Startseite

Veranstaltungskalender

.August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli

02.02.2020 09.31 Uhr

Herrenfrühstück der Schwetzinger Carneval-Gesellschaft e. V.

Veranstalter

Schwetzinger Carneval Gesellschaft e. V.

Veranstaltungsort

Schloss, Nordzirkel

02.02.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHRUNG: ZEITLOSE SCHÖNHEITEN

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Porträts im Schloss

Referent: Dr. Barbara Clemens

Schloss Schwetzingen

Jede Epoche hat ihre eigenen Vorstellungen von Schönheit – ob im Barock oder heute. Das zeigen eindrucksvoll die Portraits des 18. Jahrhunderts im Schloss. Bei einer unterhaltsamen Runde durch die Schlossräume erlebt man die künstlerische Vielfalt in den Menschendarstellungen des Barock. Mimik, Gestik und Körperhaltung, Kleidung und Accessoires: Die Details verraten, in welcher Rolle man gesehen werden wollte.


02.02.2020 15:00-17:00

Ingrid Noll liest aus "Goldschatz"

Lesung

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Kulturzentrum, Danzisaal
Mannheimer Straße 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Ingrid Noll, "immer noch die originellste Krimiautorin deutscher Sprache", hat wieder zugeschlagen. Auch mit ihrem neuesten Roman "Goldschatz" erobert sie bereits die Bestsellerlisten. Fünf junge Leute wollen es der Wegwerfgesellschaft zeigen: Tante Emmas altes Bauernhaus soll in eine alternative Studenten-WG verwandelt werden. Doch für die Renovierung fehlt das Geld. Da taucht in Emmas Trödel ein Säckchen mit Goldmünzen auf. Aber der Schatz holt sie nicht etwa aus der Bredouille. Im Gegenteil, er führt sie mitten hinein und macht sie mit den unschönen Regungen des menschlichen Herzens bekannt. Wieder einmal federleicht geschrieben, ist dies ein Buch für alle Generationen. Lachen und über Allzumenschliches nachdenken schließen sich hier nicht aus.

 

Karten zu 12 Euro im Vorverkauf bei der VHS oder der Buchhandlung Kieser

15 Euro an der Tageskasse


04.02.2020 20:00 Uhr

Telefonseelsorge - Ökumenischer Erwachsenenkreis Schälzig

Vortrag

Veranstalter

Ev. und kath. Kirchengemeinde

Veranstaltungsort

Begegnungsstätte Helmholtzstr. 32

Beschreibung

Ökumen. Erwachsenenkreis Schälzig

Telefonseelsorge, Referentin ist Ljiljana Kerstiens


05.02.2020 10:00-11:30

Info-Vormittag EDV

Info

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Die Wahl des "richtigen" Kurses ist mit entscheidend für Ihren Lernerfolg. Wir bieten Ihnen für den EDV-Bereich: einen Überblick über Kurssystem und Zugangsvoraussetzungen, kurze Vorstellung der angebotenen Software mit Anwendungsbeispielen sowie eine individuelle Einstufungsberatung.

Eintritt frei


05.02.2020 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Bastelstunden in der Stadtbibliothek für Kinder ab 5 Jahren

Kinderveranstaltung

Veranstalter

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Kurzbeschreibung

Jessika und Oliver Hönig freuen sich auf euch, um gemeinsam passend zu den Jahreszeiten kreativ zu wirken und fantasievolle Basteleien herzustellen.
Materialkosten: EUR 3,-
Anmeldung ab Di. 28.01.20 bzw. immer dienstags eine Woche vorher erforderlich.


06.02.2020 16:00 Uhr

Lesung Vanessa Weil

Lesung
Homepage www.sausewind.de

Veranstalter

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Schwetzingen
Invalidenkaserne - Eingang Kronenstraße
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 127313
Fax: (06202) 127168

Kurzbeschreibung

Vanessa Weil liest aus Ihrem Buch: „Sausewind: Die Geschichte eines Ahornblatts“. Sausewind ist ein besonderes Ahornblatt, eines das schnell erfährt, dass alles dem Kreislauf der Natur unterliegt und nicht ewig sein darf. Doch es findet heraus, auf was es im Leben ankommt. Eine rührende Geschichte über das Leben eines kleinen Blattes und seiner Liebe. Vanessa Weil erinnert sich durch ihre Krebserkrankung wieder an „Ihren“ Sausewind, den sie schon vor vielen Jahren entwarf. Durch die Krankheit musste sie umdenken, ihr Leben neu ausrichten, erkennen, dass der Weg das Ziel ist.  Es ist ihr zweites charity Projekt, nach dem Kalenderprojekt „Krebs hat ein Gesicht.“ Im Anschluss können die Kinder ihren eigenen Sausewind gestalten, Malvorlagen vorhanden.
Eintritt frei!
Für Kinder ab der 3. Klasse und Erwachsene


06.02.2020 20:00 Uhr

Altenkaffee im Hirschacker, "150 Jahre Eisenbahn in Schwetzingen"

Senioren

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Gustav-Adolf-Haus
Marktplatz 28
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Gustav-Adolf-Haus, Marktplatz 28


Beschreibung

Altenkaffee im Hirschacker, "150 Jahre Eisenbahn in Schwetzingen",

Fotos von Andreas Moosbrugger


07.02.2020 20 Uhr

Markus Maria Profitlich: "Schwer verrückt"

Veranstalter

Wollfabrik

Veranstaltungsort

Wollfabrik
Mannheimer Str. 35
68723 Schwetzingen
Telefon: (06221) 7390267
Fax: (06221) 7390250

Kurzbeschreibung

Karten: VVK 28 EUR (zzgl. VVK Gebühren), AK 35 EUR (freie Sitzplatzwahl) unter 01806 700 733 oder an allen bekannten VVK-Stellen

https://alte-wollfabrik.de/veranstaltungen/markus-maria-profitlich-schwer-verrueckt

Einlass: 19 Uhr


Beschreibung

Wir leben in einer verrückten Welt. Einer Welt, in der man ohne Hochschulstudium kein Busticket mehr ziehen kann, während anderswo per Twitter Politik gemacht wird. Beziehungsgespräche ohne Therapeut sind undenkbar, aber wenn der Kreislauf Probleme bereitet, befragen wir lieber eine App als den Arzt. Kein Wunder also, dass die Menschen sich immer häufiger fragen: Leben wir eigentlich in einer gigantischen Irrenanstalt und wenn ja, wann kommen die Medikamente?

Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich macht endlich Schluss mit der Unsicherheit. In seinem brandneuen Soloprogramm präsentiert er die wirksamste Glückspille der Welt: sich selbst. Mit treffsicherer Komik entlarvt Markus den alltäglichen Irrsinn, gibt wertvolle Tipps im Umgang mit den eigenen Marotten und beantwortet auf seine unnachahmliche Art unter Einsatz seines ganzen Körpers die Frage aller Fragen: Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu überstehen?

Zwei Stunden hochkonzentriertes Balsam für die Seele – garantiert rezeptfrei und fast ohne Nebenwirkungen. Denn mit starkem Lachmuskelkater muss auf jeden Fall gerechnet werden!


09.02.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHRUNG: PUDER, POMADE UND PARFUM

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Von der Sehnsucht nach Vollkommenheit

Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Waltraud Ehret, Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Figaro hier, Figaro da: Kunstvolle gepuderte Perücken zeigten im Barock den hohen gesellschaftlichen Rang. Gefährliche Rezepturen für Schminke sorgten für vornehme Blässe. Der Adel hatte einen großen Bedarf an kostbaren Parfums, ja, selbst Raumdüfte gab es. Strahlend weiße Wäsche mit Spitzenbesatz täuschte Sauberkeit vor. Was Schönheit im 18. Jahrhundert bedeutet – das zeigt dieser Gang durchs Schloss.


09.02.2020

"Miteinander" SAP Orchester

Klassik Konzert

Veranstalter

AWO Schwetzingen Arbeiterwohlfahrt
Hebelstraße 6
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Rokokotheater
im Schloß
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Benefiz-Konzert des SAP Orchesters


10.02.2020 15:00 Uhr

Seniorennachmittag im Lutherhaus „Quiz für Weltreisende“

Senioren

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Lutherhaus, Mannheimer Str. 34


12.02.2020 09:30-11:00

Meeresschutz - was können wir seit gestern dafür tun?

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag beim Frauenforum

Gasthörerinnen: 5 EURO


12.02.2020 14:00 - 19:00

Blutspendeaktion Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: http://www.drk-mannheim.de/angebote/bevoelkerungsschutz-und-rettung/blutspende.html

12.02.2020 15:00-16:30

Kuddeldaddeldu - heitere Geschichten und Gedichte

Lesung

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Lesung beim VHS-Treff

4,00 EUR Tageskasse


12.02.2020 19:30-21:00

Entspannung und Stressabbau

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Wie heißt es so schön: "Mit Ruhe und Gelassenheit". Wenn das immer so einfach wäre, denkt man sich. Wie man es zumindest einfacher und vielleicht öfter erreichen kann, erfahren Sie in diesem Vortrag. Denn wenn man den Stressfaktoren, egal welchen Ursprungs, nicht entgegenwirkt, entstehen Energiemangel und evtl. körperliche Beschwerden. Deshalb ist es wichtig, sich immer wieder in Balance, ins Gleichgewicht bringen zu können. Die Referentin stellt Ihnen effektive Stressreduzierung vor mit praktischen Beispielen, auch für Menschen mit wenig Zeit.

10,00 EUR

Anmeldung bis 10.02. unter 06202 2095-0

 


13.02.2020 18:30-20:00

"Wandrer heisst mich die Welt"

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag in Kooperation mit der Stadt Schwetzingen und der Badischen Heimat
Über 200 Orte mit über 500 einzelnen Adressen hat Richard Wagner in seinem Leben betreten und dabei in insgesamt 15 Nationen Station gemacht. Neben den damals noch zersplitterten deutschen Landen waren dies die meisten heutigen europäischen Staaten. Er reiste zu Fuß und mit der Pferde- bzw. Postkutsche, ist mit Segel- und Dampfschiffen gefahren, später mit der neuen Eisenbahn, die ihn letztlich zu einem der ersten echten Europäer und Weltbürger machte. So erzählt sich auch eine Kulturgeschichte des Reisens im 19. Jahrhundert. Der neue Richard-Wagner-Reiseführer von Autor Dr. Dietmar Schuth ist vollständig und versammelt alle in den Schriften und Werken Wagners, seinen Briefen und Tagebüchern wie auch den Tagebüchern Cosimas genannten und von ihm aufgesuchten Orte. Nur wenige wissen, dass Wagner auch längere Zeit in London und Wien gelebt hat, oder dass er Städte wie Prag und eben Heidelberg besonders liebte. Nicht zu vergessen sind die Orte, die Schauplatz seiner Bühnenwerke sind: Antwerpen, die Wartburg bei Eisenach, der Hörselberg, Nürnberg, Metz, Rom, Palermo oder Sandwike. Der Vortrag erläutert, wo Wagner weilte, wie er wohnte und was er in seinem wahrlich wechselvollen Wanderleben von der Welt wahrgenommen hat. Den Schwerpunkt bilden Wagners Aufenthalte in der Kurpfalz, Heidelberg, Mannheim und auch Schwetzingen.

Eintritt frei


14.02.2020 - 16.02.2020

Whisky-Spring

Ausstellung Messen

Veranstalter

Diverse

Veranstaltungsort

Schloss, Zirkelsäle

Beschreibung

Die 6. Whisky-Spring hält wieder Einzug in den Nordzirkel des Schwetzinger Schlosses.

Nach 5 erfolgreichen Messen, werden wir in 2020 einige Neuheiten zu bieten haben. Nebst neuen Ausstellern werden uns auch ein paar schottische Gäste besuchen kommen, lasst Euch überraschen. Am Freitag werden wir wieder einen Pre-Opening Abend von 17:00 - 22:00 Uhr mit einer begrenzten Anzahl an Tickets veranstalten. Das Schwetzinger Schloss wird dann schon zum 6. mal das Whisky-Mekka im Rhein-Neckar-Dreieck im tollen Ambiente des Barockschloss. Auf ca. 1.000 m² Fläche in 5 Sälen, kommen wieder viele Aussteller aus 2015, 2016, 2017, 2018 & 2019 und wir werden natürlich auch wieder neue Aussteller begrüßen dürfen.

Seien Sie wieder dabei, wenn mehr als 1.200 verschiedene Abfüllungen an den Ständen unserer Aussteller angeboten werden (kostenpflichtige Drams in 1cl und 2cl). Es werden wieder namhafte Importeure, unabhängige Abfüller & Händler aus der Region vertreten sein.


15.02.2020 19.11 Uhr

Prunksitzung der SCG Schwetzingen

Fastnachtsveranstaltung

Veranstalter

Schwetzinger Carneval Gesellschaft e. V.

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

16.02.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: GEADELT IM SCHLAFZIMMER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

MÄTRESSEN AM KURPFÄLZISCHEN HOF

Referent: Susanne Späinghaus, Melanie Kastner oder Patricia Rojas-Schubert

Schloss Schwetzingen

Sie war die soziale Aufsteigerin par Excellence und sie konnte mächtiger werden als alle anderen Günstlinge am Hof: die Mätresse. Wie überall waren auch am kurpfälzischen Hof die Damen von der Bühne bevorzugte Favoritinnen des Herrschers. Die Schauspielerin Adele erzählt vom glanzvollen Aufstieg und vom ebenso schnellen Absturz: ein Rundgang durch kurfürstliche Gemächer und Dienerunterkünfte mit Einblick in die Amouren und Affairen am Hof.




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (62 02) 8 74 00
Fax: +49 (62 02) 8 74 07