Startseite

Veranstaltungskalender

26.01.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: VORSICHT ARZT! VOM ADERLASS ZUM KLISTIER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

DER HOFMEDICUS BERICHTET

Referent: Dr. med. Hans-Joachim Bröker oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Welten liegen zwischen der modernen Medizin und der des 18. Jahrhunderts. Aus heutiger Sicht ist es kein Wunder, dass die Säuglingssterblichkeit hoch war und jede Geburt eine Lebensgefahr für die Mutter bedeutete. Wie sehr das auch für die Herrscherfamilie galt und wie mit der Mannheimer Hebammenschule des Franz Anton Mai der Weg in die Moderne begann, das hört man bei diesem Rundgang in den kurfürstlichen Räumen.


02.02.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHRUNG: ZEITLOSE SCHÖNHEITEN

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Porträts im Schloss

Referent: Dr. Barbara Clemens

Schloss Schwetzingen

Jede Epoche hat ihre eigenen Vorstellungen von Schönheit – ob im Barock oder heute. Das zeigen eindrucksvoll die Portraits des 18. Jahrhunderts im Schloss. Bei einer unterhaltsamen Runde durch die Schlossräume erlebt man die künstlerische Vielfalt in den Menschendarstellungen des Barock. Mimik, Gestik und Körperhaltung, Kleidung und Accessoires: Die Details verraten, in welcher Rolle man gesehen werden wollte.


09.02.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHRUNG: PUDER, POMADE UND PARFUM

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Von der Sehnsucht nach Vollkommenheit

Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Waltraud Ehret, Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Figaro hier, Figaro da: Kunstvolle gepuderte Perücken zeigten im Barock den hohen gesellschaftlichen Rang. Gefährliche Rezepturen für Schminke sorgten für vornehme Blässe. Der Adel hatte einen großen Bedarf an kostbaren Parfums, ja, selbst Raumdüfte gab es. Strahlend weiße Wäsche mit Spitzenbesatz täuschte Sauberkeit vor. Was Schönheit im 18. Jahrhundert bedeutet – das zeigt dieser Gang durchs Schloss.


16.02.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: GEADELT IM SCHLAFZIMMER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

MÄTRESSEN AM KURPFÄLZISCHEN HOF

Referent: Susanne Späinghaus, Melanie Kastner oder Patricia Rojas-Schubert

Schloss Schwetzingen

Sie war die soziale Aufsteigerin par Excellence und sie konnte mächtiger werden als alle anderen Günstlinge am Hof: die Mätresse. Wie überall waren auch am kurpfälzischen Hof die Damen von der Bühne bevorzugte Favoritinnen des Herrschers. Die Schauspielerin Adele erzählt vom glanzvollen Aufstieg und vom ebenso schnellen Absturz: ein Rundgang durch kurfürstliche Gemächer und Dienerunterkünfte mit Einblick in die Amouren und Affairen am Hof.


22.03.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: VORSICHT ARZT! VOM ADERLASS ZUM KLISTIER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

DER HOFMEDICUS BERICHTET

Referent: Dr. med. Hans-Joachim Bröker oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Welten liegen zwischen der modernen Medizin und der des 18. Jahrhunderts. Aus heutiger Sicht ist es kein Wunder, dass die Säuglingssterblichkeit hoch war und jede Geburt eine Lebensgefahr für die Mutter bedeutete. Wie sehr das auch für die Herrscherfamilie galt und wie mit der Mannheimer Hebammenschule des Franz Anton Mai der Weg in die Moderne begann, das hört man bei diesem Rundgang in den kurfürstlichen Räumen.


12.04.2020 14:30 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: GEADELT IM SCHLAFZIMMER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

MÄTRESSEN AM KURPFÄLZISCHEN HOF

Referent: Susanne Späinghaus, Melanie Kastner oder Patricia Rojas-Schubert

Schloss Schwetzingen

Sie war die soziale Aufsteigerin par Excellence und sie konnte mächtiger werden als alle anderen Günstlinge am Hof: die Mätresse. Wie überall waren auch am kurpfälzischen Hof die Damen von der Bühne bevorzugte Favoritinnen des Herrschers. Die Schauspielerin Adele erzählt vom glanzvollen Aufstieg und vom ebenso schnellen Absturz: ein Rundgang durch kurfürstliche Gemächer und Dienerunterkünfte mit Einblick in die Amouren und Affairen am Hof.


19.04.2020 14:30 Uhr

SONDERFÜHRUNG: PUDER, POMADE UND PARFUM

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Von der Sehnsucht nach Vollkommenheit

Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Waltraud Ehret, Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Figaro hier, Figaro da: Kunstvolle gepuderte Perücken zeigten im Barock den hohen gesellschaftlichen Rang. Gefährliche Rezepturen für Schminke sorgten für vornehme Blässe. Der Adel hatte einen großen Bedarf an kostbaren Parfums, ja, selbst Raumdüfte gab es. Strahlend weiße Wäsche mit Spitzenbesatz täuschte Sauberkeit vor. Was Schönheit im 18. Jahrhundert bedeutet – das zeigt dieser Gang durchs Schloss.


30.04.2020 18:00 Uhr

Führung "Von Bank zu Bank"

Führung

Veranstalter

Stadt Schwetzingen, Kulturamt Stadt Schwetzingen, Kulturamt
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

"Von Bank zu Bank" - Meilensteine der Schwetzinger Geschichte werden entlang eines Spaziergangs durch die Innenstadt, anhand von Motivbänken, erläutert.

Referntin: Dr. Barbara Gilsdorf

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3

Karten: 5 Euro / 3,50 Euro (Schüler, Studenten)


28.05.2020 18:00 Uhr

Führung "Von Bank zu Bank"

Führung

Veranstalter

Stadt Schwetzingen, Kulturamt Stadt Schwetzingen, Kulturamt
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

"Von Bank zu Bank" - Meilensteine der Schwetzinger Geschichte werden entlang eines Spaziergangs durch die Innenstadt, anhand von Motivbänken, erläutert.

Referntin: Dr. Barbara Gilsdorf

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3

Karten: 5 Euro / 3,50 Euro (Schüler, Studenten)


31.05.2020 14:30 Uhr

SONDERFÜHRUNG: PUDER, POMADE UND PARFUM

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Von der Sehnsucht nach Vollkommenheit

Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Waltraud Ehret, Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Figaro hier, Figaro da: Kunstvolle gepuderte Perücken zeigten im Barock den hohen gesellschaftlichen Rang. Gefährliche Rezepturen für Schminke sorgten für vornehme Blässe. Der Adel hatte einen großen Bedarf an kostbaren Parfums, ja, selbst Raumdüfte gab es. Strahlend weiße Wäsche mit Spitzenbesatz täuschte Sauberkeit vor. Was Schönheit im 18. Jahrhundert bedeutet – das zeigt dieser Gang durchs Schloss.


21.06.2020

Landesweiter Schlosserlebnistag

Führung Highlight des Jahres

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss und Schlossgarten

25.06.2020 18:00 Uhr

Führung "Von Bank zu Bank"

Führung

Veranstalter

Stadt Schwetzingen, Kulturamt Stadt Schwetzingen, Kulturamt
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

"Von Bank zu Bank" - Meilensteine der Schwetzinger Geschichte werden entlang eines Spaziergangs durch die Innenstadt, anhand von Motivbänken, erläutert.

Referntin: Dr. Barbara Gilsdorf

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3

Karten: 5 Euro / 3,50 Euro (Schüler, Studenten)


28.06.2020 14:30 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: GEADELT IM SCHLAFZIMMER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

MÄTRESSEN AM KURPFÄLZISCHEN HOF

Referent: Susanne Späinghaus, Melanie Kastner oder Patricia Rojas-Schubert

Schloss Schwetzingen

Sie war die soziale Aufsteigerin par Excellence und sie konnte mächtiger werden als alle anderen Günstlinge am Hof: die Mätresse. Wie überall waren auch am kurpfälzischen Hof die Damen von der Bühne bevorzugte Favoritinnen des Herrschers. Die Schauspielerin Adele erzählt vom glanzvollen Aufstieg und vom ebenso schnellen Absturz: ein Rundgang durch kurfürstliche Gemächer und Dienerunterkünfte mit Einblick in die Amouren und Affairen am Hof.


23.07.2020 18:00 Uhr

Führung: "Kunst im Wandel(n)"

Führung

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

Ein kunsthistorischer Rundgang durch die Innenstadt. Der Rundgang führt Sie zu Objekten, Wandmalereien und Skulpturen im öffentlichen Raum, die ein Panorama der Kunstgeschichte vom 18. bis zum 21. Jahrhundert vermitteln.

