Stadt startet Klimakampagne

Im Bereich Klimaschutz sind in Schwetzingen bereits viele Projekte verwirklicht worden und auch in Zukunft hat die Stadt in diesem Bereich noch viel vor.  Um die Bürgerinnen und Bürger, Hausbesitzer und Gewerbetreibenden mit auf den Weg hin zur Klimaneutralität zu nehmen, startet sie jetzt die Klimakampagne 2024 bis 2030 „Du und Deine Stadt“ – „ Wir sind Pr(Kl)ima! – Jeder Schritt zählt!“ Die Kampagne möchte mit einer emotionalen Ansprache motivieren, sich weiterhin für den Klimaschutz zu engagieren, eben frei nach dem Motto „Jeder Schritt zählt!“.

Sie wirft einen Blick auf bereits erfolgte Meilensteine und Zukunftsprojekte im Klimaschutz und auf das Thema nachhaltige Versorgung. Außerdem stellt sie Klimaschutzangebote vor der Haustür vor und gibt Tipps, wir jeder und jede im Alltag etwas zum Klimaschutz beitragen kann. Letzteres wird auch durch echte Positivbeispiele Schwetzinger Bürgerinnen und Bürger, die zum Nachahmen einladen sollen, veranschaulicht. „Denn Klimaschutz kann – wie man am Beispiel des ausleihbaren Lastenfahrrads ‚Spargelschees‘ sehen kann – auch Spaß machen“, so Ramón Eck, Leiter des Sachgebiets Klimaschutz bei der Stadt Schwetzingen.

„Die Klimakampagne soll wertschätzend motivieren und eben nicht mit dem erhobenen Zeigefinger den Klimaschutz einfordern“, so erklärt Oberbürgermeister Dr. René Pöltl die Intention der Kampagne. Die Kampagne wird ab sofort und auch zukünftig die Bürgerinnen und Bürger im laufenden Prozess informieren, begleiten und unterstützen, damit die städtischen Klimaschutzziele bis 2030 möglichst erreicht werden.

Denn viele Maßnahmen zum Klimaschutz haben eine direkte Auswirkung auf das gesellschaftliche Klima in unserer Stadt. Nachhaltige Bebauungspläne, Tempo 30-Zonen, Spielstraßen, Fahrradwege, Grünflächen, der Dreck-weg-Tag, Thermografie-Aktionen, die Umgestaltung von Flächen und Gärten und selbstverständlich auch alle zukünftigen Konzepte und Projekte, die realisiert werden.

„Sich immer auf die anderen zu verlassen führt nur dazu, dass am Ende keiner etwas tut. Deshalb ist und bleibt es so wichtig, dass Jeder und Jede im Rahmen der eigenen Möglichkeiten einen Beitrag leistet. Genau dazu soll die Kampagne „Du und Deine Stadt – wir sind Prima Klima!“ motivieren. Also bleiben Sie dran! Machen Sie mit!“, fordert Bürgermeister Matthias Steffan die Schwetzingerinnen und Schwetzinger auf.  

Link zur Broschüre

Die Klimakampagne ist nicht als „Eintagsfliege“ angelegt, sondern soll in den Folgejahren fortgeschrieben werden. Die Broschüre zur Klimakampagne ist hier zu finden.
Unterstützt wird die Kampagne von der AVR Energie, der EnBW, der MVV, der Sparkasse Heidelberg, den Stadtwerken Schwetzingen und der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz.

Ansprechpartner

Frau Andrea Baisch

Amtsleiterin

Fax +49 (62 02) 87 51 07
Gebäude Hebelstraße 1
Raum 205