nahmen und sich insbesondere in den 50er Jahren –
nun als Spargelläufe - großer Beliebtheit erfreuten. Die
Laufstrecken erstrecken sich über fünf und zehn Kilometer,
einschließlich Schüler- und Kinderlauf. www.spargellauf-
schwetzingen.de. Veranstalter: TV Schwetzingen
1864 e.V. in Kooperation mit der Stadt Schwetzingen und den
Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs


22.04.2018 - 22.07.2018

Ausstellung: "Franz von Lenbach und die Schönen seiner Zeit"

Veranstalter

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 26769

Kurzbeschreibung

Öffnungszeiten: Do. + Fr.: 10:00 – 12:00 Uhr,
14:00 – 17:00 Uhr, Sa. + So.: 11:00 – 17:00 Uhr
Eintritt frei
Führungen zur Ausstellung:
26.04., 18:30 Uhr, Referentin: Dr. Barbara Gilsdorf, Kulturreferentin
24.05. / 28.06. / 19.07., jeweils 18:30 Uhr, Referent: Lars Maurer, Museumsleiter


Beschreibung

Der als Malerfürst bekannte Franz von Lenbach kam am 13. Dezember 1836 in Schwetzingens neuer Partnerstadt Schrobenhausen zur Welt.  Das Karl-Wörn-Haus präsentiert nun eine Ausstellung, die eines seiner beliebtesten Motive, die Frau, in all ihren Facetten präsentiert.




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: