Startseite

Veranstaltungskalender

.November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober

15.11.2020 14:00Uhr

SONDERFÜHRUNG: PUDER, POMADE UND PARFUM

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Von der Sehnsucht nach Vollkommenheit

Referent: Dr. Gabriele Gerigk, Waltraud Ehret, Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Figaro hier, Figaro da: Kunstvolle gepuderte Perücken zeigten im Barock den hohen gesellschaftlichen Rang. Gefährliche Rezepturen für Schminke sorgten für vornehme Blässe. Der Adel hatte einen großen Bedarf an kostbaren Parfums, ja, selbst Raumdüfte gab es. Strahlend weiße Wäsche mit Spitzenbesatz täuschte Sauberkeit vor. Was Schönheit im 18. Jahrhundert bedeutet – das zeigt dieser Gang durchs Schloss.


22.11.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: VORSICHT ARZT! VOM ADERLASS ZUM KLISTIER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

DER HOFMEDICUS BERICHTET

Referent: Dr. med. Hans-Joachim Bröker oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Welten liegen zwischen der modernen Medizin und der des 18. Jahrhunderts. Aus heutiger Sicht ist es kein Wunder, dass die Säuglingssterblichkeit hoch war und jede Geburt eine Lebensgefahr für die Mutter bedeutete. Wie sehr das auch für die Herrscherfamilie galt und wie mit der Mannheimer Hebammenschule des Franz Anton Mai der Weg in die Moderne begann, das hört man bei diesem Rundgang in den kurfürstlichen Räumen.


28.11.2020 17:00 Uhr

Abgesagt: Führung: "Laternenführung durch das winterliche Schwetzingen"

Führung

Veranstalter

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Beschreibung

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3

Karten: 6 Euro / 4 Euro Schüler/Studenten


29.11.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHRUNG: ZEITLOSE SCHÖNHEITEN

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Porträts im Schloss

Referent: Dr. Barbara Clemens

Schloss Schwetzingen

Jede Epoche hat ihre eigenen Vorstellungen von Schönheit – ob im Barock oder heute. Das zeigen eindrucksvoll die Portraits des 18. Jahrhunderts im Schloss. Bei einer unterhaltsamen Runde durch die Schlossräume erlebt man die künstlerische Vielfalt in den Menschendarstellungen des Barock. Mimik, Gestik und Körperhaltung, Kleidung und Accessoires: Die Details verraten, in welcher Rolle man gesehen werden wollte.


04.12.2020 15:00 Uhr

Im Advent sich mit der Natur verbinden - Ein achtsamer Spaziergang

Führung

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Schwetzinger Hardt

Beschreibung

Waldbaden und achtsame Spaziergänge sind mehr als nur ein Trend. Viele Menschen haben die Natur als Erholungsort und Ort der Verbundenheit neu für sich entdeckt. Die Natur ist eine gute Lehrmeisterin, sie lebt in Rhythmen so wie unser ganzes menschliches Leben durch Rhythmen bestimmt ist. Nicht zuletzt Coronazeiten haben uns gelehrt wie wichtig Rhythmen, respektive Tagesrhythmen, für unser Wohlbefinden sind. Der adventliche Spaziergang ist gut für unser Gemüt, gibt ein Gefühl von Freiraum und Geschützt-Sein gleichermaßen. Ein Spaziergang in der Natur hat positive Einflüsse auf unser Wohlbefinden und regt die Abwehrkräfte im menschlichen Körper an, beides wissenschaftlich nachweisbar. Bäume wirken als Schadstofffilter und die Luft in Wald und Parkanlagen ist besonders rein. Und so lässt es sich auch im Winter draußen gut Durchatmen. Im achtsamen, teils stillen Gehen "erden" wir uns. Der Kopf wird freier und Entspannung stellt sich ein. Das trägt zum Wohlgefühl bei und schenkt nicht nur für die Adventszeit neue Impulse bzw. einen neuen Blick auf das Leben. Ein passendes Gedicht, kleine Ausführungen zur Landschaftskultur und ein kleiner Snack runden unseren Spaziergang ab.

Gundula Sprenger, M.A., Biografiearbeit und Shinrin Yoku Trainerin Heide Graze, Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Beraterin und Therapeutin, Shinrin Yoku Trainerin

8 - 12 Teilnehmer*innen SchwetzingenFreitag, 04.12.20, 15.00-16.30 Uhr

10,- EUR Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung. Anmeldung bei der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen, Tel. 06202-20950 oder unter www.vhs-schwetzingen.de

In Kooperation mit der Touristinformation Schwetzingen


05.12.2020 17 Uhr

Führung: "Laternenführung durch das winterliche Schwetzingen"

Führung

Veranstalter

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Beschreibung

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3

Karten: 6 Euro / 4 Euro Schüler/Studenten


12.12.2020 17:00 Uhr

Führung: "Laternenführung durch das winterliche Schwetzingen"

Führung

Veranstalter

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Beschreibung

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3 Karten

6 Euro / 4 Euro Schüler/Studenten


19.12.2020 17:00 Uhr

Führung: "Laternenführung durch das winterliche Schwetzingen"

Führung

Veranstalter

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

Beschreibung

Treffpunkt: gegenüber Touristinfo, Dreikönigstraße 3 Karten

6 Euro / 4 Euro Schüler/Studenten


20.12.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHUNG IM KOSTÜM: VORSICHT ARZT! VOM ADERLASS ZUM KLISTIER

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00


Beschreibung

DER HOFMEDICUS BERICHTET

Referent: Dr. med. Hans-Joachim Bröker oder Marion Stratmann

Schloss Schwetzingen

Welten liegen zwischen der modernen Medizin und der des 18. Jahrhunderts. Aus heutiger Sicht ist es kein Wunder, dass die Säuglingssterblichkeit hoch war und jede Geburt eine Lebensgefahr für die Mutter bedeutete. Wie sehr das auch für die Herrscherfamilie galt und wie mit der Mannheimer Hebammenschule des Franz Anton Mai der Weg in die Moderne begann, das hört man bei diesem Rundgang in den kurfürstlichen Räumen.


27.12.2020 14:00 Uhr

SONDERFÜHRUNG: ZEITLOSE SCHÖNHEITEN

Führung

Veranstalter

Schlossverwaltung

Veranstaltungsort

Schloss Schwetzingen

Kurzbeschreibung

PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €


Beschreibung

Porträts im Schloss

Referent: Dr. Barbara Clemens

Schloss Schwetzingen

Jede Epoche hat ihre eigenen Vorstellungen von Schönheit – ob im Barock oder heute. Das zeigen eindrucksvoll die Portraits des 18. Jahrhunderts im Schloss. Bei einer unterhaltsamen Runde durch die Schlossräume erlebt man die künstlerische Vielfalt in den Menschendarstellungen des Barock. Mimik, Gestik und Körperhaltung, Kleidung und Accessoires: Die Details verraten, in welcher Rolle man gesehen werden wollte.




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (62 02) 8 74 00
Fax: +49 (62 02) 8 74 07