Startseite

Veranstaltungskalender

Samstag, 24.03.2018 , 20.30 bis 21.30 Uhr

Earth Hour 2018

Schloss Schwetzingen schaltet das Licht aus



Kurzbeschreibung

Schwetzingen macht mit bei Umwelt- und Klimaschutzaktion „Earth Hour“ des WWF

Am 24. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen, darunter Wahrzeichen wie den Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro.


Beschreibung

Auch Schwetzingen ist in diesem Jahr (wieder) dabei und wird eine Stunde lang die Beleuchtung vom Schwetzinger Schloss abschalten, um so ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen. Sandra Moritz, Leiterin der Schlossverwaltung und Patrick Cisowski, Klimaschutzbeauftragter der Stadt, fordern die Bürgerinnen und Bürger auf, sich ebenfalls zu beteiligen: „Das Tolle an Earth Hour ist, dass jeder mitmachen kann. Schalten Sie für eine Stunde zuhause das Licht aus und werden Sie Teil einer weltweiten Gemeinschaft!“ Nach Angaben des WWF werden sich dieses Jahr wieder Millionen Menschen auf der ganzen Welt beteiligen.


Veranstalter

Schlossverwaltung


Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407