Standesamtliche Trauungen

Achtung: Aufgrund der Corona-Krise ist bis auf Weiteres der Standesamtsbetrieb verändert. Alle Informationen dazu finden Sie hier:

Heiraten in Schwetzingen, der Stadt mit Kultur und Flair

Die Samstags-Trautermine für das kommende Jahr können ab dem 01. September des laufenden Jahres verbindlich vorreserviert werden. Diese Regelung gilt allerdings nur für Paare, von denen mindestens ein Partner aktuell in Schwetzingen gemeldet ist oder früher einmal hier gemeldet war.

Sollten Sie nie hier gewohnt haben, müssten Sie zunächst die Eheschließung bei Ihrem Wohnsitzstandesamt anmelden. Da die Anmeldung einer Eheschließung nur 6 Monate gültig ist, können Sie auch erst 6 Monate vor dem Trautermin die Eheschließung anmelden.

Aufgrund der noch immer vorherrschenden Corona-Pandemie können die Trautermine ab 01.09.2021 nur per E-Mail unter standesamt@schwetzingen.de oder schriftlich durch Einwurf in den Rathausbriefkasten in der Hebelstraße 1 verbindlich vorreserviert werden. Sollten mehrere Paare den gleichen Termin wünschen, entscheidet das Los (also ggf. Alternativ-Uhrzeit/Alternativ-Termin angeben).

Trauungen im Trausaal

Jeden Freitag und an einem Samstag im Monat finden die standesamtlichen Trauungen im Trausaal im Erdgeschoss des Schwetzinger Rathauses in der Hebelstraße 1 statt.

Der Trausaal bietet mit 25 Sitz- und ca. 15 Stehplätzen viele Möglichkeiten.
 

Für 2022 sind folgende Samstags-Trautermine im Trausaal vorgesehen: 09.04., 21.05., 25.06., 09.07., 13.08., 17.09., 22.10. und 03.12.2022 (jeweils am Vormittag).
Die Trauungen im Trausaal finden statt um 09.30, 10.15, 11.00 oder 11.45 Uhr.

Trausaal im Schwetzinger Rathaus

Für 2021 sind folgende Samstags-Trautermine im Trausaal vorgesehen: 17.04., 22.05., 19.06., 17.07., 21.08., 11.09., 02.10. und 11.12.2020 (jeweils am Vormittag).

Die Trauungen im Trausaal finden statt um 09.30, 10.15, 11.00 oder 11.45 Uhr.

Trauungen in der Schlosskapelle

Schlosskapelle im Schwetzinger Schloss

Als zusätzliches Angebot bietet die Stadt Schwetzingen in Kooperation mit Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg an, sich im besonders schönen Ambiente der Schlosskapelle im Schwetzinger Schloss trauen zu lassen. Für die Überlassung wird eine entsprechende Mietvereinbarung geschlossen.

Standesamtliche Trauungen in der Schlosskapelle finden einmal im Monat an einem bestimmten Samstag statt. 

Für 2022 wurden für die Schlosskapellentrauungen folgende Samstagstermine festgelegt: 02.04., 14.05., 04.06., 02.07., 06.08., 10.09. und am 01.10.2022. (jeweils am Vormittag).

Die Trauungen in der Schlosskapelle finden statt um 10.00, 11.00 oder 12.00 Uhr.
 
 

Ansprechpartner

Frau Birgit Kolb

Sachgebietsleiterin

Fax +49 (62 02) 8 71 29
Gebäude Hebelstraße 1
Raum 102
Frau Regina Müller
Fax +49 (62 02) 8 71 29
Gebäude Hebelstraße 1
Raum 105
Frau Marion Kolb
Fax +49 (62 02) 8 71 29
Gebäude Hebelstraße 1
Raum 106
Frau Ina Rimmler
Fax +49 (62 02) 8 71 29
Gebäude Hebelstraße 1
Raum 106