Startseite

Veranstaltungskalender

.November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober

27.09.2019 - 13.10.2019

44. Schwetzinger Mozartfest

Highlight des Jahres Klassik Konzert

Veranstalter

Mozartgesellschaft Schwetzingen e.V.
Wildemannstraße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 87485

Veranstaltungsort

Rokokotheater und Konzertsäle

Kurzbeschreibung

Klassik-Festival

Karten bei allen bekannten VVK-Stellen


01.10.2019 19-22 Uhr

2nd Circle

Veranstalter

Jazzinitiative Schwetzingen e.V.

Veranstaltungsort

Blaues Loch, Schlossgartenrestaurant
Zeyherstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 279030

01.10.2019 19.30 Uhr

Angst

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag

10,00 EUR /Anmeldung bis 26.09.19 bei der VHS


Beschreibung

Sorgen und Ängste kennen wir alle - je nach Lebenssituation mehr oder weniger. Was kann man tun, wenn die Angst lähmend wird, wenn sie jeden Tag begleitet, das eigene Leben und das der Familie beherrscht? Wann wird aus Sorge oder Panik ein Krankheitsbild?
Der Vortrag erklärt, wie Ängste entstehen und sich intensivieren können und auch wann Ängste "normal" sind. Ab wann spricht man von Angsterkrankung? Darüberhinaus werden Behandlungsmöglichkeiten und Perspektiven gezeigt. Auch die Frage, wie man mit der Angst besser umgehen kann, wird besprochen.


02.10.2019 15.00 Uhr

Wasser - Heiliges Element in allen Kulturen und Weltreligionen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag

4,00 EUR / Tageskasse


02.10.2019 9.30 Uhr

Alexander von Humboldt (1769-1859)

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag

Gasthörerinnen 4,00 EUR / Tageskasse


03.10.2019 11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr

Das Untere Wasserwerk

Veranstalter

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Veranstaltungsort

Schlossgarten

03.10.2019 14:30 Uhr

DIE THERES’ UND D’FRAU SCHÄUFELE. ZWEI PUTZFRAUEN FEGEN DURCH DAS SCHLOSS

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €

Information und Anmeldung (erforderlich)            

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN Schloss Mittelbau 68723 Schwetzingen Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0 Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18 service@schloss-schwetzingen.com


Beschreibung

Die beiden kennen jeden Winkel des Schlossareals, wissen um seine bestgehüteten Geheimnisse und nehmen kein Blatt vor den Mund. Auf diesem amüsanten Rundgang erfährt man mehr über die Ab- und Hintergründe des Schlosses, vom 18. Jahrhundert bis zum aktuellen Tagesgeschehen.


04.10.2019 18-22 Uhr

Flohmarkt der Luther-Kita

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

04.10.2019 20 Uhr

27. Konzert mit Stipendiaten der Jürgen Ponto-Stiftung

Klassik Konzert

Veranstalter

Mozartgesellschaft Schwetzingen e.V.
Wildemannstraße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 87485

Veranstaltungsort

Rokokotheater
im Schloß
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Karten: Kategorie I. 47,20 EUR, Kategorie II. 39,50 EUR, Kategorie III. 31,80 EUR, Kategorie IV. 17,50 EUR unter 01806/700 733 oder bei der Schwetzinger Zeitung, Telefon 06202/205 205

http://www.mozartgesellschaft-schwetzingen.de/veranstaltungen/mozartfest.html

 

 


Beschreibung

Das Konzert der Stipendiaten der Jürgen-Ponto-Stiftung bringt eine Begegnung mit wichtigen Mitgliedern der Churfürstlichen Hofkapelle Carl Theodors. Johann Wendling war der herausragende Flötist seiner Zeit und Stimmführer in der Hofkapelle. Anton Dimler, eigentlich Hornist in der Hofkapelle, hat Konzerte für alle seine Bläserkollegen komponiert. Der in Schwetzingen geborene Franz Danzi war eine wichtige Musikerpersönlichkeit nicht nur in der Hofkapelle, sondern in ganz Süddeutschland. Die Werke von Dimler und Danzi sind Erstaufführungen nach über 200 Jahren. Die Noten wurden von der Forschungsstelle exklusiv für dieses Konzert hergestellt. Die jungen Künstler haben sich gerne bereit erklärt, in die Mannheimer Schule einzutauchen. Mit Begeisterung haben sie diese bisher für sie unbekannten Werke einstudiert.

 

 

Amelie Möbius - geboren 2002 in Berlin - begann mit sechs Jahren Blockflötenunterricht zu nehmen. 2010 wechselte sie zur Querflöte und wird bis heute am Konservatorium Schwerin von Professorin  Anne-Elisabeth Ramsenthaler unterrichtet. Im Jahr 2016 nahm sie ihr Frühstudium bei der young academy an der Hochschule für Musik und Theater Rostock auf. Sie besucht das Goethe-Musikgymnasium in Schwerin.

Charlotte von Urff wurde 2003 in Freising geboren. Ihren ersten Blockflötenunterricht erhielt sie mit fünf Jahren. Im Alter von neun Jahren wurde sie bei Carola Sigling an der Städtischen Sing- und Musikschule Freising an der Oboe unterrichtet. Seit 2016 nimmt sie bei Irene Draxinger in München Unterricht. 

Gustav Borggrefe - Jahrgang 2003 - erhielt ab 2013 bis zum letzten Jahr Hornunterricht bei seiner Mutter. Seit 2017 wird er von Professor Christian Lampert unterrichtet. Er besucht das Katholische Elisabeth-Gymnasium in Halle. Außerdem ist er seit dem Wintersemester 2018/2019 Jungstudent an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. 

Alle drei Musiker sind seit 2018 Stipendiaten der Jürgen-Ponto-Stiftung


04.10.2019 20:30 Uhr

Brothers in Arms

Veranstalter

Alte Wollfabrik

Veranstaltungsort

Alte Wollfabrik
Mannheimer Str. 35
68723 Schwetzingen
Telefon: (06221) 7390267
Fax: (06221) 7390250

Kurzbeschreibung

Karten: VVK 22 EUR (zzgl. VVK-Gebühren), AK 27 EUR (freie Sitzplatzwahl, teilbestuhlt) unter 01806 700 733 oder an allen bekannten VVK-Stellen

https://alte-wollfabrik.de/veranstaltungen/brothers-in-arms-a-tribute-to-dire-straits

Einlass: 19:30 Uhr


Beschreibung

„Brothers in Arms“ ist nur einer der unzähligen Hits der Dire Straits, deren Sound noch heute auf zahlreichen Radiostationen präsent ist. Leider sind die Waffenbrüder schon vor über zwei Jahrzehnten von der Bühne abgetreten und das Manko an Liveauftritten schrie nach Veränderung. 2002 hat sich deshalb die erste Dire-Straits-Tributeband unter dem Namen Brothers in Arms gegründet. Den durchschlagenden Erfolg der fünfköpfigen Band belegen über 750 Auftritte in Deutschland, Monaco und sogar in der Karibik. 

Für den authentischen Sound sorgen alle Bandmitglieder gemeinsam: Andreas Leisner überzeugt nicht nur mit seiner Gitarrenspielkunst, die ganz nah am Vorbild Mark Knopfler ist, sondern darüber hinaus mit seiner sonoren Stimme. Bassist Andy „Doc“ Krause und Oly Wahner am Schlagzeug reißen in zahlreichen Solonummern das Publikum mit, Saxofonist Kai Liedtke und Keyboarder Tom Willow begeisteren durch ihre Professionalität. Der musikalische Querschnitt durch die Musik von Dire Straits lebt von einer enormen Authentizität, den starken Instrumentalsequenzen und vor allem durch das unglaublich harmonische Zusammenspiel der Band. Verpassen Sie nicht das Konzert der „Sultans of Swing“!

 

05.10.2019 14:45 Uhr

Café bei Kurfürstens

Veranstalter

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

05.10.2019 14:45

"Überall Kaffee, das Versteht sich"

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Erwachsene 20,00 €, Ermäßigte 14,00 €, (inkl. Kaffee und Elisbath-Auguste-Törtchen)

Information und Anmeldung (erforderlich)            

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN Schloss Mittelbau 68723 Schwetzingen Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0 Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18 service@schloss-schwetzingen.com


Beschreibung

Die barocke Freude am Genuss – wo könnte man sie besser verstehen als in der sinnlichen Atmosphäre der kurfürstlichen Sommerresidenz? Man erlebt die Räume, in denen im 18. Jahrhundert gespeist wurde, vom Schlafzimmer des Kurfürsten bis zum Speisesaal im Zirkelbau. Dazu hört man in originalen Zitaten Interessantes über Tafelzeremoniell, Tischsitten, Essgewohnheiten und Kochrezepte.


05.10.2019 19:30 Uhr

Lisa Smirnova: Wiener Classic in C

Klassik Konzert

Veranstalter

Mozartgesellschaft Schwetzingen e.V.
Wildemannstraße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 87485

Veranstaltungsort

Schloss, Jagdsaal

Kurzbeschreibung

Karten: 34 EUR (freie Platzwahl) unter 01806/700 733 oder bei der Schwetzinger Zeitung, Telefon 06202/205 205

http://www.mozartgesellschaft-schwetzingen.de/veranstaltungen/mozartfest.html

 

 


Beschreibung

”Sie reisen itzt nach Wien zur Erfüllung ihrer so lange bestrittenen Wünsche. Mozart’s Genius trauert noch und beweinet den Tod seines Zöglinges. Bey dem unerschöpflichem Hayden fand er Zuflucht, aber keine Beschäftigung: durch ihn wünscht er noch einmal mit jemanden vereinigt zu werden. Durch ununterbrochenen Fleiß erhalten sie: Mozarts Geist aus Haydens Händen” schrieb Beethovens Freund Graf Waldstein am 29. Oktober 1792 in dessen Stammbuch. Beethoven trat am folgenden Tag den Weg nach Wien an. Exemplarisch beleuchtet das Programm diese Querbezüge von Haydn über Mozart bis hin zu Beethovens letzter großer Klaviersonate.

Lisa Smirnova Die bemerkenswerte Pianistin ist eine der authentischsten Künstlerpersönlichkeiten die heute auf den internationalen Konzertpodien zu hören ist. Tief verwurzelt in der Musik des Barock und der Klassik, ist sie heute als ausgewiesene Mozartspezialistin bekannt, als eine von Kritikern gewürdigte Interpretin der Klavierwerke von Bach, Händel und Scarlatti, sowie als eine Koryphäe zeitgenössischer Werke. Aus dem stetig wachsenden Wunsch, ein umfassendes, historisch informiertes Klangbild auf modernem Flügel in einer den klassischen Werken angemessenen Besetzung besser gestalten zu können, gründete Lisa Smirnova 2007 das New Classic Ensemble Vienna.


05.10.2019 20 Uhr

Der Steppenwolf

Theater

Veranstalter

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstr. 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Veranstaltungsort

theater am puls im Bassermannhaus
Marstallstrasse 51
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 9269996

Kurzbeschreibung

Karten für 18 EUR (14 EUR Erm.), Kinder 10 EUR unter 06202/9 26 99 96 oder beim Ticketshop der Schwetzinger Zeitung, Telefon 06202/20 52 05


Beschreibung

Magisches Theater - nur für Verrückte - Eintritt kostet den Verstand

heißt es nicht nur für Harry Haller, Hesses Alter Ego, sondern auch für Sie, werte Zuschauer. Hesses Roman erschien 1927 und hat von seiner Aktualität und Kraft nichts eingebüßt. Packend und poetisch erzählt er von Harry Haller, der sich selbst »Steppenwolf« nennt, getrieben von gesellschaftlicher Anpassung und gleichzeitig dem Bedürfnis nach Individualität. So ist Harry »zwischen die Zeiten gerutscht«. Gerade seine neue Unterkunft bezogen, beschließt er, seinem Leben an seinem fünfzigsten Geburtstag ein Ende zu setzen. Sodann passieren wunderliche Dinge: Beim Umherirren in der Stadt trifft er auf das »magische Theater«, bekommt ein Traktat über sich selbst in die Hände und kurz darauf macht er Bekanntschaft mit der androgynen Hermine. Das Leben beginnt.


05.10.2019

Schwetzinger Herbst

Fest Handel

Veranstalter

Stadtmarketing Schwetzingen e.V.

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

mit langem Einkaufs-Samstag


06.10.2019 11 Uhr

Minguet Quartett & Nikolaus Friedrich

Klassik Konzert

Veranstalter

Mozartgesellschaft Schwetzingen e.V.
Wildemannstraße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 87485

Veranstaltungsort

Schloss, Jagdsaal

Kurzbeschreibung

Karten: 34 EUR (freie Platzwahl) unter 01806/700 733 oder bei der Schwetzinger Zeitung, Telefon 06202/205 205

http://www.mozartgesellschaft-schwetzingen.de/veranstaltungen/mozartfest.html

 

 


Beschreibung

Haydn letztes vollständiges Streichquartett, das als sein schönstes dieses Formats gilt, spiegelt die Einflüsse von Mozarts Haydn-Quartetten. Das Programm schließt mit Mozarts elysischem Klarinettenquintett. Eingerahmt von diesen beiden Klassikern kommt das Werk von York Höller zur Uraufführung, das im Auftrag des Schwetzinger Mozartfestes und auf Anregung des Klarinettisten Nikolaus Friedrich entstand. York Höller ist der letzte Meisterschüler von Bernd Alois Zimmermann. Er schreibt zu seiner Komposition: „Seit meinem Orchester und Elektronik verbindenden Werk ‚Mythos‘ von 1979 habe ich mich mehrfach der Unterbezeichnung ‚Klanggedicht‘ bedient. Sie verweist auf eine gewisse Analogie zu Strukturformen, die wir aus der Lyrik bzw. aus der Verslehre kennen. Zu ihnen gehören u.a. die verschiedenen Ausprägungen des Reims. Unter ihnen findet sich auch die sogenannte ‚Assonanz‘, ein sozusagen ‚unvollkommener‘ Reim, der nicht auf lautmäßiger Deckungsgleichheit, sondern auf dem Prinzip des phonetischen Anklangs, eben der Assonanz beruht. Hier knüpft mein Quintett an, in dem hörbare klangliche und motivische Analogien formbildend sind.“

 

Das Minguet Quartett sorgt seit über 30 Jahren für begeisternde Hörerlebnisse, „denn die Klang- und Ausdrucksfreude, mit der das Ensemble die Werke zur Sprache bringt, belebt noch das kleinste Detail“ (FAZ). Das Minguet Quartett konzentriert sich auf die klassische-romantische Literatur sowie die Musik der Moderne gleichermaßen und engagiert sich durch zahlreiche Uraufführungen für Kompositionen des 21. Jahrhunderts. Dies trifft auch auf den Klarinettisten Nikolaus Friedrich zu.


06.10.2019 12.15 Uhr

Das Leben bei Hofe

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €

Information und Anmeldung (erforderlich)            

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN SCHWETZINGEN Schloss Mittelbau 68723 Schwetzingen Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 - 0 Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 - 18 service@schloss-schwetzingen.com


Beschreibung

Direkt ins pralle Leben vergangener Zeiten: Dieser Rundgang mit einem Herrn oder einer Dame vom kurpfälzischen Hof lässt den Alltag der Schlossbewohner lebendig werden. Es geht um Sorgen und Nöte, „gemeines Tagwerk und höfischen Glanz“ – ein besonders anschaulicher Besuch in der Sommerresidenz der Kurfürsten.


06.10.2019 14:00 Uhr

Musikfest im Museum Blau

Fest

Veranstalter

Blau e.V.
Hebelstraße 2
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Blau-Museum
Hebelstraße 2
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Zum Ende der Saison feiert das Museum Blau wie immer ein Fest am letzten Öffnungstag, Sonntag, den 6. Oktober ab 14 Uhr. Auf dem Programm steht die Einweihung der Musikbox, eine Rock-Ola aus den 1960er Jahren, die mit 50 Musiksongs zum Thema Blau bestückt ist. Neben vielen deutschen Schlagern, die sich vor allem dem Alkohol widmen, werden auch internationale Lieder zu hören sein, die meist melancholisch und sehr romantisch die Liebe besingen. Direktor Dietmar Schuth wird alle Songs einzeln vorstellen und kommentieren. Anschließend darf auch getanzt werden. Alle Besucher bekommen kostenlos Neuen Wein und selbst  gebackenen Zwiebelkuchen serviert. Eintritt wie immer 5 € bzw. 3 € ermäßigt, Freunde und Förderer des Museums sind frei.


06.10.2019 14:30 Uhr

Das Kurfürstenpaar Carl Theodor und Elisabeth Auguste

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

06.10.2019 18 Uhr

Konzert mit dem Posaunenchor Oftersheim-Schwetzingen und dem Schwetzinger Blechbläserensemble

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Ev. Stadtkirche



Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407
Mobil: