Startseite

Veranstaltungskalender

.Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

29.01.2020 9.30 Uhr

Mailand neu gesehen - Blick einer Mailänderin auf ihre Stadt

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag

Gasthörerinnen 4,00 EUR


04.02.2020 20:00 Uhr

Telefonseelsorge - Ökumenischer Erwachsenenkreis Schälzig

Vortrag

Veranstalter

Ev. und kath. Kirchengemeinde

Veranstaltungsort

Begegnungsstätte Helmholtzstr. 32

Beschreibung

Ökumen. Erwachsenenkreis Schälzig

Telefonseelsorge, Referentin ist Ljiljana Kerstiens


12.02.2020 09:30-11:00

Meeresschutz - was können wir seit gestern dafür tun?

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag beim Frauenforum

Gasthörerinnen: 5 EURO


12.02.2020 19:30-21:00

Entspannung und Stressabbau

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Wie heißt es so schön: "Mit Ruhe und Gelassenheit". Wenn das immer so einfach wäre, denkt man sich. Wie man es zumindest einfacher und vielleicht öfter erreichen kann, erfahren Sie in diesem Vortrag. Denn wenn man den Stressfaktoren, egal welchen Ursprungs, nicht entgegenwirkt, entstehen Energiemangel und evtl. körperliche Beschwerden. Deshalb ist es wichtig, sich immer wieder in Balance, ins Gleichgewicht bringen zu können. Die Referentin stellt Ihnen effektive Stressreduzierung vor mit praktischen Beispielen, auch für Menschen mit wenig Zeit.

10,00 EUR

Anmeldung bis 10.02. unter 06202 2095-0

 


13.02.2020 18:30-20:00

"Wandrer heisst mich die Welt"

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Palais Hirsch
Schloßplatz
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag in Kooperation mit der Stadt Schwetzingen und der Badischen Heimat
Über 200 Orte mit über 500 einzelnen Adressen hat Richard Wagner in seinem Leben betreten und dabei in insgesamt 15 Nationen Station gemacht. Neben den damals noch zersplitterten deutschen Landen waren dies die meisten heutigen europäischen Staaten. Er reiste zu Fuß und mit der Pferde- bzw. Postkutsche, ist mit Segel- und Dampfschiffen gefahren, später mit der neuen Eisenbahn, die ihn letztlich zu einem der ersten echten Europäer und Weltbürger machte. So erzählt sich auch eine Kulturgeschichte des Reisens im 19. Jahrhundert. Der neue Richard-Wagner-Reiseführer von Autor Dr. Dietmar Schuth ist vollständig und versammelt alle in den Schriften und Werken Wagners, seinen Briefen und Tagebüchern wie auch den Tagebüchern Cosimas genannten und von ihm aufgesuchten Orte. Nur wenige wissen, dass Wagner auch längere Zeit in London und Wien gelebt hat, oder dass er Städte wie Prag und eben Heidelberg besonders liebte. Nicht zu vergessen sind die Orte, die Schauplatz seiner Bühnenwerke sind: Antwerpen, die Wartburg bei Eisenach, der Hörselberg, Nürnberg, Metz, Rom, Palermo oder Sandwike. Der Vortrag erläutert, wo Wagner weilte, wie er wohnte und was er in seinem wahrlich wechselvollen Wanderleben von der Welt wahrgenommen hat. Den Schwerpunkt bilden Wagners Aufenthalte in der Kurpfalz, Heidelberg, Mannheim und auch Schwetzingen.

Eintritt frei


19.02.2020 09:30-11:00

Spoleto - immer eine Reise wert

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

19.02.2020 15:00-16:30

Tierisch heiter

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag beim VHS-Treff

4,00 EUR Tageskasse


19.02.2020 19:00-20:30

Intervallfasten

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
In diesem Vortrag geht es um die Wirkung von Nahrungspausen und warum diese so gesund sind. Gesund essen ist wichtig, aber genauso wichtig ist es auch, dem Körper genügend Zeit für die Regeneration zu geben. So entlasten Pausen in der Nahrungsaufnahme den menschlichen Organismus und machen ihn widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Das sogenannte Intervallfasten trägt dazu bei, dass unbenutzte Altbestände der Zellen zerlegt werden und zur Neubildung verwendet werden. Ferner wird das Gefäßsystem geschützt, das Herz entlastet, der Blutdruck gesenkt, der Stoffwechsel angeregt, der Darm entlastet und regeneriert. Somit ist der Darm wieder aufnahmefähiger für Vitamine und Mineralstoffe, was zur Folge hat, dass sich die Schlafqualität verbessert, Gehirn und Nerven sich regenerieren und gute Weichen zur Gewichtsabnahme und dauerhaft schlanken Figur gesetzt sind.

10,00 EUR

Anmeldung bis 14.02. unter 06202 2095-0


20.02.2020 19:00-20:30

Immer wieder kehrende Blasenentzündungen bei Frauen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Arzt-Patienten-Forum in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW)
Referentin: Dr. med. Anke Voegele, Fachärztin für Urologie, Urogynäkologie, Urologisches Zentrum Bergstraße, Dossenheim
Moderation: Dr. med. Heiner Münch, Facharzt für Urologie, Andrologie, Dossenheim
Blasenentzündungen sind ein urologisches Thema, das Frauen von frühester Kindheit an bis ins hohe Alter begleiten kann. Besonders belastend können hierbei "Wiederkehrende Blasenentzündungen" sein. Sie stellen sowohl eine körperliche Last als auch eine psychische Belastung dar, da sie oft den Alltag der Betroffenen einschneidend mitbestimmen. In diesem Vortrag werden die Definition von "Wiederkehrenden Blasenentzündungen" sowie mögliche Risikofaktoren zur Entstehung dargestellt. Außerdem werden therapeutische und vor allem prophylaktische Maßnahmen aufgezeigt, die einen individuellen Lösungsweg für die Betroffenen aus der meist multifaktoriellen Problematik darstellen kann.
Im Anschluss an den Vortrag steht die Referentin gerne für Rückfragen zur Verfügung.

4,00 EUR Abendkasse


04.03.2020 09:30-11:00

Ein Marshallplan für Afrika?

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

5,00 EUR Gasthörerinnen


04.03.2020 15:00-16:30

Kinder des Urknalls - Kinder des Wortes

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel beim VHS-Treff

4,00 EUR Tageskasse


04.03.2020 19:00-20:30

Besenreiser - nur ein kosmetisches Problem?

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Besenreiser gehören zu den Blutgefäßerkrankungen und zeigen nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) eine Schwäche des Körpers an. Sie sind nicht nur eine kosmetische Störung, sondern es können sich auch schwere Krankheitsbilder dahinter verbergen. Die TCM basiert auf einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen und dessen Leben im Einklang mit der Natur. Diagnose und Therapie berücksichtigen Körper, Alter, Psyche, familiäres und berufliches Umfeld, Kultur sowie die jeweiligen Tages- und Jahreszeiten jedes Einzelnen. Auf diese Weise passt sich die TCM der Dynamik des Lebensflusses an und entwickelt, je nach Bedarf und jeweiliger Situation des Patienten, individuelle Behandlungen. Die TCM-Medizinerin erklärt die Ursachen der Krankheit sowie Möglichkeiten der Vorbeugung von Besenreisern.

8,00 EUR

Anmeldung bis 02.03. unter 06202 2095-0

 


04.03.2020 19:00-20:30

Wechseljahre bei der Frau natürlich unterstützen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Hitzewallungen, Schlafstörungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Energiemangel, Osteoporose, schwache Blase, trockene Augen - die Liste ließe sich weiterführen. Das sind die "Nebenwirkungen" vom Älterwerden, den Wechseljahren, die nach dem Ausbleiben der Menstruation einen neuen, angeblich natürlichen Lebensabschnitt markieren. Nehmen die gesundheitlichen Probleme nach einigen Jahren überhand, wird meist nur etwas "Künstliches" verschrieben. Die Ursache, ein Mangel an natürlichen Hormonen, wird nicht ausreichend diskutiert. Kräuterkundige Frauen längst vergangener Zeiten kannten noch Leinöl, Rotklee, Frauenmantel, Schafgarbe und für Männer das Wilde Weideröschen und Kürbiskerne, um Beschwerden des Älterwerdens zu bessern. Es geht auch erfolgreich mit Naturheilkunde!

10,00 EUR

Anmeldung bis 28.02. unter 06202 2095-0


04.03.2020 19:30-21:00

Schönheit kann man essen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Glanzloses Haar, graue Haut, müde Augen - irgendetwas stimmt da nicht!
Was auf den ersten Blick wie ein kosmetisches Problem aussieht, ist oft gar keines. Hier läuft die Ernährung falsch. Fehlen nämlich wichtige Schönheitsnährstoffe, helfen auch teure Cremes nur wenig. Doch welche Nahrungsmittel braucht Ihr Körper unbedingt für strahlendes Aussehen?

11,00 EUR incl. Skript

Anmeldung bis 28.02.20 unter 06202 2095-0


05.03.2020 19:00-20:30

Standort Deutschland und Künstliche Intelligenz

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Ob die Glühbirne, das Telefon, der Buchdruck oder das Auto - alles Erfindungen, bei denen Deutschland eine Vorreiterrolle spielte. Wo steht das Erfinderland Deutschland im Zukunftsfeld der Künstlichen Intelligenz (KI)? Flugtaxis, die Staus überfliegen, Roboter, die Arbeiten übernehmen und lernende Maschinen in der Medizintechnik sind nur drei Beispiele aus diesem Forschungsbereich. Es geht um die spannenden Entwicklungen am Wissenschaftsstandort Deutschland und um eine reflektierte Sicht auf das, was uns bevorstehen könnte.

8,00 EUR

Anmeldung bis 20.04.20 unter 06202 2095-0


11.03.2020 09:30-11:00

James Bond - Kult und Hits seit 50 Jahren

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag beim Frauenforum

5,00 EUR Gasthörerinnen


11.03.2020 15:00-16:30

Der "Lake District" - Englands unbekannter Nordwesten

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag beim VHS-Treff

4,00 EUR Tageskasse


11.03.2020 19:00-20:30

Schenken, vererben, Steuern sparen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Der Kurs behandelt die Bereiche gesetzliche Erbfolge, Testamente, Pflichtteil, Erbengemeinschaft sowie Schenkungen an Kinder und Ehegatten. Wie lassen sich spätere Konflikte unter den Erben durch richtige Regelungen vermeiden? Daneben wird auch steuerliche und sozialhilferechtliche Besonderheiten und Entwicklung bei Schenkungen unter nahen Angehörigen eingegangen. Unkenntnisse dieser aktuellen Entwicklung können zu Nachteilen und empfindlichen finanziellen Verlusten führen.
Der Referent, der seit Jahren mit Erb- und Steuerrecht befasst ist, erläutert anhand einprägsamer Beispiele aus der Beratungspraxis, wie (Grundstücks-)Schenkungen, insbesondere an Kinder oder Verwandte sowie Testamente (insbesondere Ehegattentestamente) steuergünstig und sicher abgefasst werden können.

12,00 EUR

Anmeldung bis 09.03.20


11.03.2020 19:00-20:30

Intervallfasten Teil 2

Vortrag

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag
Das Wissen um die Wirkung von Nahrungspausen wird vertieft. Ferner dient der Abend dem Erfahrungsaustausch, Fragen werden beantwortet und weitere Tipps für das Intervallfasten gegeben.

10,00 EUR

Anmeldung bis 06.03.20 unter 06202 2095-0


12.03.2020 18:30-20:45

Klopfe dich frei - Die Emotional Freedom Technique (EFT)

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Sorgen wegklopfen in Minuten? Die Emotional Freedom Technique (EFT) ist eine herrlich einfache und hoch wirksame Selbsthilfetechnik, um sich von belastenden Emotionen und blockierenden Denk- und Verhaltensmustern zu befreien. Die Methode verwendet das Wissen aus der Kinesiologie und Erkenntnisse aus der energetischen Psychotherapie. Durch das rhythmische Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte wird das Selbstheilungssystem des gesamten Körpers aktiviert. Blockierte Energien kommen wieder ins Fließen und die negativen Emotionen werden aus dem Körpergedächtnis befreit. Die Methode wird eingehend vorgestellt und die wohltuende Wirkung durch das Beklopfen einiger Punkte schon direkt erfahren.

13,00 EUR incl. Skript

Anmeldung bis 09.03.20 unter 06202 2095-0




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407
Mobil: