Startseite

Veranstaltungskalender

29.01.2020 19:00 Uhr

Taizé-Gebet

Sonstige

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Melanchthon-Haus
Kurfürstenstr. 17
68723 Schwetzingen

12.02.2020 14:00 - 19:00

Blutspendeaktion Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: http://www.drk-mannheim.de/angebote/bevoelkerungsschutz-und-rettung/blutspende.html

17.02.2020 15:00 Uhr

Frauenkreis

Sonstige

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

20.02.2020 18:00-21:00

Philosophisches Café "zwei-stein" - Wozu wir ein einfaches Leben brauchen

Sonstige

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Diakonieverein Schwetzingen und der Evangelischen Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd
In der Geschichte wurde Epikur als Gründer des Hedonismus bezeichnet. Der Grund ist, dass man seine Äußerungen lange Zeit missverstanden hat. Seine Auffassung von Vergnügen unterscheidet sich jedoch sehr von unseren allgemeinen und üblichen Vorstellungen. Für Epikur besteht ein Leben voller Freude darin, keine unnötigen Wünsche zu haben und somit eine innere Ruhe zu erreichen. In diesem Kontext treffen sich Epikur und Laotse, denn beide Philosophen kritisieren die Schwachpunkte des materiellen Lebens und finden, dass ein richtiges Leben sich auf den "Bauch" konzentrieren sollte und nicht auf das Auge. Das erste bedeutet ein einfaches Leben und das zweite steht für ein Leben voller unendlicher Begierden. Epikur und Laotse sind sich einig, durch ein einfaches Leben bekommen wir eine innere Freude und Ruhe als Kraftquelle, die uns darin unterstützt, Schmerzen und Sorgen zu vermindern.

12,00 EUR incl. Imbiss und Getränk

Anmeldung bis 19.02.20 unter 06202 2095-0


26.02.2020 19:00 Uhr

Taizé-Gebet im Melanchthon-Haus

Sonstige

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen
Heidelberger Straße 1
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 127240
Fax: +49 (6202) 127241

Veranstaltungsort

Melanchthon-Haus
Kurfürstenstr. 17
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Kurfürstenstr. 17, Schwetzingen


19.03.2020 18:00-21:00

Philosophisches Café "zwei-stein" - "Sei vernünftig!"

Sonstige

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Diakonieverein Schwetzingen und der Evangelischen Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd
"Sei vernünftig!", jede*r von uns kennt diese Aufforderung und jede*r hat von ihr Gebrauch gemacht. Es scheint, als ob Vernunft die Instanz sei, auf die wir uns im Zweifelsfall immer berufen können. Dabei ist die Vernunft selbst - wie alle anderen Grundphänomene in der Philosophie - umstritten. So machte Adorno nach dem Holocaust den Vorwurf, dass die Vernunft im abendländischen Denken zweckrational sei, die nur als Instrument zur Erreichung eines vorgegebenen Zwecks funktioniere. Für Kant hingegen ist Vernunft die gesetzgebende Instanz, ohne die es weder das Gute noch den freien Willen geben könnte. Von seinem Vorgänger, David Hume, der Kant aus dem dogmatischen Schlummer geweckt haben sollte, stammt wiederum die provokative These: "Die Vernunft ist nur der Sklave der Leidenschaft und soll es sein."
Was also vermag die Vernunft und vor allem was ist sie? Auch wenn keine endgültige Antwort in Sicht ist, so wollen wir anhand der Vernunftbegriffe der oben genannten Klassiker der Philosophie zumindest ein wenig Licht in die Dunkelheit bringen.

12,00 EUR incl. Imbiss und Getränk

Anmeldung bis 18.03.20 unter 06202 2095-0


20.03.2020

12. Ausbildungsbörse

Sonstige

Veranstalter

Generationenbüro Schwetzingen
Schlossplatz 4
68720 Schwetzingen
Telefon: (06202) 8749187495
Fax: (06202) 87-497

Veranstaltungsort

Nordstadthalle
Sudetenring
68723 Schwetzingen

08.04.2020 14:00 - 19:00

Blutspendeaktion Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: http://www.drk-mannheim.de/angebote/bevoelkerungsschutz-und-rettung/blutspende.html

23.04.2020 18:00-21:00

Philosophisches Café "zwei-stein" Die Stufenleiter der Erkenntnis

Sonstige

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Diakonieverein Schwetzingen und der Evangelischen Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd
Georg Wilhelm Friedrich Hegel wurde im Jahre 1770 in Stuttgart geboren und starb 1831 in Berlin. Berühmt wurde Hegel als Philosoph des deutschen Idealismus. Vielen gilt er als einer der größten Philosophen überhaupt und er hatte den Anspruch, die ganze Welt erklären zu können. Seine Ideale sah er im "absoluten Geist" und er forderte ein "begreifendes Erkennen", wo bisher nur ein Nachdenken und Behaupten gestanden hatte. Er beschäftigte sich mit vielen Wissensgebieten, unter anderem mit der Logik, Naturphilosophie und der Philosophie des Geistes. Letztere umfasst unter anderem auch eine Geschichtsphilosophie, in der Hegel die Geschichte als "Fortschritt im Bewußtsein der Freiheit" darstellt. Hegels Denken beeinflusste viele andere philosophische Strömungen und andere Wissenschaften wie etwa die Soziologie, Geschichte, Theologie, Politik und Rechtswissenschaften.
Hegel nimmt an, dass sich die menschliche Vernunft dialektisch weiterentwickelt. Jede These impliziert einen Widerspruch (Gegenthese) und beide vereinigen sich zu einer Synthese auf einer höheren Wissensstufe, die als neue These wiederum ihre Gegenthese hervorruft. So schreitet der Geist wie auf einer "Stufenleiter der Erkenntnis" immer weiter voran und bestimmt das Denken und die Realität aus der Natur des (absoluten) Geistes. Der 250. Geburtstag von Hegel bietet Anlass, um sich mit einigen der großen Thesen des Denkers zu beschäftigen und die Auswirkungen seiner Gedanken bis in unsere Zeit hinein zu verfolgen.

12,00 EUR incl. Imbiss und Getränk

Anmeldung bis 22.04.2020


25.04.2020

Offizieller Spargelanstich

Sonstige

Veranstalter

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Spargelhof Schäufele
Im Forst 1
68775 Ketsch

08.05.2020 17:00 Uhr

Spargelworkshop - Stech den Spargel

Sonstige

Veranstalter

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Spargelhof Spilger
Allmendsand 5
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Tickets für 10 bzw. 5 Euro (ermäßigt) bei der Touristinfo, Tel.: 06202-87-400


10.06.2020 14:00 - 19:00

Blutspendeaktion Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: http://www.drk-mannheim.de/angebote/bevoelkerungsschutz-und-rettung/blutspende.html

19.06.2020 - 20.06.2020

Zigarrenmesse

Sonstige

Veranstaltungsort

Schloss, Südzirkel

12.08.2020 14:00 - 19:00

Blutspendeaktion Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: http://www.drk-mannheim.de/angebote/bevoelkerungsschutz-und-rettung/blutspende.html

03.10.2020

Einweihung Neugestaltung Berliner Platz

Sonstige

Veranstalter

Stadt Schwetzingen, Kulturamt Stadt Schwetzingen, Kulturamt
Marstallstraße 51
68723 Schwetzingen

Veranstaltungsort

Innenstadt

14.10.2020 14:00 - 19:00

Blutspendeaktion Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: http://www.drk-mannheim.de/angebote/bevoelkerungsschutz-und-rettung/blutspende.html

23.10.2020

Schwetzinger Kerwe

Sonstige

Veranstaltungsort

Neuer Messplatz

09.12.2020 14:00 - 19:00

Blutspendeaktion Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.

Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: http://www.drk-mannheim.de/angebote/bevoelkerungsschutz-und-rettung/blutspende.html

09.12.2020

Blutspendeaktion in Schwetzingen

Sonstige Vereine

Veranstaltungsort

Lutherhaus
Mannheimer Str. 36
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Blut gehört zu den wertvollsten Dingen, die ein Mensch geben kann. Bis heute ist es nicht gelungen, künstliches Blut herzustellen, um Leben zu retten. Sobald Menschen durch einen Unfall oder einen operativen Eingriff Blut verlieren, sind sie auf das Blut von Spendern angewiesen.


Beschreibung

Sieben regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes sind verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland mit Blutpräparaten – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.

Mit Ihrer Blutspende helfen Sie Verletzten nach großen Blutverlusten. Vorwiegend aber kommen Ihre Blutspenden schwer erkrankten Menschen zu Gute, die aufgrund von Bluterkrankungen, Blutarmut oder Therapien, die das Blutbild stark beeinflussen, einen großen Bedarf besitzen.

Erfahren Sie hier, wie eine Blutspende abläuft: https://drk-schwetzingen.de/angebote/blutspendeaktionen/




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407
Mobil: