Startseite

Veranstaltungskalender

.Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

05.03.2020 09:00-17:00

Kompetent gegen rechte Sprüche

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Zielgruppe: Multiplikatoren der Jugend- und Bildungsarbeit, Bürgerschaftlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe, öffentliche Verwaltung und alle anderen Interessierten.

Mit freundlicher Unterstützung des Team meX der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg und in Kooperation mit der Stadt Schwetzingen, Stadtarchiv und Badischer Heimat

Was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? Das Handlungs- und Argumentationstraining informiert über und sensibilisiert für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. Das Training vermittelt Strategien für zivilcouragiertes Verhalten in der Konfrontation mit rechten Parolen und Vorurteilen und bietet Raum, um diese einzuüben. In spielerischen Modellsituationen wird die eigene Reaktions- und Argumentationsfähigkeit ausgebaut. Menschenverachtende Äußerungen, politische (Pseudo-)Erklärungen und populistische Sprüche werden auf ihre emotionale Basis, ihre Wirkung und ihre inhaltliche Bezugnahme überprüft. Eigene Überzeugungen und Stärken werden für die Argumentation nutzbar gemacht.
Die Inhalte sind in drei Modulen organisiert:
Modul 1: Diskriminierung & Vorurteile - was hat das mit mir zu tun?
Modul 2: Menschenverachtende Einstellungen - ein Phänomen der Extreme?
Modul 3: Was tun? Handlungs- und Argumentationstraining

Teilnahme frei


07.03.2020 09:30-13:30

DAX 14.000?!? Alles über Aktien & Co. - Lernen Sie Börse

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Niedrigzinsen bei Banken, Bausparkassen und Versicherungen. Das Seminar richtet sich an alle, die bankenunabhängig Grundlegendes über die Geldanlage und Vermögensbildung erfahren wollen. Dabei wird insbesondere auch auf die entsprechenden Risiken bei höherer Rendite eingegangen. Folgende Themen werden u.a. angesprochen: Grundbegriffe der Börse, Basiswissen über Wertpapiere, Was ist eine Aktie?, Anleihen und Inflation, Beachtenswertes beim Handel über die Bank, Investmentfonds als Alternative zur Einzelanlage.

25,00 EUR

Anmeldung bis 05.03.20 unter 06202 2095-0


20.03.2020 18:00-21:00

Achtsamkeit in der Pädagogik

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Kinder haben noch nicht so eingeschliffene Gedanken, Emotionen und Verhaltensweisen wie Erwachsene. Wenn sie mit Achtsamkeit früh genug vertraut gemacht werden, hilft es ihnen, diese wunderbaren Eigenschaften auch später in ihrem Leben aufrecht zu erhalten. Inhalt des Kurses ist außerdem, wie Eltern, die "auch nur Menschen" sind, mit Achtsamkeit und Mitgefühl besser für sich selbst sorgen können. So lernen sie, in eine achtsame und mitfühlende Haltung zu kommen und erwerben entsprechende Übungen für sich und für ihre Kinder. Dies kann eine wertvolle Unterstützung für ihren Alltag und für eine bessere Lebensbalance sein.
Achtsamkeit ist ein einfaches, aber kraftvolles Werkzeug zur Selbsthilfe. In dem sie sich ganz auf den gegenwärtigen Moment einlassen, können sie negative Gedankenkreise unterbrechen und automatische Reaktionen verändern. Dieser Ansatz wird heute sowohl im Gesundheitsbereich, im Sozial- und Bildungswesen als auch in der Wirtschaft erfolgreich angewandt.

39,00 EUR

Anmeldung bis 17.03.20 unter 06202 2095-0


20.03.2020 - 21.03.2020

Die geheime Botschaft von Märchen für unser Leben

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Wer kennt sie nicht, die hungrigen Kinder im Wald (Hänsel und Gretel), die Königstochter unter dem Haselstrauch (Aschenputtel) oder den Vers: "Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß!"? In unserer Kindheit spielten Märchen oft eine Rolle. Sie spendeten Trost, waren manchmal unheimlich, gaben Mut oder unterhielten uns einfach vortrefflich. Auch im reiferen Leben können Märchen Helfer, Begleiter, Berater oder Wegweiser sein. Das Seminar ist ein Angebot für alle, die sich auf die eine oder andere Weise an Märchenbilder erinnern, die neugierig sind, ihr eigenes Leben im Spiegel der Märchen zu sehen und die offen sind für neue Erkenntnisse über ihren eigenen "roten Faden" im Leben. Sich selbst mit Märchen verstehen lernen heißt, sich auf die alten Bilder im Gewand des eigenen Lebens einzulassen. Sie lernen verschiedene Zugehensweisen und Methoden kennen, die den Weg in die Märchenbilder erleichtern und dabei helfen, die eigene Biographie zu verstehen und anzunehmen.
Samiya Bilgin ist Märchenerzählerin, Beraterin mit Märchen und Autorin.
Literaturempfehlung: Samiya Bilgin "Auch wenn sie fast gestorben sind... sie leben dennoch heute".

Freitags, 19:00-21:15
Samstag, 11:00-16:15

50,00 EUR

Anmeldung bis 12.03.20 unter 06202 2095-0

 


23.03.2020 18:00-

Atem und Bewegung nach Middendorf

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Alles was wir fühlen, denken und erleben, ist mit unserem Atem verbunden. Alle Systeme des Körpers reagieren auf unseren Atem. Wir werden mit Hilfe von leichten und angenehmen Bewegungsübungen unseren Körper spüren und unseren Atem besser kennen lernen und erspüren, wie er sich allmählich im Körper ausbreiten und so seine wohltuende Wirkung entfalten kann. Das Körpergefühl wird gestärkt, die Bewegungen nehmen an Leichtigkeit zu, wir fühlen uns wohl. Der Körper reagiert auf die Atembewegungen und das vermehrte Sauerstoffangebot. Daher ist die Arbeit am Atem auch ein Weg zu eigener Gesundheit, Kraft und Wohlgefühl.

19,00 EUR

Anmeldung bis 18.03.20 unter 06202 2095-0


25.03.2020 18:30-20:45

Lebensmittelverpackungen mit Bienenwachstüchern

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Täglich werden in unseren Haushalten Tonnen von Verpackungsmaterial - sei es Frischhaltefolie oder Alufolie - zum Verpacken von Lebensmitteln verwendet und verschwendet. Eine umweltfreundliche, nachhaltige und antibakterielle Alternative dazu stellen Bienenwachstücher dar. Sie lassen sich leicht herstellen und können vielfach wieder verwendet werden. Am Ende ihrer Lebenszeit lassen sie sich kompostieren oder als Grillanzünder einer letzten sinnvollen Verwendung zuführen.
Lernen Sie in diesem Kurs, wie einfach es ist Bienenwachstücher selbst herzustellen, aber auch welche besonderen Eigenschaften des Bienenwachses und der anderen Zutaten sie so einzigartig für den Gebrauch in der Küche machen. Mitzubringen sind ein Bügeleisen und eine hitzebeständige Bügelunterlage, am besten ein großes Holzbrett.

33,00 EUR incl. Materialkosten

Anmeldung bis 11.03.20 unter 06202 2095-0


18.04.2020 14:00-17:00

Kommunikation in der Partnerschaft

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Im Grunde möchten die meisten in ihrer Paarbeziehung miteinander glücklich sein, häufig scheitert die Beziehung jedoch an der einen Ursache, dem nicht "miteinander reden" können. Dabei wissen wir alle selbst, wie gut es tut, miteinander wertschätzend im Austausch zu sein, sich mit der geliebten Person seelisch verbunden zu fühlen, sich füreinander öffnen zu können. Konflikte fordern uns heraus, miteinander zu sprechen. Denn meist können vermeintliche Missverständnisse, Erwartungen, Wünsche und Bedürfnisse dadurch gelöst bzw. eingelöst werden. Einzeln oder als Paar, gleich ob es um eine neue oder jahrelange Partnerschaft geht, erleben Sie hier im geschützten Raum eine Art Auffrischungskur, um aufrichtig und intensiv miteinander zu kommunizieren. Seminarinhalte:
- Einfache Methoden, um als Paar mehr voneinander zu erfahren
- Die 4-Ohren Nachricht nach Friedemann Schulz von Thun
- Vielfältige Konfliktursachen
- Das Eisbergmodell
- Nachdenkliches Pro & Kontra zur Kommunikation
- Sachkonflikt - oder was verbirgt sich sonst dahinter
- Ich höre etwas, was du nicht sagst (Einblick in gewaltfreie Kommunikation)
- Interessante Fallbeispiele aus der Paarpraxis

27,00 EUR incl. Kursunterlagen / Ermäßigte Gebühr für Partner*in 18,- EUR

Anmeldung bis 10.04.20 unter 06202 2095-0


25.04.2020 10:00-16:00

Nie mehr Opfer sein - Vergebung schafft neue Freiheit

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vergebung ist mehr, als der Person, die uns verletzt hat, zu verzeihen. Es ist ein komplexer Prozess, der uns befreit - vom Schmerz, vom Bedürfnis nach Rache und von der eigenen Wahrnehmung, Opfer zu sein. Durch Vergebung lösen wir die Kontrolle dieser Dinge über unser Denken, Fühlen und Handeln auf. Das wirkt sich seelisch und körperlich heilend aus. Wir können unseren Geist vom Gestern lösen und unsere Energien auf das Heute richten.

36,00 EUR

Anmeldung bis 20.04.20 unter 06202 2095-0


27.04.2020 18:00-21:00

Atem und Bewegung nach Middendorf

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Alles was wir fühlen, denken und erleben, ist mit unserem Atem verbunden. Alle Systeme des Körpers reagieren auf unseren Atem. Wir werden mit Hilfe von leichten und angenehmen Bewegungsübungen unseren Körper spüren und unseren Atem besser kennen lernen und erspüren, wie er sich allmählich im Körper ausbreiten und so seine wohltuende Wirkung entfalten kann. Das Körpergefühl wird gestärkt, die Bewegungen nehmen an Leichtigkeit zu, wir fühlen uns wohl. Der Körper reagiert auf die Atembewegungen und das vermehrte Sauerstoffangebot. Daher ist die Arbeit am Atem auch ein Weg zu eigener Gesundheit, Kraft und Wohlgefühl.

19,00 EUR

Anmeldung bis 23.04.20 unter 06202 2095-0


08.05.2020 18:30-21:30

Lach-Yoga

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Wussten Sie, dass die Zahl der Lachminuten in den letzten 50 Jahren pro Kopf von 18 auf gerade mal 6 Minuten am Tag zurückgegangen sind? Welch unschätzbare Heilkraft liegt jedoch im Lachen und wie einfach ist es im Grunde, diese Heilkraft zu nutzen. Lachen kann körperliche und seelische Krankheiten heilen, wissen die "heiteren Yogis", die die Lachmeditation üben.
Im theoretischen Teil des Seminars befassen wir uns mit der Physiologie und Psychologie des Lachens mit seinem positiven Einfluss auf Herz, Kreislauf, Atmung, Immunsystem und Psyche. Wir analysieren den Humor als Lebensstrategie, Erfolgsfaktor und Antistressmittel. Und nun setzt die Praxis des Lachens ein. Nehmen Sie das Lachen mit in den Alltag hinein und gestalten "Lachpausen" bei der Arbeit, improvisieren Lachübungen und Spiele in der Familie und lösen Probleme mehr mit Humor. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und - bringen Sie Ihre Gesichtsmuskeln in Lachposition!

19,00 EUR

Anmeldung bis 05.05.20 unter 0622ß 2095-0


14.05.2020 16:30-18:00

Workshop Quellenrecherche

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Rathaus
Hebelstr. 1
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 870

Beschreibung

In Kooperation mit der Badischen Heimat und dem Stadtarchiv Schwetzingen

Die Gemeinden Brühl, Ketsch, Oftersheim, Plankstadt und die Stadt Schwetzingen planen die Erstellung einer Homepage für die "Verfolgten und Opfer des Nationalsozialismus im Bezirk Schwetzingen". Da insbesondere in den beteiligten Gemeinden noch nicht alle Opfer bekannt sind, besteht hier Recherchebedarf. Doch wie geht das? Dieser Workshop zeigt unter fachkundiger Leitung Quellen auf, die für die Erforschung von Opferbiografien erkenntnisreich sein können. Der Workshop ist an Personen gerichtet, die gerne wissenschaftlich arbeiten und Forschungsergebnisse für die neue Homepage zur Verfügung stellen möchten.

Der Workshop findet im Stadtarchiv der Stadt Schwetzingen statt.

Teilnahme frei.

Anmeldung bis 07.05.20 unter 06202 2095-0


16.05.2020 09:30-12:30

Wohnungseigentum und Hausverwaltung

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Eigentümer*innen oder (künftige) Käufer*innen gebrauchter oder neuer Eigentumswohnungen. Es bietet praxisnahe Informationen zur Verwaltung des Wohnungseigentums: gesetzliche Grundlagen, Gemeinschaftseigentum/Sondereigentum, Rechte und Pflichten der Eigentümer/innen, Bestellung und Kontrolle eines Verwalters, Rechte und Pflichten des Verwalters, Nebenkostenabrechnungen, Wirtschaftsplan, Eigentümerverwaltung, Beschlussfassung, Teilungserklärung, Instandhaltungsrücklage. Was geschieht bei Reparaturen? Welche Betriebskosten sind auf Mieter*innen umlegbar? Mit welchen Betriebskosten ist zu rechnen?
Bitte bringen Sie Schreibzeug mit.

22,00 EUR

Anmeldung bis 14.05.20 unter 06202  2095-0


19.06.2020 18:30-21:30

Ist Glück eine Glückssache?

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Wir folgen den Spuren der bekanntesten Glücksforscher und machen selbst das "Glücks-Gen" in uns ausfindig. Die Mittel dazu sind: Humor, Farben, Atemtechniken, Bewegung und Gespräche zu wichtigen Lebensstrategien wie z.B. emotionale Intelligenz in Beziehungen und Flow-Effekte bei der Arbeit.

19,00 EUR

Anmeldung bis 16.06.20 unter 06202 2095-0


25.06.2020 18:30-21:30

Ständig unter Strom - Auswirkungen von Stress auf den Hund

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Ihr Hund bricht wegen Kleinigkeiten in Bellorgien aus? Ihr Hund wird zum Leinenrambo, wenn er Artgenossen sieht? Ihr Hund zeigt übersteigertes Markier- und Scharrverhalten? Ihr Hund ist unkonzentriert oder hyperaktiv?
Ihr Hund bellt und jault, wenn er allein gelassen wird oder bei der Autofahrt? Ihr Hund knurrt und zeigt die Zähne aus Unsicherheit und Angst? Ihr Hund spielt sehr rüpelhaft bis aggressiv?
Bei diesen oder anderen unerwünschten Verhaltensweisen könnte Stress als Ursache vorliegen. Sie selbst erkennen, wenn Sie gestresst sind. Aber erkennen Sie auch, wenn Ihr Hund gestresst ist? Denn daraus können Probleme sowohl in der Mensch-Hund-Beziehung, in Alltagssituationen als auch im Umgang mit Artgenossen entstehen. Lernen Sie, die Stressfaktoren bei Hunden zu erkennen, solchen Situationen vorzubeugen oder sie abzubauen, denn ein Hund kann Stresssituationen aus eigener Kraft kaum entrinnen. Hier ist dringend Hilfe gefragt.

12,00 EUR

Anmeldung bis 18.06.20 unter 06202 2095-0


29.06.2020 18:00-21:00

Atem und Bewegung nach Middendorf

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Alles was wir fühlen, denken und erleben, ist mit unserem Atem verbunden. Alle Systeme des Körpers reagieren auf unseren Atem. Wir werden mit Hilfe von leichten und angenehmen Bewegungsübungen unseren Körper spüren und unseren Atem besser kennen lernen und erspüren, wie er sich allmählich im Körper ausbreiten und so seine wohltuende Wirkung entfalten kann. Das Körpergefühl wird gestärkt, die Bewegungen nehmen an Leichtigkeit zu, wir fühlen uns wohl. Der Körper reagiert auf die Atembewegungen und das vermehrte Sauerstoffangebot. Daher ist die Arbeit am Atem auch ein Weg zu eigener Gesundheit, Kraft und Wohlgefühl.

19,00 EUR

Anmeldung bis 25.06.20 unter 06202 2095-0


04.07.2020 14:00-18:00

Meditation

Seminar

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Meditation, richtig praktiziert, hilft uns aus dem Kreislauf unserer Gedanken auszusteigen und in einen Zustand angenehmer, ruhiger Wachheit zu gelangen. Dieses "Bei sich selbst-Sein" entstresst uns und fördert z.B. die Fähigkeit zu persönlichen Einsichten zu kommen und bessere Entscheidungen zu treffen.
Im Seminar praktizieren wir mehrere verschiedene, für jedes Alter durchführbare Meditationsmethoden, um die für Sie wirkungsvollsten herauszufinden. Sie lernen, wie man dabei richtig und zugleich bequem im körperlichen Schwerpunkt sitzt (auf Stuhl oder Boden). Außerdem bekommen Sie wichtige Informationen zum richtigen Verständnis und der Wirkungsweise von Meditation.
Bitte tragen Sie Alltagskleidung und bringen Sie sich zwei dicke Decken (zur Sitzerhöhung) sowie Mineralwasser und Schreibzeug mit. Ein Merkblatt wird am Schluss ausgeteilt.

35,00 EUR

Anmeldung bis 27.05.20 unter 06202 2095-0




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407
Mobil: