Startseite

Veranstaltungskalender

.August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli

23.03.2018 - 15.04.2018

Susanne Neiss: "playground"

Veranstalter

Kunstverein Schwetzingen e.V.
Postfach 1555
68705 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Öffnungszeiten: Mi. - So. 14 - 18 Uhr


24.03.2018 14.15 Uhr

„Überall Kaffee, das versteht sich“

Veranstalter

Service Center Schloss Schwetzingen
Im Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Telefon: (06221538431) 06221-655716
Fax: (06221) 53843006221-655717

Veranstaltungsort

Schloss und Schlossgarten

Kurzbeschreibung

verbindliche Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service Center Schlösser Heidelberg,
Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18


Beschreibung

Dauer: Sonderführungen dauern in der Regel 2 Stunden.

Die barocke Freude am Genuss – wo könnte man sie besser verstehen als in der sinnlichen Atmosphäre der kurfürstlichen Sommerresidenz? Das besondere bei diesem Rundgang: Man erlebt die Räume, in denen im 18. Jahrhundert gespeist wurde, vom Schlafzimmer des Kurfürsten bis zum Speisesaal im Zirkelbau. Dazu hört man in originalen Zitaten von Tafelzeremoniell, Tischsitten, Essgewohnheiten und Kochrezepten.

Preis:

Erwachsene 20,00 €

Ermäßigte 14,00 €

(inklusive Kaffee und Elisabeth-Auguste-Törtchen)

TREFFPUNKT

Besucherzentrum

 

HINWEIS
Das Schloss, die Parkbauten und das Schlosstheater sind nicht barrierefrei zugänglich.

 

 

 

 


24.03.2018 19.30 Uhr

Handball 3. Liga LIVE! HG Oftersheim/Schwetzingen – TGS Pforzheim

Veranstalter

HG Oftersheim/ Schwetzingen

Veranstaltungsort

Nordstadthalle
Sudetenring
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

HG Oftersheim/Schwetzingen – TGS Pforzheim

HG Oftersheim/Schwetzingen

Nordstadthalle Schwetzingen

Abendkasse: Erw. 10€, Erm. 8€, Jugendl. 5€, Kinder frei


24.03.2018 20.00 Uhr

Der Kontrabass

Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Ein Monolog von Patrick Süßkind

 
von Christine Hofer
 
Es spielt Michael Hecht

Beschreibung

Der Monolog von Patrick Süßkind gehört zweifelsohne zu den meist gespielten Stücken der Gegenwartsliteratur. Übersetzt in 28 Sprachen porträtiert er einen Möchtegern-Künstler aus der zweiten Reihe des Staatsorchesters, den eine Hassliebe an sein unförmiges Instrument bindet. Mit zunehmender Trunkenheit lässt er hemmungslos seinen Frust über seine Zweitklassigkeit heraus. Und wenn nicht wieder einmal der weibische, fette Kontrabass daran schuld ist, dann bekommen auch Mozart und Schubert ihr Fett ab und natürlich Wagner. Mit Witz und Milieukomik, so wie eine pointierte soziale Analyse lässt Patrick Süßkind die Zuschauer teilhaben an dem Leben des Kontrabassisten. Verkörpert durch Michael Hecht, bestens bekannt aus „Der Kaufmann von Venedig“, gastiert diese gelungene Inszenierung von Christine Hofer im theater am pus.


24.03.2018 20.00 Uhr

Laura und Lotte

Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Karten im Foyer des theater am puls Telefon +49.[0] 62 02.9 26 99 96 Telefonische Kartenreservierung täglich von 09.00-18.00 Uhr E-Mail karten@theater-am-puls.de

und bei allen VVK-Stellen


Beschreibung

Die kapriziöse Fremdenführerin Miss Laura Douffet bereichert die langweilige Geschichte eines Tudorhauses mit ihrer übersprudelnden Phantasie, frei nach dem Motto »Die Phantasie strömt da, wo Tatsachen ein Vakuum hinterlassen.« Ihrer bodenständigen und wahrheitsliebenden Chefin, Mr Charlotte Schön, gefällt das gar nicht. Sie macht sich selbst ein Bild von Lauras theatralen »Lügengeschichten«. Daraufhin zitiert sie Laura in ihr Büro und kündigt ihr... Eine herzliche Freundschaft beginnt. Laura führt Lotte in ihre nostalgisch verklärte Welt der Königinnen und Könige der Geschichte. Der Alltag wird zur Bühne. Besonders historische Hinrichtungen haben es den beiden angetan. Hier ein Schafott, da eine Axt... und plötzlich eine Anklage wegen versuchten Mordes... In Peter Shaffers vergnüglich britischen Komödie treffen zwei Frauen aufeinanader, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


24.03.2018 20.30 bis 21.30 Uhr

Earth Hour 2018

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Schwetzingen macht mit bei Umwelt- und Klimaschutzaktion „Earth Hour“ des WWF

Am 24. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen, darunter Wahrzeichen wie den Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro.


Beschreibung

Auch Schwetzingen ist in diesem Jahr (wieder) dabei und wird eine Stunde lang die Beleuchtung vom Schwetzinger Schloss abschalten, um so ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen. Sandra Moritz, Leiterin der Schlossverwaltung und Patrick Cisowski, Klimaschutzbeauftragter der Stadt, fordern die Bürgerinnen und Bürger auf, sich ebenfalls zu beteiligen: „Das Tolle an Earth Hour ist, dass jeder mitmachen kann. Schalten Sie für eine Stunde zuhause das Licht aus und werden Sie Teil einer weltweiten Gemeinschaft!“ Nach Angaben des WWF werden sich dieses Jahr wieder Millionen Menschen auf der ganzen Welt beteiligen.


24.03.2018 - 25.03.2018

12. EnergieMesse Rhein-Neckar

Veranstaltungsort

Kleine Planken

Kurzbeschreibung

mit verkaufsoffenem Sonntag am 25.03.




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407

Hotelreservierung

Anreise:
  
Nächte:
Personen:
Zimmer: