Startseite

Veranstaltungskalender

Freitag, 20.11.2020 , 18 - 19:30 Uhr

Schwetzingens Schwelle(n) ins Industriezeitalter. 150 Jahre Eisen- und Straßenbahnen in Schwetzingen


Beschreibung

8,- EUR (Abendkasse)

Anmeldung bis 19. November

Die neue Rheinbahn und damit der Eisenbahnanschluss Schwetzingens eröffnete unserer Stadt neue Wege ins Industriezeitalter. Am 4. August 1870 machte der erste Zug am Schwetzinger Bahnhof Station. Anlässlich des 150. Jahrestages gibt Museumsleiter Lars Maurer einen kurzweiligen Überblick über die Geschichte der Eisen- und Straßenbahnen in Schwetzingen. Im Vordergrund steht dabei, wie Eisen- und Straßenbahnen die (wirtschaftliche sowie gesellschaftliche) Stadtentwicklung und das Stadtbild prägten.


Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Veranstalter

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen

Karl-Wörn-Haus, Museum der Stadt Schwetzingen
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen



Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (62 02) 8 74 00
Fax: +49 (62 02) 8 74 07