Startseite

Veranstaltungskalender

.Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar

04.03.2020 09:30-11:00

Ein Marshallplan für Afrika?

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

5,00 EUR Gasthörerinnen


04.03.2020 15:00-16:30

Kinder des Urknalls - Kinder des Wortes

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel beim VHS-Treff

4,00 EUR Tageskasse


04.03.2020 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr

Informationsvortrag der Hospizgemeinschaft Schwetzingen - Thema: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuung

Vortrag

Veranstalter

Hospizgemeinschaft Schwetzingen
Bodelschwinghstr. 10/1
68723 Schwetzingen
Telefon: 0 62 02 843640
Fax: 0 62 02 843641

Veranstaltungsort

GRN-Klinik Schwetzingen
Bodelschwinghstraße 10
68723 Schwetzingen
Telefon: (06202) 84-3340
Fax: (06202) 84-3470

Kurzbeschreibung

Der Vortrag findet im Untergeschoss des Seniorenzentrums an der GRN Klinik in Schwetzingen statt. 
Es kann kostenlos und ohne Voranmeldung teilgenommen werden. 
Rechtsgültige, dem aktuellen BGH-Urteil angepasste Vorsorgemappen mit allen notwendigen Vordrucken für die Vorsorge im Alter stehen gegen eine Schutzgebühr von 8 Euro zur Verfügung. Nach dem Vortrag werden die Fragen der Besucher beantwortet. Zusätzlich kann auch ein kostenloser Beratungstermin zum Ausfüllen der Vordrucke mit dem Hospizbüro vereinbart werden.


04.03.2020 19:00-20:30

Besenreiser - nur ein kosmetisches Problem?

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Besenreiser gehören zu den Blutgefäßerkrankungen und zeigen nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) eine Schwäche des Körpers an. Sie sind nicht nur eine kosmetische Störung, sondern es können sich auch schwere Krankheitsbilder dahinter verbergen. Die TCM basiert auf einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen und dessen Leben im Einklang mit der Natur. Diagnose und Therapie berücksichtigen Körper, Alter, Psyche, familiäres und berufliches Umfeld, Kultur sowie die jeweiligen Tages- und Jahreszeiten jedes Einzelnen. Auf diese Weise passt sich die TCM der Dynamik des Lebensflusses an und entwickelt, je nach Bedarf und jeweiliger Situation des Patienten, individuelle Behandlungen. Die TCM-Medizinerin erklärt die Ursachen der Krankheit sowie Möglichkeiten der Vorbeugung von Besenreisern.

8,00 EUR

Anmeldung bis 02.03. unter 06202 2095-0

 


04.03.2020 19:00-20:30

Wechseljahre bei der Frau natürlich unterstützen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Hitzewallungen, Schlafstörungen, Depressionen, Gewichtszunahme, Energiemangel, Osteoporose, schwache Blase, trockene Augen - die Liste ließe sich weiterführen. Das sind die "Nebenwirkungen" vom Älterwerden, den Wechseljahren, die nach dem Ausbleiben der Menstruation einen neuen, angeblich natürlichen Lebensabschnitt markieren. Nehmen die gesundheitlichen Probleme nach einigen Jahren überhand, wird meist nur etwas "Künstliches" verschrieben. Die Ursache, ein Mangel an natürlichen Hormonen, wird nicht ausreichend diskutiert. Kräuterkundige Frauen längst vergangener Zeiten kannten noch Leinöl, Rotklee, Frauenmantel, Schafgarbe und für Männer das Wilde Weideröschen und Kürbiskerne, um Beschwerden des Älterwerdens zu bessern. Es geht auch erfolgreich mit Naturheilkunde!

10,00 EUR

Anmeldung bis 28.02. unter 06202 2095-0


04.03.2020 19:30-21:00

Schönheit kann man essen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Glanzloses Haar, graue Haut, müde Augen - irgendetwas stimmt da nicht!
Was auf den ersten Blick wie ein kosmetisches Problem aussieht, ist oft gar keines. Hier läuft die Ernährung falsch. Fehlen nämlich wichtige Schönheitsnährstoffe, helfen auch teure Cremes nur wenig. Doch welche Nahrungsmittel braucht Ihr Körper unbedingt für strahlendes Aussehen?

11,00 EUR incl. Skript

Anmeldung bis 28.02.20 unter 06202 2095-0


05.03.2020 19:00-20:30

Standort Deutschland und Künstliche Intelligenz

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Ob die Glühbirne, das Telefon, der Buchdruck oder das Auto - alles Erfindungen, bei denen Deutschland eine Vorreiterrolle spielte. Wo steht das Erfinderland Deutschland im Zukunftsfeld der Künstlichen Intelligenz (KI)? Flugtaxis, die Staus überfliegen, Roboter, die Arbeiten übernehmen und lernende Maschinen in der Medizintechnik sind nur drei Beispiele aus diesem Forschungsbereich. Es geht um die spannenden Entwicklungen am Wissenschaftsstandort Deutschland und um eine reflektierte Sicht auf das, was uns bevorstehen könnte.

8,00 EUR

Anmeldung bis 20.04.20 unter 06202 2095-0


11.03.2020 09:30-11:00

James Bond - Kult und Hits seit 50 Jahren

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag beim Frauenforum

5,00 EUR Gasthörerinnen


11.03.2020 15:00-16:30

Der "Lake District" - Englands unbekannter Nordwesten

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag beim VHS-Treff

4,00 EUR Tageskasse


11.03.2020 19:00-20:30

Schenken, vererben, Steuern sparen

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Der Kurs behandelt die Bereiche gesetzliche Erbfolge, Testamente, Pflichtteil, Erbengemeinschaft sowie Schenkungen an Kinder und Ehegatten. Wie lassen sich spätere Konflikte unter den Erben durch richtige Regelungen vermeiden? Daneben wird auch steuerliche und sozialhilferechtliche Besonderheiten und Entwicklung bei Schenkungen unter nahen Angehörigen eingegangen. Unkenntnisse dieser aktuellen Entwicklung können zu Nachteilen und empfindlichen finanziellen Verlusten führen.
Der Referent, der seit Jahren mit Erb- und Steuerrecht befasst ist, erläutert anhand einprägsamer Beispiele aus der Beratungspraxis, wie (Grundstücks-)Schenkungen, insbesondere an Kinder oder Verwandte sowie Testamente (insbesondere Ehegattentestamente) steuergünstig und sicher abgefasst werden können.

12,00 EUR

Anmeldung bis 09.03.20


11.03.2020 19:00-20:30

Intervallfasten Teil 2

Vortrag

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Vortrag
Das Wissen um die Wirkung von Nahrungspausen wird vertieft. Ferner dient der Abend dem Erfahrungsaustausch, Fragen werden beantwortet und weitere Tipps für das Intervallfasten gegeben.

10,00 EUR

Anmeldung bis 06.03.20 unter 06202 2095-0


12.03.2020 18:30-20:45

Klopfe dich frei - Die Emotional Freedom Technique (EFT)

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Sorgen wegklopfen in Minuten? Die Emotional Freedom Technique (EFT) ist eine herrlich einfache und hoch wirksame Selbsthilfetechnik, um sich von belastenden Emotionen und blockierenden Denk- und Verhaltensmustern zu befreien. Die Methode verwendet das Wissen aus der Kinesiologie und Erkenntnisse aus der energetischen Psychotherapie. Durch das rhythmische Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte wird das Selbstheilungssystem des gesamten Körpers aktiviert. Blockierte Energien kommen wieder ins Fließen und die negativen Emotionen werden aus dem Körpergedächtnis befreit. Die Methode wird eingehend vorgestellt und die wohltuende Wirkung durch das Beklopfen einiger Punkte schon direkt erfahren.

13,00 EUR incl. Skript

Anmeldung bis 09.03.20 unter 06202 2095-0


12.03.2020 19:00-20:30

Face-Reading

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Vortrag
Wer wünscht sich nicht, seine Menschenkenntnis zu erweitern. Emotionen, Erlebnisse, Gedanken manifestieren sich zu gerne in Gesicht und Körper. Das spüren wir selbst. Wenn wir glücklich sind, gehen wir voller Freude, Humor und Offenheit aufrecht und geschmeidig durch den Tag. Gibt es große Belastungen, privat oder im Arbeitsleben, gehen wir leicht vornübergebeugt, der Gesichtsausdruck ernst, die Lippen aufeinandergepresst, die Augen haben ihr Strahlen verloren. Und was ist mit dem Gesichtsrahmen? Was drücken eigentlich die Haare, ihr Zustand und die Frisur aus? Wieso ist es aktuell bei jungen Frauen modern, sich die Augenbrauen stark zu schwärzen? Unsere Ausdrucksareale im Gesicht zeigen mehrere Sinne: z.B. Mund und Gefühle, Kinn und Durchführungskraft. Woran erkennen wir Eigensinn, Musiksinn, Gestaltsinn, Wortsinn, Widerstand, den Sinn für Selbstverwirklichung oder den Selbstwert?
Face Reading, aus Gesichtern lesen, verhilft, das Gesicht als Tor zur Seele und Persönlichkeit zu begreifen. Die Expertin in Psychophysiognomik, Coach und Buchautorin Anna Maria Schneider gibt über diese Zusammenhänge Auskunft.

8,00 EUR

Anmeldung bis 09.03.20 unter 06202 2095-0


13.03.2020 19:00-20:30

Die kleinen Freuden des Alltags wieder genießen können

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Genuss - ein Begriff, der uns allen bekannt ist. Es ist ein Ausdruck für bewusste Wahrnehmung und damit Entschleunigung und Lebensqualität. Möchten Sie die kleinen Freuden des Alltags wieder genießen können? Dem Zeitdruck oder sogar Stress in Beruf und Privatleben gezielt für gewünschte Zeiten den Rücken kehren, um sich Genussmomente im Alltag zu schaffen? Besuchen Sie den kostenfreien Infoabend und entscheiden dann, ob das Genusstraining das Richtige für Sie ist.

Eintritt frei


13.03.2020 19:00-20:30

Städtereise durch die Lombardei - Land und Leute

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Die Lombardei ist eine der größten und bevölkerungsreichsten Regionen Italiens. Ihr Gebiet erstreckt sich von den Alpen bis zur Poebene und hier finden sich Zeugnisse einer äußerst interessanten Vergangenheit. Im Vortrag werden einige der außerordentlich schönen kleineren Städte, regelrechte Juwelen, und manche interessanten Seiten ihrer vielfältigen Geschichte präsentiert. Erleben sie die langobardischen Städte Monza, Pavia, Brescia, reisen weiter mit in die Renaissance-Städte Vigevano und Bergamo und nach Cremona, in die Stadt der Musik. Sie werden auch besondere Aspekte des Lebens in dieser Region kennenlernen, und dabei überrascht entdecken, wie viele Zusammenhänge es mit Deutschland und dem deutschen Sprachraum gibt.

8,00 EUR

Anmeldung bis 10.03.20 

unter 06202 2095-0

 


17.03.2020 18:30-20:00

Nachehelicher Unterhalt

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Viele Menschen glauben, seit der Reform vor 10 Jahren gäbe es keinen Ehegattenunterhalt mehr nach rechtskräftiger Scheidung. Das trifft nicht zu. Auch heute noch haben Ehegatten oft auch nach erfolgter Scheidung einen Anspruch auf Unterhalt. Im Vortrag werden die Voraussetzungen für einen solchen Anspruch dargestellt.

10,00 EUR

Anmeldung bis 12.03.20 unter 06202 2095-0


17.03.2020 19:00-20:30

Kapitalanlage heute - was ist sicher außer niedriger Zinsen?

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Das bekannte Niedrigzins- bzw. Null-Zins-Umfeld prägt weiterhin das Bild für einen Kapitalanleger. Seit 2014 müssen institutionelle Anleger in einigen Bereichen Negativzinsen akzeptieren. Selbst 10-jährige Bundesanleihen notieren bei einer negativen Rendite. Laut Analysen von mehreren unabhängigen Kapitalmarktexperten wird uns dieses niedrige Zinsniveau noch viele Jahre begleiten. Mittlerweile ist die Inflationsrate deutlich höher als ein "sicherer" Zinsertrag. Was bedeutet dies für Ihre Altersvorsorge? Welche Lösungsansätze ergeben sich hieraus für die Kapitalanlage?

10,00 EUR

Anmeldung bis 12.03.20 unter 06202 2095-0


17.03.2020 19:30-21:00

Das Gedächtnis des Körpers

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Unser Körper und unser Gehirn speichern alle von uns gemachten Erfahrungen ab. Zwischenmenschliche Bindungserfahrungen und Lebensstile hinterlassen so einen "Fingerabdruck" in unserem Körper. Alles, was wir geistig tun, seelisch fühlen und wie wir Beziehungen leben, findet Niederschlag in körperlichen Strukturen. Spannend wird erläutert, warum wir gute Beziehungen brauchen, wie wir sie aufbauen und mit diesem Wissen Einfluss auf die Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens haben können.

12,00 EUR

Anmeldung bis 12.03.20 unter 06202 2095-0


18.03.2020 09:30-11:00

Afghanistan - Ingenieur zwischen drei Welten

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Kurzbeschreibung

Votrag beim Frauenforum

5,00 EUR Gasthörerinnen


18.03.2020 19:30-21:00

Wie Kinesiologie helfen kann

Vortrag

Veranstalter

Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen
Telefon: +49 (6202) 2095-0
Fax: +49 (6202) 2095-0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Schwetzingen
Mannheimer Str. 29
68723 Schwetzingen

Beschreibung

Die Kinesiologie ist eine bewährte ganzheitliche Methode zur Aktivierung der natürlichen Lebensenergien und des körperlich-seelischen Gleichgewichts. Es geht darum, Störungen und Dysbalancen im Körpersystem zu identifizieren und aufzulösen. Diese können u.a. zu Schmerzen, unerklärlicher Müdigkeit, zu Lernstörungen z.B. bei Kindern, oder Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten führen, um nur einige Beispiele zu nennen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick - und darüber hinaus können Sie anhand der praktischen Übungen die positive Wirkung selbst erfahren.

10,00 EUR

Anmeldung bis 13.03.20 unter 06202 2095-0




Ansprechpartner

Touristinformation Schwetzingen
Dreikönigstraße 3
68723 Schwetzingen
Telefon: (0 62 02) 87-400
Fax: (0 62 02) 87-407