Referentin: Dr. Barbara Gilsdorf, Kulturreferentin

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3

Karten: 5 Euro / 3,50 Euro (Schüler/Studenten)


13.09.2020 15:00 Uhr

Orgelspaziergang zum "Tag des offenen Denkmals"

Führung

Veranstalter

Stadt Schwetzingen, Kulturamt Stadt Schwetzingen, Kulturamt
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

Ein musikalischer Rundgang mit einem jeweils 30-minütigen Orgel-Kurzkonzert in der ev. Stadtkirche, der Schlosskapelle und der katholischen Kirche St. Pankratius. Die Teilnahme am Orgelspaziergang ist aufgrund der zulässigen Personenzahl in der Schlosskapelle auf 100 Personen begrenzt. Kostenfreie Tickets werden in der Touristinformation Schwetzingen ausgegeben.


24.09.2020 18:00 Uhr

Führung: Gedenken im Wandel(n)

Führung

Veranstalter

Stadt Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Kurzbeschreibung

Ein kunsthistorischer Rundgang durch die Innenstadt. Entdecken Sie in dem kunsthistorisch geführten Rundgang durch die Innenstadt Objekte und Skulpturen, die besonderen historischen Ereignissen oder Personen zum Gedenken und Erinnern gewidmet sind.

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3

Karten: 5 Euro / 3,50 Euro Schüler/Studenten

Referentin: Dr. Barbara Gilsdorf, Kulturreferentin

 

 


11.10.2020 14:30 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: GEADELT IM SCHLAFZIMMER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

MÄTRESSEN AM KURPFÄLZISCHEN HOF

Referent: Susanne Späinghaus, Melanie Kastner oder Patricia Rojas-Schubert

Schloss Schwetzingen

Sie war die soziale Aufsteigerin par Excellence und sie konnte mächtiger werden als alle anderen Günstlinge am Hof: die Mätresse. Wie überall waren auch am kurpfälzischen Hof die Damen von der Bühne bevorzugte Favoritinnen des Herrschers. Die Schauspielerin Adele erzählt vom glanzvollen Aufstieg und vom ebenso schnellen Absturz: ein Rundgang durch kurfürstliche Gemächer und Dienerunterkünfte mit Einblick in die Amouren und Affairen am Hof.


15.11.2020 14:00Uhr

SONDERFÜHRUNG: PUDER, POMADE UND PARFUM

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Von der Sehnsucht nach Vollkommenheit

Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Waltraud Ehret, Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Figaro hier, Figaro da: Kunstvolle gepuderte Perücken zeigten im Barock den hohen gesellschaftlichen Rang. Gefährliche Rezepturen für Schminke sorgten für vornehme Blässe. Der Adel hatte einen großen Bedarf an kostbaren Parfums, ja, selbst Raumdüfte gab es. Strahlend weiße Wäsche mit Spitzenbesatz täuschte Sauberkeit vor. Was Schönheit im 18. Jahrhundert bedeutet – das zeigt dieser Gang durchs Schloss.


22.11.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: VORSICHT ARZT! VOM ADERLASS ZUM KLISTIER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

DER HOFMEDICUS BERICHTET

Referent: Dr. med. Hans-Joachim Bröker oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Welten liegen zwischen der modernen Medizin und der des 18. Jahrhunderts. Aus heutiger Sicht ist es kein Wunder, dass die Säuglingssterblichkeit hoch war und jede Geburt eine Lebensgefahr für die Mutter bedeutete. Wie sehr das auch für die Herrscherfamilie galt und wie mit der Mannheimer Hebammenschule des Franz Anton Mai der Weg in die Moderne begann, das hört man bei diesem Rundgang in den kurfürstlichen Räumen.


29.11.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHRUNG: ZEITLOSE SCHÖNHEITEN

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Porträts im Schloss

Referent: Dr. Barbara Clemens

Schloss Schwetzingen

Jede Epoche hat ihre eigenen Vorstellungen von Schönheit – ob im Barock oder heute. Das zeigen eindrucksvoll die Portraits des 18. Jahrhunderts im Schloss. Bei einer unterhaltsamen Runde durch die Schlossräume erlebt man die künstlerische Vielfalt in den Menschendarstellungen des Barock. Mimik, Gestik und Körperhaltung, Kleidung und Accessoires: Die Details verraten, in welcher Rolle man gesehen werden wollte.




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407
Mobil: